Path:
Periodical volume Nr. 24, 14. August 1949, Außerordentliche Sitzung

Full text: Stenographischer Bericht Issue 1949

24

11

eine F r a u , die in i h r e r politischen Sachlichkeit und in i h r e r w a r m e n Menschlichkeit ein Begriff für die F r a u e n ganz Deutschlands und darüber hinaus ein
Begriff in der europäischen Politik ist.
(Lebhafter Beifall bei der SPD. )
In dieser Eigenschaft - das wissen wir - wird F r a u Schroeder ihre Aufgabe
erfüllen und wird dazu beitragen, daß Berlin das Wort in Bonn zu sprechen
haben wird, das es vielleicht auf Grund der jetzigen rechtlichen Konstruktion
nicht hätte. Hier werden - so kann man sagen - die Persönlichkeiten gewogen
und nicht gezählt.
Ich brauche Ihnen auch unseren allseitig anerkannten und v e r e h r t e n
Stadtverordnetenvorsteher Dr. Otto Suhr nicht vorzustellen;. Ich möchte in
b e z u g auf seine Kandidatur nur sagen, daß er mit seinem zähen Arbeitswillen
und mit seinem großen Überblick über die politischen, ökonomischen und sozialen P r o b l e m e Berlins und Deutschlands die notwendige Verbindung h e r stellen wird, die sich aus der Tätigkeit der Stadtverordnetenversammlung
und der Tätigkeit des künftigen Bundestages ergeben wird, - eine Verbindung,
die in hohem Maße auch eine koordinierende Tätigkeit auf dem Gebiete der
Gesetzgebung und der Anwendung dieser Gesetze in Berlin mit sich bringen
wird.
(Beifall. )
Wir schlagen ferner vor u n s e r e n Fraktions vor sitzenden F r a n z Neumann.
Auch F r a n z Neumann ist heute weit über die Grenzen Berlins hinaus ein B e griff. E r ist infolge der entschlossenen Führung, die er i m Kampfe u m die
F r e i h e i t Berlins übernommen hat, heute nicht nur die Hoffnung und der a n e r kannte Sprecher der sowjetisch besetzten Zone Deutschlands, sondern er wird
in dieser Eigenschaft auch in ganz Deutschland anerkannt und gehört.
(Beifall. )
Wir schlagen ferner vor P a u l Lobe. Auch ihn brauche ich Ihnen nicht
vorzustellen. Er, der alte erfahrene Politiker, der frühere P r ä s i d e n t des
Deutschen Reichstages, der in vielen Jahrzehnten in führender Eigenschaft
an den Tagungen der Interparlamentarischen Union teilgenommen hat, ist ein
politischer Begriff in Deutschland, in Europa und in der Welt. E r ist mit s e i ner reichen politischen Erfahrung aber mehr als das. Er i s t heute der Sprecher der Vertriebenen, der Flüchtlinge, der Heimatlosen. E r ist auch der
Mann, auf den die Bevölkerung östlich der Oder- und N e i s s e - L i n i e blickt,
der Mann, der mit seiner politischen Erfahrung und seinem warmen Herzen,
mit dem Gewicht seiner Persönlichkeit zu diesen F r a g e n Stellung nehmen
kann und mit Erfolg den Kampf führen wird für die Wiederherstellung eines
einheitlichen und sozial gerechten Deutschlands.
(Beifall bei der SPD. )
Und schließlich, meine Damen und H e r r e n , darf ich Ihnen v o r s t e l l e n
Willy Brandt. Auch er ist den B e r l i n e r n kein Unbekannter. Mit seinen 35
J a h r e n gehört er zur jungen Generation. E r ist, obgleich er der V e r t r e t e r
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.