Path:
Periodical volume Nr. 87, 25. Oktober 1948, Außerordentliche Sitzung

Full text: Stenographischer Bericht Issue 1948

Stadtverordnetenversammlung von Groß-Berlin
I. Wahlperiode

Stenographischer Bericht
87. Außerordentliche Sitzung

Montag, den 25. Oktober 1948

Beratungsgegenstände und Redherliste

Seite

Geschäftliches

3

Erklärung des geschäftsführenden O b e r b ü r g e r m e i s t e r s Dr.
F r i e d e n s b u r g zu einem Schreiben von General Kotikow,
betr effend Neuwahlen

3

Bekanntgabe eines Schreibens des stellvertretenden sowjetischen Militärkommandanten an den S t e l l v e r t r e t e r des Stadtvero r d n e t e n v o r s t e h e r s Dr. Schreiber, betreffend Anklageerhebung
gegen führende P e r s o n e n der Berliner Stadtverwaltung

7

Erklärung des V o r s t e h e r - S t e l l v e r t r e t e r s Dr. Schreiber hierzu

9

A u s s p r a c h e über obige Schreiben
Stadtv. Swolinzky (SPD)
"
Landsberg (CDU)
"
Schwennicke (LDP). .
11

Neumann (SPD)

.'
...

9
10
15
18
20

Entschließungen h i e r z u ,

ä*7

Wahl und Vereidigung des neuen L e i t e r s der Abteilung für
Arbe it
Verlängerung der Arbeitsausfallunterstützung

27
28

F e r n s t r o m aus Harbke (Antrag 129/950)
Stadtv. Wissell (SPD)

28
28

Ausbau des Poststadions

30

(140/1060)
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.