Publication:
Berlin, 2014
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-7730812
Path:
Bezirksamt Pankow von Berlin Abt. Jugend und Immobilien Jugendhilfeplanung

ANLAGEN
zum

Portrait der Bezirksregion V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal -

Arbeitsstand Juli 2015 / Einige Anlagen konnten auf Grund der personellen Situation der jeweiligen Bereiche nicht aktualisiert werden.

Anlage 2.6 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal 2.6 STÄDTEBAULICHE GRUNDLAGEN UND PERSPEKTIVISCHE ENTWICKLUNG
(Stand: 02/15, Quelle: Stadtentwicklungsamt)

Bezirksregion V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal Die Bezirksregion Schönholz / Wilhelmsruh / Rosenthal besteht aus dem Ortsteil Wilhelmsruh und Teilbereichen von Rosenthal sowie Niederschönhausen. Sie umfasst die statistischen Gebiete: 162, 163 und 164 Folgende städtebaulichen Grundlagen sind für die Bezirksregion vorhanden, bzw. geplant: Flächennutzungsplan
Flächennutzungsplan Berlin in der Fassung der Neubekanntmachung vom 5. Januar 2015 (ABl. S. 31)

Weitere Informationen: http://www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/fnp Stadtentwicklungsplan Wohnen (STEP-Wohnen 2025) Neubaustandorte: Wilhelmsruh I 300 WE langfristig bis 2025 Wilhelmsruh II 300 WE langfristig bis 2025 Schönholz 400 WE nachrangig nach 2025 Bezirksregion V Insgesamt 1.000 WE Weitere Informationen: http://www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/stadtentwicklungsplanung/de/wohnen/ Bebauungspläne: Festgesetzt im Verfahren B - Plan XIX – 6 B - Plan XIX - VE 2 B - Plan XIX - 58b B – Plan 3 -15a B - Plan XIX - 58a B - Plan XIX - VE 9 B - Plan XIX - 13 (teilweise in PR VI) B-Plan 3-15b

Anlage 2.6 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal
Bebauungsplanübersicht: http://www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/aemter/stadtentwicklungsamt/stadtplanung/artikel.232017.php Bereichsentwicklungsplanung, Rahmenplanungen, Städtebauliche Konzepte Planwerk Nordostraum Berlin 12/2006 www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/planwerke/de/planwerk_nordost/ Zentrenkonzept des Bezirkes: Zentrenkonzept des Bezirkes (Bezirksamtsbeschluss Nr. V-1193/05 vom 06.12.2005) o Nahversorgungszentrum – Rosenthal, Hauptstraße o Nahversorgungszentrum – Wilhelmsruh, Hauptstraße Das Zentrenkonzept des Bezirkes wird voraussichtlich bis Oktober 2015 überarbeitet. http://www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/aemter/stadtentwicklungsamt/stadtplanung/artikel.220506.php Entwicklungskonzept Mauergrünzug Landschaftsschutzgebiet im Bereich des ehemaligen Mauerstreifens, der Schönholzer Heide und des Bürgerparks in den Bezirken Pankow, Reinickendorf und Mitte von Berlin, Gesetz- und Verordnungsblatt für Berlin, Jahrgang Nr. 29 vom 2. Dezember 2010, Seite 527 http://www.stadtentwicklung.berlin.de/natur_gruen/naturschutz/schutzgebiete/de/lsg/uebersicht.shtml#lsg52 Weitere Informationen http://www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/aemter/stadtentwicklungsamt/stadtplanung/

Anlage 3.1 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal 3.1 JUGENDAMT
3.1.1 Kindertagesstätten
(Stand: 01/15, Quelle: Jug 5001, bearb.: Jug Pl 1)
PR Name der Kita Adresse der Kita Wiesenwinkel 17 13158 Berlin Schönhauser Str. 74 13158 Berlin Fontanestr. 083 - 085 Lessingstr. 067 – 073 13158 Berlin Hielscher Str. 2, 13158 Berlin Edelweißstr. 27, 13158 Goethestr. 3 13158 Berlin Uhlandstr. 033 13158 Berlin Schönholzer Weg 17 13158 Berlin Name des Trägers Bürgerhaus e. V. Waldorfkindergarten Sonnenhaus e.V. Eigenbetrieb1 erlaubte Plätze konzeptionelle Schwerpunkte

08 Kita „Wiesenwichtel“ 08 „Waldorfkindergarten Sonnenhaus“ 12 Kita Fontanestr. 83 / KiGä NordOst

110 Situationsansatz 36 Waldorf 120 k.A.

12 „Villa Flohkiste“ gemeinnützige GmbH 12 Kita Sternenschaukel e.V. 12 Ev. Kita Wilhemsruh 12 BOOT-Kita „Uhlandzwerge“ 12 Klax Kindergarten Igelnest

Villa Flohkiste gemeinnützige GmbH Sternenschaukel e.V. Ev. Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen Boot e.V. KLAX Berlin gGmbH BR V ges.

