Path:
Periodical volume Nr. 36, 22. Dezember 1949, Ordentliche Sitzung

Full text: Stenographischer Bericht Issue 1949

36

3
Seite

E r r i c h t u n g eines Kinderheims (Ausschußbericht)
B e r i c h t e r s t a t t e r Stadtv. Mattick (SPD)

67
67

B e s ch lußfassung

68

Geldstrafen auf Grund des Kontrollratsgesetzes Nr. 50
(Antrag)
Stadtv. Dr. Ronge (FDP) .

68

Stadtv. Ohning (SPD)
Ü b e r w e i s u n g

68
68
69

Anträge mit finanzieller Auswirkung (Antrag)

69

Stadtv. F r a u Dr. Lüders (FDP)
Stadtv. Suhr (SPD)
..
B e s c h l u ß f a s s u n g
(Ausschußüberweisung)
Kinderspielzeug militärischen C h a r a k t e r s (Antrag)

69, 72
71
72
72

Stadtv. Dr. P e m p e r r i e n (SPD)
Stadtv. Dr. Ronge (FDP)

73
74

Stadtv. F r a u Dr. Maxsein (CDU)

75

B e s c h l u ß f a s s u n g

75

Wilde Messen und Märkte (Große Anfrage )

76

Stadtrat Klingelhöfer

76

Stadtv. Drewitz (CDU) . . .

78

Schlußansprache des V o r s t e h e r s :
"Würdigung der Arbeit im J a h r e 1949
Verlesung eines Appells wegen Rückkehr der Kriegsgefangenen .

80
81
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.