Path:

Full text: Außenwirkung und Schaufenstergestaltung für Einzelhändler und Gewerbetreibende

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Außenwirkung und Schaufenstergestaltung für Einzelhändler und Gewerbetreibende

Inhaltliche Zusammenfassung einer Reihe von Vorträgen mit Workshopteil und Vor-Ort Rundgängen

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

AUSGANGSSITUATION

Das vom Bezirksamt Spandau von Berlin beauftragte Geschäftsstraßenmanagement Wilhelmstadt organisierte in 2014 erstmalig ein Beratungs- bzw. Schulungsangebot für interessierte Händler und Gewerbetreibende in Spandau-Wilhelmstadt, das Hilfestellung und Beratung für die Außenwirkung der Ladenlokale und insbesondere die Schaufenstergestaltung sowie den Übergang zum Innenraum angeboten hat. Das Aufgabengebiet des Geschäftsstraßenmanagements erstreckt sich in Nord-SüdRichtung zwischen dem Bahnhof Spandau entlang der Kloster- und Pichelsdorfer Straße bis zur Grimnitzstraße. In diesem Bereich befinden sich über 300 Ladenlokale in Erdgeschoßlage, die die Nahversorgung für den Stadtteil sicherstellen und teilweise ein darüber hinaus gehendes Angebot abdecken. Ein großer Teil der gut 100 Einzelhandelsbetriebe sowie der zahlreichen Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen ist inhabergeführt und bereits seit vielen Jahren am Standort ansässig. Einige Händler haben angefragt, ob eine entsprechende Beratung zum Thema über das Geschäftsstraßenmanagement erfolgen kann. Das Berliner Büro ALBERT CONCEPTS BERLIN hat diese Aufgabe übernommen und zwei Vorträge mit Workshopteil sowie vier Vor-Ort-Rundgänge angeboten.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

AUSGANGSSITUATION

Im Zentrum standen folgende Fragen die intensiv thematisiert wurden: - Wie wirke ich als Gewerbetreibender nach außen, wie möchte ich mich darstellen? – Klärung der Zielgruppen und der entsprechenden Ansprache - Welche Erwartungen haben die Kunden an das Erscheinungsbild von Fachgeschäften? In welchem Verhältnis zueinander stehen Außenauftritt/ Wahrnehmung des Ladens und Wertigkeit der angebotenen Waren bzw. Dienstleistungen? - Wie stehen Schaufenster und Innenraum des Ladenlokals miteinander in Beziehung? - Welche Grundregeln der Schaufenstergestaltung sind zu beachten (Aufbau des Schaufensters, Farbwahl, Werbeanlagen)? Die nachfolgenden Seiten dieses Dokumentes enthalten eine Zusammenfassung der Inhalte, die innerhalb der Vorträge, Workshops und Rundgänge besprochen wurden.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

INHALT
SICHTBARKEIT VON LADENGESCHÄFTEN Beschilderung und Informationshierarchien Werbeaufsteller und Schilder KOMMUNIKATIONSPLATTFORM SCHAUFENSTER Präsentation von Produkten im Schaufenster Grundlagen zum Aufbau eines wirkungsvollen Schaufensters Schaufensteraufteilung in Ebenen Warenpositionierung im Schaufenster BELEUCHTUNG IM SCHAUFENSTER INSZENIEREN VON DIENSTLEISTUNGEN BEZIEHUNG ZWISCHEN AUßEN- UND INNENRÄUMEN Eintrittsbarrieren in einladene Gesten transformieren Inszenierung von Produkten Schaufenster mit starker Sonneneinstrahlung IDEEN FÜR DIE INNENRÄUME Inszenierung von Produkten BELEUCHTUNG IM LADENINNEREN NÜTZLICHE, SCHÖNE UND EMPFEHLENSWERTE DETAILS NICHT BETRIEBSBLIND WERDEN Wege um die Wirkung Ihres Ladens mit einem frischen Blick zu sehen KONTAKT
albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

„Das Schaufenster ist als Werbeträger und Kommunikationsmittel unschlagbar, vorausgesetzt es ist gut gemacht.“

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Sichtbarkeit von Ladengeschäften

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Sichtbarkeit von Ladengeschäften

Schematische Darstellung: Schnitt durch ein Schaufenster - gesehen aus der Entfernung (vom Auto heraus oder von der gegenüberliegenden Straßenseite) - Das obere Schild über dem Laden (grün) dient der Fernwirkung (Empfohlener Inhalt: Name, ggf. eine kurze und prägnante Beschreibung des Angebotes wie beispielweise: Apotheke, Schoko-Engel oder Frisör o.ä. ) Kleinteilige Informationen machen in der Höhe wenig Sinn - die kleinteiligen Details im Schaufenster (orange und gelb) werden aus der Ferne kaum wahrgenommen.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Sichtbarkeit von Ladengeschäften

Schematische Darstellung: Schnitt durch ein Schaufenster aus Passantensicht - Das obere Schild ist von diesem Blickpunkt kaum wahrnehmbar (rot) - Die Blickfelder ober- und unterhalb eignen sich für übergreifende Informationen an die Passanten gerichtet: Name und Art des Geschäftes, Besonderheiten und ggf. Angebote - Das Blickfeld der Passanten liegt mittig im Schaufenster (grün) - hier empfielt es sich die wesentlichen, aktuellen Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu präsentieren.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Sichtbarkeit von Ladengeschäften
Die sinnvolle Beschilderung und Beschriftung von Ladengeschäften 	 besteht im wesentlichen in drei Teilen:

					 					

1.) SCHILD OBEN

2. ) BESCHRIFTUNG IM SCHAUFENSTER

3.) DETAILS ZUM GESCHÄFT

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Sichtbarkeit von Ladengeschäften
Empfehlenswerte, beispielhafte Beschriftung

Klar erkennbare Art des Laden & Name:

„Apotheke Dr. Müller“ oder „Schreibwaren Ecke“
Ein Slogan oder wesentliche KURZ-BESCHREIBUNG Ihres Angebotes. Weniger ist Mehr!