40 Musik, Sport 50 42 Religiöse Wertevermittlung Situationsansatz 210 Situationsansatz 70 k. A. 678

1

Eigenbetrieb „Kindergärten NordOst“

Anlage 3.1 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal
3.1.2 Kinder- und Jugendfreizeitstätten
(Stand: 02/15, Jug 1600)



3 Freizeitstätten mit 296 Plätzen, davon zwei in kommunaler Trägerschaft mit 236 Plätzen und ein bezirklich gefördertes Projekt in freier Trägerschaft mit 60 Plätzen

PR

Projekt/Einrichtung

Träger

Art der Einrichtung

Zielgruppe

Plätze 96

08 Landhaus Rosenthal BA Pankow Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung 6 – unter 27 Jahre Hauptstr. 94, 13158 Berlin Tel. (030) 9123640 12 Toller 31 BA Pankow Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung 6 – unter 27 Jahre Tollerstr. 31, 13158 Berlin Tel. (030) 9167719 13 Kinderbauernhof Pankow - "Pinke - Panke" Spielraum Pankow e. V. päd. betreuter Spielplatz mit Tierhaltung 6 – 16 Jahre (bei Interesse auch Jüngere und Ältere) Am Bürgerpark 15 - 18, 13156 Berlin Tel. (030) 47552593 BR V ges.

140

120

356

Anlage 3.1 BR V – Schönholz / Wilhelmsruh / Rosenthal
3.1.3 Jugendsozialarbeit
(Stand: 02/15, Jug 1600)
PR Name / Adresse des Angebotes Adresse des Trägers gemeinnützige Gesellschaft für sozial-kulturelle Arbeit mbH (g GskA mbH) Projekt: outreach Axel-Springer-Straße 40/41 10969 Berlin Fon: 030 / 253 99 74 Fax: 030 / 253 99 77 www.outreach-berlin.de Leistungen / Angebote des Projektes / der Zielgruppe Einrichtung Stationäres und mobiles Tonstudio / musikorientierte 14 – 25 Jugend(sozial)arbeit für Pankow Jahre

Programm: „outreach“ 08 Stationäres und mobiles Tonstudio in der JFE Landhaus Hauptstr. 94 13158 Berlin Tel.: 030 / 91209910 www.outreach-pankow.de

Anlage 3.1 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal
3.1.4 Jugendberatung / Jugendberufshilfe
(Stand: 5/14, Quelle: Jug 1000, bearb.: Jug JHS)

Keine eigenständige Jugendberatung Für Jugendberufshilfe zuständig ist die Kompetenzagentur in der Bezirksregion XIV, in der Fröbelstr. 17, 10405 Berlin

Anlage 3.1 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal
3.1.5 Freie Träger der Hilfen zur Erziehung
(Stand : 01/15, Quelle: Zuarbeiten der Träger, bearb.: Jug FC V)
Name, Anschrift und Telefonnummer des Projektes/ der Einrichtung 08 Der Steg e. V. Wiesenwinkel 20 13158 Berlin PR Tel.: 9164543 Träger (Anschrift) Der Steg e. V. Teichstr. 65 13407 Berlin Tel.: 498 576 940 Leistungen/Angebote des Projektes/der Einrichtung - Therapeutische Jugendwohngruppe Betreuung über Tag und Nacht gemäß §§ 27/34 bzw. 35a SGB VIII - Pädagogische Betreuung in kleinen Gruppen ( 6 Bewohner ). - Integrierte familientherapeutisch orientierte Gespräche durch Psychologen mit entsprechender systemischer Therapieausbildung. - differenzierte Therapieangebote je nach Störungsbild (z.B. DBT – A; Verhaltentraining etc.) - Therapeutische Jugendwohngruppe Betreuung über Tag und Nacht gemäß §§ 27 / 34 bzw. 35a SGB VIII - Pädagogische Betreuung in kleinen Gruppen ( 6 Bewohner ). - Integrierte familientherapeutisch orientierte Gespräche durch Psychologen mit entsprechender systemischer Therapieausbildung. - differenzierte Therapieangebote je nach Störungsbild (z.B. DBT – A; Verhaltenstraining etc.) BEW besonderer Prägung gemäß § 24/34 SGB VIII Betreuung von Jugendlichen und jungen Volljährigen im eigenen Wohnraum. Besonderheit: Weitere Bearbeitung der psychischen Restbeeinträchtigungen im Rahmen der Verselbstständigung. Erziehungsbeistandschaft, Betreuungshelfer gemäß § 30 SGB VIII Sozialpädagogische Familienhilfe gemäß § 31 SGB VIII Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung gemäß § 35 SGB VIII Zielgruppe Psychisch beeinträchtigte/erkrankte Jugendliche ab 14 Jahre

