Path:
Periodical volume Nr. 43, 6. April 1950, Ordentliche Sitzung

Full text: Stenographischer Bericht Issue 1950

226

43. Sitzung vom 6. April 1950

Haxsein
Wer diese Änderung annehmen möchte, den bitte ich
um das Handzeichen. — Einstimmig angenommen.
Wer den ganzen § 1 in der abgeänderten Form annehmen möchte, den bitte ich um das Handzeichen. —
Einstimmig angenommen.
Ich rufe auf § 2. Keine Abänderungsvorschläge,
keine Wortmeldungen. Wer dem § 2 zustimmen möchte,
den bitte ich um das Handzeichen. — Einstimmig angenommen.
Wir stimmen nun über das gesamte Gesetz ab, und
zwar die Vorlage zur Beschlußfassung, wie sie der
Magistrat vorlegt, unter Berücksichtigung der soeben
angenommenen Abänderungen. Wer dem Gesetz in

dieser Formulierung mit den angenommenen Abänderungen zustimmen möchte, den bitte ich um das Handzeichen. — Das Gesetz ist einstimmig beschlossen.
Meine Damen und Herren! Damit ist unsere heutige
Tagesordnung erschöpft.
Ich wünsche allen Kollegen und Kolleginnen ein
frohes Osterfest, damit Sie Kräfte sammeln und wir
zu erneuter Arbeit schreiten können am 20. April um
9 Uhr.
Die Sitzung ist geschlossen.
(Schluß der Sitzung: 12 Uhr 27 Minuten.)
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.