Path:
Periodical volume ab hier Sach und Sprechregister

Full text: Stenographischer Bericht Issue 1948

S ^ ß c ^ M i f l?.I Band JII

1^94|

JI. Sprechregister
(Reden des Vorstehers der Stadtverordnetenversammlung
und seiner Stellvertreter, soweit sie die laufende Geschäftsführung betreffen, sind imSprechregister nicht besonders
aufgeführt.)
A

Dr. Acker, B ü r g e r m e i s t e r
52/51

Haushalt 1948

.69/31

Inanspruchnahme städt. Einrichtungen für Unterschriftensammlung des Volksbegehrens

73/21; 74/9, 36 Währungslage
75/40

Lebensmittelpreise

15/64

Anrufung der UNO

76/22

Einlösung der Kopfquote im Ostsektor

76/48

Schreiben an Kontrollrat und Besatzungsmächte wegen
der Notlage Berlins

Aussner (SPD)
86/39

Holzeinschlag in den Westsektoren
B

Bach (SPD)
54/45

Treuhandstelle für requirierte Betriebe

54/143; 69/59Währungsreform
55/76, 84

Haushalt 1948

60/71; 61/15 Verfassung
J?6/l3

Sequestierungen im Ostsektor

68/4, 50, 55, 67; Wirtschaftskammergesetz
70/40, 55
7J/36

Satzung der Wirtschaftskammer

7J/41

Satzung der Kammer des Handwerks

72/64;, '

Londoner Sechsmächtekonferenz

74/12; = 82/27 Währungslage
77/* 8 >

28

Arbeitsausfallunterstützung und Arbeitslosenhilfe
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.