08 Der Steg e. V. Wurstmacherweg 21 13158 Berlin Tel.: 9164542

Der Steg e. V. Teichstr. 65 13407 Berlin Tel.:498 576 940

Psychisch beeinträchtigte/erkrankte Jugendliche ab 14 Jahre

Diverse Adressen je nach Bedarf

Der Steg e. V. Teichstr. 65 13407 Berlin Tel.: 498 576 940

Psychisch beeinträchtigte Jugendliche ab 16 Jahren, die keiner Betreuung über Tag und Nacht bedürfen.

Diverse Adressen je nach Falllage

Der Steg e. V. Teichstr. 65 13407 Berlin Tel.: 498 576 950

Besonderer Schwerpunkt: Psychisch beeinträchtigte/erkrankte Kinder, Jugendliche und deren Familien; Psychisch beeinträchtigte/erkrankte Eltern und deren Kinder

Anlage 3.1 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal
Name, Anschrift und Telefonnummer des Projektes/ der Einrichtung 12 SONA-Soziale Nachbarschaft für betreutes Wohnen gGmbH Erziehungswohngruppe mit innewohnender Familie Lessingstr. 13158 Berlin Tel.: 030 44 34 29 35 PR 12 Menton-Berlin Heike Knorr Kabelitzweg 3, 13158 Berlin Tel.: 030/32533196 Tel.: 030/4763280 Email: mentonberlin@yahoo.de 12 Haus Minna Fritsch Schönhauser Str. 40/41 13158 Berlin Tel: 477532810 Fax: 477532- 815 hausminnafritsch@skf-berlin.de Träger (Anschrift) SONA-Soziale Nachbarschaft für betreutes Wohnen gGmbH Torstraße 43 10119 Berlin Tel.: 030 44 34 25 92 Fax: 030 44 34 27 56 E-Mail: gst@sona-ggmbh.de www.sona-ggmbh.de Menton-Berlin Heike Knorr Kabelitzweg 3, 13158 Berlin Leistungen/Angebote des Projektes/der Einrichtung 4 Plätze Erziehungswohngruppe gemäß § 34 SGB VIII Zielgruppe Kinder ab 3 Jahren

Hilfen zur Erziehung Gemäß § 27 KJHG i. V. m. § 30, § 31, § 35 SGB Familien, Kinder, Jugendliche, VIII junge Volljährige

Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. Berlin Schönhauser Str. 40/41 13158 Berlin Tel. 477532-0 Fax 477532-705

Einrichtung der stationären und ambulanten Jugendhilfeleistung mit folgenden Leistungsangeboten: 1. 2.

3. 4. 5.

Die Leistungsangebote richten sich an junge Menschen im Alter von 6 Jahren bis 18 „Rund-um-die-Uhr“ - Schichtdienstgruppe mit 12 Plätzen. Jahren, die stationäre Betreutes Einzelwohnen mit 9 Plätzen in verschiedenen Jugendhilfe nach § 34 SGB Planungsräumen. Koordinierungsstelle und Treffpunkt befindet VIII oder ambulante Hilfe nach sich im Haus Minna Fritsch, Eisenblätterstraße 15, 13156 Berlin. §§ 30, 34 oder 35 SGB VIII Ambulante Hilfe: Sozialpädagogische Familienhilfe nach § 34 benötigen. Auf der Grundlage SGB VIII des § 41 SGB VIII und auf Ambulante Hilfe: Erziehungsbeistand/Betreuungshilfe nach § 30 Antrag der jungen Menschen SGB VIII ist die Fortsetzung der Ambulante Hilfe: Intensive sozialpädagogische Einzelfallhilfe nach Leistungsangebote auch über § 35 SGB VIII die Volljährigkeit möglich. Aufgenommen werden auch junge Menschen, die sich in Lebenskrisen befinden und von traditionellen Jugendhilfeangeboten nur schwer erreicht werden und junge Menschen, die nach § 35a SGB VIII seelisch behindert sind oder von einer solchen Behinderung bedroht sind.

