Path:
Periodical volume Nr. 71, 8. Juni 148, Ordentliche Sitzung

Full text: Stenographischer Bericht Issue 1948

71

13

Ich darf Ihnen die Ziffern für das e r s t e Quartal 1948 bekanntgeben. Im e r sten Q u a r t a l 1948 wurden im a m e r i k a n i s c h e n Sektor 98 493 P a a r v e r t e i l t
gegenüber einem Durchschnitt des J a h r e s 1947 von 86 197 P a a r . Im englischen Sektor erhöhte sich die Verteilung von Lederschuhen gegenüber dem
Quartalsdurchschnitt des J a h r e s 1947 von 35 t 500 P a a r auf 40 411 P a a r . Im
französischen Sektor hat sich die Zahl der ausgegebenen P a a r Leder schuhe
von 40 050 auf 80 917 4m e r s t e n Quartal 1948 verdoppelt. F ü r den sowjetischen Sektor haben wir festzustellen, daß 22 667 P a a r Lederschuhe i m e r sten Q u a r t a l 1948 ausgegeben worden sind gegenüber einem Q u a r t a l s d u r c h schnitt des J a h r e s 1947 von 28 220 P a a r , so daß eine Verringerung um
6 600 P a a r vorliegt.
(Hört! Hört!

bei der SPD, der CDU und der L D P . )

E s wird also, was die Differenzierung anlangt - um die Anfrage, die
Sie gestellt haben, ganz konkret zu beantworten - , meine sehr v e r e h r t e n
Damen und H e r r e n Stadtverordneten, festzustellen sein, daß diese Differenzierung so aussieht, daß die anderen Sektoren es sehr zu bedauern haben
würden, wenn eine Gleichschaltung mit dem sowjetischen Sektor stattfände.
Aber ich habe Ihnen noch einige anderer Ziffern bekanntzugeben, die
auch nicht unwichtig sind, nämlich über das, was zusätzlich im britischen
und a m e r i k a n i s c h e n Sektor seit Beginn dieses J a h r e s zur Verfügung gestellt
werden konnte. E s i s t dabei sehr zu beachten, daß es sich u m Dinge handelt,
die nur für die arbeitende Bevölkerung zur Verfügung gestellt worden sind
und die auch nur an die arbeitende Bevölkerung ausgegeben wurden. E s sind
11 2t)0 Tuchmäntel, 28 000 Arbeitsjacken, 25 000 Arbeitshosen - ich l a s s e
etwa 28 Positionen weg, weil sie k l e i n e r e Dinge betreffen -, ferner 73 000
P a a r Lederhandschuhe und Stoffhandschuhe, 24 000 Wolldecken, weiterhin
85 000 m a l l e r b e s t e n Baumwolldrellgewebes zur Herstellung von A r b e i t s k l e i dung, ferner 15 000 P a a r A r b e i t s - und Berufsschuhe, 7 000 P a a r Gummischuhe, Gummianzüge und Gummipelz Stiefel, 175 000 P a a r Gummiabsätze
und Gummisohlen, endlich aus den a l l e r l e t z t e n Tagen, wie Ihtten bekannt ist,
ä r z t l i c h e Verbandsmittel in einem großen Umfange, 5 000 Stück Feldbetten
und, wie gleichfalls bekannt; in den letzten d r e i Tagen eingetroffen und s o fort v e r t e i l t , 7 560 000 Zigaretten, die sich b e r e i t s zum größten Teil in den
Händen der Empfänger befinden und die Gott sei Dank, wie wir feststellen
konnten, nicht nur ohne jeden Schwund in Berlin eingetroffen sind, sondern
auch, ohne daß wir V e r s c h i m m e l u n g s v e r l u s t e zu beklagen hatten. Wer solche
Zigaretten bekommen hat, wird sich davon überzeugt haben, daß sie nicht
Verschimmelt sind.
Nach diesen Beispielen kann man doch wohl zu keinem anderen Schluß
kommen als zu dem Eindruck, den ohnehin jeder schon kannte, daß die
Verhältnisse im sowjetischen Sektor nicht b e s s e r sind, sondern schlechter
und daß man es aufs tiefste zu beklagen haben würde, wenn die wirtschaftliche und die politische Einheit Berlins z e r r i s s e n würde. E s ist, wenn ein
d e r a r t i g e r Befehli Teur V e r b e s s e r u n g der Lage der Bevölkerung i m
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.