Path:
Text

Full text: Bericht über die Berliner Flecktyphusepidemie im Jahre 1879 / Salomon, Wilhelm (Public Domain)

43 
Die Diät der Kranken wurde derartig geregelt, dass während 
des Fiebers vorwiegend Milch und Milchsuppen verabreicht wurden. 
Häufig machte die Ernährung grosse Schwierigkeiten, doch wurden 
bei der kurzen Dauer der Krankheit bedrohliche Inanitionszustände 
nicht dadurch veranlasst. 
Bei Beginn der Beconvalescenz konnte sogleich und ohne dass 
nennenswerthe üble Folgen eingetreten wären, zur kräftigen Ernäh 
rung ttbergegangen werden.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.