Anlage 3.1 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal
3.1.6 Sonstige Projekte und Einrichtungen der Jugendhilfe bzw. für Kinder, Jugendliche und ihre Familien
(Stand: 01/15, bearb.: JugPl 1)
PR Name, Anschrift und Telefonnummer des Projektes/der Einrichtung Träger (Anschrift) Kinderhaus Sonnenblume e.V. Lessingstr. 21 16321 Bernau www.kinderhaus-sonnenblume.de Leistungen/Angebote des Projektes/der Einrichtung Beratung, Hilfe und Begleitung von (Allein-) Erziehenden und Familien mit Kindern in schwierigen Situationen Zielgruppe Eltern, Familien

Haus Debora 12 Goethestr. 7 13158 Berlin Telefon: 030 34624314 Telefax: 030 34624316 E-Mail: monika@haus-debora.de www.haus-debora.de Mehrgenerationenhaus 12 Ansprechpartnerin: Annette Wilhelm Schiller Str. 49 13158 Berlin Telefon: 030 47036912 Telefax: 030 47036913 E-Mail: mehrgenerationenhaus@pankowerfruechtchen.de http://www.pankowerfruechtchen.de/DasMehrgenerationenhaus

Pankower Früchtchen gGmbH Schiller Str. 49 13158 Berlin Telefon: 030 47036912 Telefax: 030 47036913 http://www.pankower-fruechtchen.de/

Kursangebot für Jung und Alt Kinder, Familien, Tanz- und Englischkurse von 3 -90 Jugendliche, PC Kurse für Senioren, Entspannungskurse, Eltern, Senioren Impovisationstheater, Deutsch- u. Mathenachhilfe, Schachkurse Familien- und Sozialberatung, Kinderbetreuung, Ausstellungen, Gesprächsrunden im Muckefuck

Anlage 3.1 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal
3.1.7 Familien- und Nachbarschaftszentren
(Stand : 12/13, Quelle: Zuarbeiten der Träger, bearb.: Jug PL 2)
PR 8 Name, Anschrift und Telefonnummer des Projektes/ der Einrichtung Mehrgenerationenhaus Pankow Schillerstr. 49/51 13158 Berlin Tel. (030) 47 03 69 12 E-Mail: mehrgenerationenhaus@pankowerfruechtchen.de Träger (Anschrift) Pankower Früchtchen gGmbH http://www.pankowerfruechtchen.de Leistungen/Angebote des Projektes/der Einrichtung Kurse:  Generationenakademie – u.a. Austausch zu aktuellen Themen – voneinander lernen  Events – u.a. Zeitzeugentreffen, Ausstellungen, Hortfeste, Lesungen, Ausflüge in die Umgebung  Kursangebote – für und mit allen Generationen (Schach- und Brettspiele, Tanzkurs 60 +, Klavierunterricht, Spurensuche zur Geschichte mit Kindern, u.a.)  Unterstützende Dienstleistungen, z.B. Vermietung der Räume für private Nutzung Beratungsthemen:  Elternarbeit  Schülerhilfe  Erziehungskompetenzen stärken  Sozialberatung (Vermittlung Zielgruppe

Anlage 3.2 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal 3.2 AMT FÜR SCHULE UND SPORT
3.2.1 Schulen
(Stand: 01/14, Quelle: SenBJW, Bearb.: JugJHS)
PR Schul-Nr. 08 03G13 Schule / Adresse Email Internet

12

Rudolf-Dörrier-Grundschule Kastanienalle 59 13158 Berlin Grundschule Wilhelmsruh 03G43 Lessingstr. 44 13158 Berlin

info@rudolfdoerrier-g.cidsnet.de

www.rudolfdoerrier-g.cidsnet.de

sekretariat@grundschule43pankow.cidsnet.de

www.grundschule43pankow.cidsnet.de

Sonstiges:
BR Schul-Nr. Schule Adresse

13

JVS

Jugendverkehrsschule Pankow

Straße vor Schönholz 20 13158 Berlin

Anlage 3.2 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal
3.2.2 Sportanlagen und Sporthallen des BA Pankow und anderer Betreiber
(Stand: 03/12, Quelle: Amt für Schule und Sport - Sport 1)
PR Schul-Nr. G13 08 Name / Adresse Sportfläche Sportart Bauart Fläche in m² Fachvermögen Schule Schule Schule Schule Schule Schule Schule Schule Sport Sport Sport Sport Sport Sport Sport Sport Sport Gesamtfläche 11.756 m² Gesamtfläche 27.540 m² Bemerkungen

G 43 Fil. 12 G43 12

13

Kleinfeld Spielfeld 1.084 Rudolf-Dörrier-Grundschule LA-Anlage Weitsprung 228 Kastanienallee 59 LA-Anlage Laufbahn 340 13158 Berlin Sporthalle Ballspiel Sporthalle 464 Grundschule Wilhelmsruh Schillerstr. 49 Sporthalle Ballspiel Sporthalle 464 SpH Goethestr. 11 13158 Berlin Ballspiel Sporthalle 489 Grundschule Wilhelmsruh Sporthalle Lessingstr. 44 Kleinfeld Spielfeld 1.722 13158 Berlin LA-Anlage Weitsprung/ Stoßen 210 Buchhorster Straße Buchhorsterstr. 1 Großfeld 62x94 Kunstrasen 6.600 13158 Berlin Großfeld 62x94 Naturrasen 7.644 Am Ehrenmal LA-Anlage 400- m Rund-laufbahnTenne 5.708 Waldsteg 62 LA-Einzelanlage auf SegmentWeitsprung/LA 1.269 13158 Berlin Tennisanlage Tennis Tenne 3.885 Zobelplatz Hermann-Hesse-Str. 80 13156 Berlin Großfeld 62x94 Großkaliber Kleinkaliber Luftgewehr Bogenschießen Fachvermögen Privat Bemerkungen Naturrasen 9.785

6 Tennisplätze SG Bergm.-Borsig Gesamtfläche 19.403 m² Gesamtfläche 45.436 m²

13

13

Halle Schießanlage vor Schönholz Halle Hermann-Hesse-Str. 82 Halle 13156 Berlin Freifläche Name / Adresse Sportart

PR

Spok Sport- u. Kulturzentrum gGmbH 13 Heinrich-Mann-Str. 31 13156 Berlin

Anlage 3.3 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal 3.3 AMT FÜR WEITERBILDUNG UND KULTUR
(Stand: 01/14, Quelle: Amt für Weiterbildung und Kultur, bearb: Jug Pl 11)

3.3.1 Kultur
Name des Projektes Galerie Solitaire Adresse Angebot Bildende Kunst Ausstellungen / Kleinkunst Buchausleihe, Lesungen Ansprechpartner & Telefonnummer Hermann-Hesse-Str. 64 13156 Berlin Leben in Wilhelmsruh e.V. Herzstr. 61 13158 Berlin Dorf Rosenthal e.V. c/o Hauptstr. 132 13158 Berlin Herr Metzger, Telefon: 91741848 Herr Patrick Meinhardt Tel.: 91772370 Rosenthaler Herbst, Kleinkunst, Wanderungen Herr Manfred Kirchhof Tel.: 91611960

3.3.2 Bibliotheken
Bibliotheksname Adresse Telefonnummer Öffnungszeiten Mo, Di, Do 14-19 Uhr Mi 10-13 Uhr Fr. 10:00 – 13:00 Uhr „Leben in Wilhelmsruh e.V.“ Hertzstr. 61 Tel.: 91772370 13158 Berlin

Anlage 3.4 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal 3.4 GESUNDHEIT UND SOZIALES
(Stand: 31.12.2014, Quelle: Amt für Soziales, Soz A, bearb. JugPl 1)

3.4.1 Seniorenfreizeit- und Begegnungsstätten
Name SFST Tollerstraße Adresse Tollerstr. 5, 13158 Berlin OT Pankow Telefonnummer & Ansprechpartner Tel.: 9166050 ohne Fax/E-mail Fr.Haase Gruppenangebote PR 12

3.4.2 Seniorenwohnhäuser/Seniorenwohnungen
Name Service-Wohnen in der Stiftung „Schönholzer Heide“ Adresse Heinrich-Mann-Str. 31 13156 Berlin Telefonnummer & Ansprechpartner Tel.: 499886-30/31 Fax: -32 Frau Behncke E-mail: behncke@stiftung-schoenholzer-.heide Internet: www.stiftung-schoenholzer-heide.de PR 13

3.4.3 Vollstationäre Pflegeeinrichtung 3.4.3.1 Seniorenheime
Name Adresse Telefonnummer & Ansprechpartner PR Tel.: 48805-0 Fax:48805-189 Ev. Seniorenzentrum „Am Bürgerpark“ Leonhard-Frank-Str. 10 Herr Uwe Gerson 13 St. Elisabeth Diakonie gGmbH 13156 Berlin E-Mail: sz-buergerpark@elisabeth-diakonie.de Internet: Elisabeth-diakonie.de/sz-buergerpark

Kein Angebot: 3.4.3.2 Sozialstationen der freien Wohlfahrtsverbände 3.4.3.3 Sozialstationen privater Anbieter
Name Adresse Telefonnummer & Ansprechpartner PR Tel.: 49908527 Fax: 499085-29 Herr Stefan Jauernig Pflegedienst „Schönholzer Heide“ GmbH Heinrich-Mann-Str. 31, Haus 2, 13156 Berlin E-Mail: info@pflegedienst-schoenholzer-heide.de 13 Internet: www.pflegedienst –schoenholzer-heide.de Bürozeiten: Mo.-Fr. 8-17 Uhr

Anlage 3.4 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal
Kein Angebot: 3.4.3.4 Kliniken und Krankenhäuser 3.4.4 Teilstationäre Pflegeeinrichtung 3.4.4.1 Tagespflege
Name Adresse Telefonnummer & Ansprechpartner PR Tel.: 916-5161 Fax: 916-11860 Frau Katja Bajors Geriatrische und gerontopsychiatrische Tagespflegestätte „Goldener Herbst“ Leonhard-Frank-Str. 8 E-Mail: goldener-herbst@seniorenbetreuung-berlin.de 13 Träger: Stiftung Sinnvolle Lebensgestaltung im Alter 13156 Berlin Internet: www.seniorenbetreuung-berlin.de

Keine Angebote: 3.4.4.2 Kurzzeitpflege 3.4.5 3.4.5.1 3.4.5.2 3.4.5.3 3.4.5.4 3.4.5.5 3.4.5.6 3.4.5.7 3.4.6 3.4.6.1 3.4.6.2 3.4.6.3 3.4.6.4 3.4.6.5 3.4.6.6 3.4.6.7 3.4.6.8 Beratungsangebote Behindertenberatung Angebote für Menschen mit Behinderung Rentenberatung Mieterberatung Migranten Schuldner- und Insolvenzberatung Beratungsstellen allgemein Soziale Organisation, Verbände und Projekte Nachbarschaftszentren Wohlfahrtsverbände/Geschäftsstellen Sozial-präventive Angebote im Bereich Altenhilfe Migranten Frauenprojekte Mobile Hilfsdienste Hilfsangebote Vorruheständler

Anlage 3.4 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal
3.4.6.9 Angebote für Menschen mit Behinderung
Name Adresse Telefonnummer & Ansprechpartner PR 12

Nordberliner Werkgemeinschaft gGmbH Lessingstr. 79 Tel: 4114031 Fax: 41403617 (Menschen mit geistiger Behinderung) 13158 Berlin Internet: www.nbw.de

Keine Angebote: 3.4.6.10 Angebote für Suchtkranke 3.4.6.11 Hilfeleistungen 3.4.6.12 Beratungs- und Koordinierungsstellen für ältere Mitbürger/innen
Name Adresse Telefonnummer & Ansprechpartner PR Tel.: 0800-2650802-4890 Fax: 0800 26508024895 Mo.-Do.: 8-18 Uhr, Fr. 8-16 Uhr „Pflegestützpunkt“ Pankow Hauptstr. 42 Hotline Berlin: 0800-5950059 12 13158 Berlin Fr. Tschubel, Fr. Apel, Fr. Kaminsky E.-Mail: hauptstr@pflegestuetzpunkteberlin.de Internet: www.pflegestuetzpunkteberlin.de

Keine Angebote: 3.4.6.13 Angebote für Obdachlose 3.4.6.14 Mobilitätsdienste 3.4.6.15 Angebote zur Gesundheitsförderung 3.4.6.16 Beratungs- und Betreuungsstellen 3.4.6.17 Sonstiges

Anlage 3.5 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal 3.5 ANGEBOTE FÜR FRAUEN
(Stand: 01/15, Quelle: Gleichstellung, bearb. GleichB)

Keine Angebote

Anlage 3.6 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal 3.6 MIGRATION / INTEGRATION
(Stand: 02/14 Quelle: Integrationsbeauftragte, bearb.: Jug PL11)

keine Angebote

Anlage 3.7 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal 3.7 UMWELT, NATUR UND NACHHALTIGE ENTWICKLUNG
(Stand: 01/14, Quelle: Beauftragte für Lokale Agenda 21)

keine Angebote

Anlage 3.8 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal 3.8 ÖFFENTLICHE SPIELPLÄTZE / GRÜN- UND FREIFLÄCHEN
(Stand: 02/15, Quelle: pit-Kommunal, Umwelt- und Naturschutzamt)

Allgemeine Spielplätze:

Bürgerpark, Am Bürgerpark geg.15-18 Niederauer Weg östl. Nr.8 Hauptstr. / Fr.-Engels-Str., Spielplatz Dorfaue Rosenthal Hauptstr. vor 171, Spielplatz Dorfaue Rosenthal Hauptstr./ Garibaldistr. 13 Heegermühler Weg / Seebad Wilhelmsruh Garibaldistr.44, Garibaldipark Beethovenstr. 12 / Lessingstr. Schönholzer Heide, Spielplatz am Verkehrsrondell Schönholzer Heide (Rasenfußballfläche) Bürgerpark Leonhard-Frank-Str. (Skaten) Am Bürgerpark 15 - 18,Kinderbauernhof „Pinke – Panke“

Jugendspielplätze: Päd. betreuter Spielplatz:

Grün- und Freiflächen: (Die genannten Freiflächen innerhalb der einzelnen Bezirksregionen stellen lediglich eine Auswahl der bestehenden öffentlichen Grünflächen/Parkanlagen dar. Die Auswahl erfolgte im Hinblick auf die aktuelle Relevanz der Flächen für die Erholungs- und Freizeitnutzung auf Grund ihrer Nutzungsqualität, Ausstattung, Größe oder Verbindungsfunktion)         Berliner Mauerroute (übergeordneter Grünzug, Teilabschnitt im Planungsraum) Nordgrabengrünzug (Teilabschnitt im Planungsraum) Garibaldipark (Garibaldistraße, OT Wilhelmsruh) Parkanlage am Wilhelmsruher See, Heegermühler Weg Parkanlage an der Hauptstraße Wilhelmsruh, zw. Goethe- u. Schillerstraße Schönholzer Heide Bürgerpark Kleingartenanlagen (KGA „Rosenthal Süd“, KGA „Rosenthal Nord“, KGA „Neuland Rosenthal“, „Tiefland“, KGA „Kissingen“, KGA „Humboldt“, KGA „Alt Rosenthal“, KGA „Am Anger“, KGA „Wasserwerk“, KGA „Alte Baumschule“, KGA „Straße vor Schönholz“)

Anlage 3.8 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal
 Landeseigene Friedhöfe (Friedhof III „Am Bürgerpark“, Friedhof V in der Germanenstr.1, Friedhof VI „Schönholzer Heide“, Friedhof VIII in der Uhlandstr.54 – 64

Anlage 3.9 BR V - Schönholz/Wilhelmsruh/Rosenthal 3.9 KIRCHENGEMEINDEN
(Stand: 06/14, Sozialamt, geä.: JugPl 11)
Name Telefonnummer Tel.: 9123600 , Fax: 91208971 Di. 15:00-18:00 Uhr, Mi. 9:00-12:00 Uhr E-Mail: rosenthal-wilhelmsruh@gmx.de Tel.: 9167775 Fax: 91208971 Di. 10:00-12:00 Uhr, Do. 10:00-12:00 Uhr E-Mail: rosenthal-wilhelmsruh@gmx.de PR

Adresse Hauptstr. 153, 13158 Berlin

Ev. Kirchengemeinde Rosenthal Ev. Lutherkirchengemeinde Berlin-Wilhelmsruh

08

Hielscherstr. 35, 13158 Berlin

12
                            
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.