Für Passanten lesbare Wiederholung: „Apotheke Dr. Müller“ oder „Schreibwaren Ecke“
- Eine Beschreibung Ihres - Angebotes in MAXIMAL - 10 Zeilen! - Mehr liest sich - wirklich kein Mensch - durch! - Wirklich!

Art des Ladens + Name Öffnungszeiten Inhaber Kontaktdaten

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Sichtbarkeit von Ladengeschäften
Nutzung von Werbeaufstellern und Schildern

Straße mit Läden aus Sicht von Passanten Nur 2,5 - 3 Sekunden bleiben um die Aufmerksamkeit der Passanten zu gewinnen!

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Sichtbarkeit von Ladengeschäften
Nutzung von Werbeaufstellern und Schildern

Straße mit Läden aus Sicht von Passanten Ein herauskragendes Schild hat einen gute Fernwirkung und wird von den Passanten eher wahrgenommen als das größere Schild überhalb des Schaufesters

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Sichtbarkeit von Ladengeschäften
Nutzung von Werbeaufstellern und Schildern

Aufsteller (oder Stopper) sind grundsätzlich eine sinnvolle Möglichkeit um Aufmerksamkeit zu generieren. Die Aufsteller selbst sind oftmals billig und nicht besonders hochwertig aussehend - mit individuellen, zu Ihrem Ladengeschäft passenden Varianten punkten Sie hier doppelt (Holzrahmen, Tafel mit handgeschriebenem Text etc..)!

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Sichtbarkeit von Ladengeschäften
Nutzung von Werbeaufstellern und Schildern

Aufsteller (oder Stopper) sind grundsätzlich eine sinnvolle Möglichkeit um Aufmerksamkeit zu generieren. Je nachdem wie die lokalen Vorschriften vor Ort sind kann der Aufsteller direkt am Ladengeschäft oder etwas entfernt auf dem Gehweg stehen (empfohlen).

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Sichtbarkeit von Ladengeschäften
Nutzung von Werbeaufstellern und Schildern

Fahrradständer Fahrradständer sind eine sinnvolle Variante um ein Werbeschild mit einem Nutzen zu verbinden. Bitte prüfen Sie vorab ob dies thematisch zu Ihrem Ladengeschäft passt und ob Ihre Kunden Radfahrer sind.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Sichtbarkeit von Ladengeschäften
Nutzung von Werbeaufstellern

Sichtbarkeit von Werbeaufstellern In der Kürze liegt die Würze: die Texte sollten komplett im Vorbeigehen lesbar sein.

Dieser Text wird gelesen.

Dieser Text wird vielleicht mit etwas Glück noch gelesen.

Würden Sie sich so einen langen Text im vorbeigehen als Passant durchlesen? Die Mehrzahl der Menschen tut dies nicht, selbst wenn das Angebot noch so spannend, günstig, hochwertig und besonders ist! In der Kürze liegt die Würze! Fassen Sie sich kurz!

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Sichtbarkeit von Ladengeschäften
Nutzung von Werbeaufstellern

Sichtbarkeit von Werbeaufstellern Holen Sie sich die Aufmerksamkeit potentieller Kunden durch kreative, witzige Sprüche. Je ungewöhnliche, sympatische etc. desto mehr Aufmerksamkeit bekommen Sie! Probieren Sie es aus!

→ KUCHEN ← KEIN KUCHEN	

WIR HABEN BIER SO KALT WIE DAS HERZ IHRER EX-FREUNDIN.

Kaufen Sie ein Bier für den Preis von Zwei - und Sie bekommen ein zweites Bier absolut

KOSTENLOS! :-)

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster

Passanten benötigen durchschnittlich 2,5 - 3 Sekunden, bis sie an Ihrem Schaufenster vorbeigegangen sind. Nutzen Sie diese Zeit! Äußere Erscheinung: - Ein sauberes und gepflegtes Schaufenster macht einen guten Eindruck - Bieten Sie Ihren Kunden klare und eindeutige, unmissverständliche Informationen - Anordnung der Warenpräsentation in einer thematisch sinnvollen Ordnung - Schaffen Sie eine geordnete Produktpräsentation, die nicht chaotisch wirkt - mit maximal drei Highlights / Hinguckern. - Schaffen Sie eine übersichtliche, schnell für das Auge erfassbare Präsentation. Überfüllte Schaufenster wirken oftmals abstoßend. Weniger ist mehr! - Aktualisieren Sie ihr Schaufenster in regelmäßigen Abständen ( 2-3 Wochen)

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster

Gute Beschriftung im Schaufenster beinhaltet alle wesentlichen Informationen um Ihr Ladengeschäft - ohne überladen zu sein! - Ihre aktuelle Öffnungszeiten - Ihre Kontaktdaten - Ihre Leistungen und Ihr Angebot - max. 10 Zeilen übereinander denn: weniger ist mehr! - eine überschaubare Beschreibung an aktellen Angeboten - Schreiben sie etwas Einladendes, was die Passanten animiert Ihr Geschäft zu betreten - Entfernen Sie alte, vergilbte oder angeknitterte Schilder und Aufkleber - Entfernen sie Gefälligkeitszettel und fremde Plakate aus Ihrem Schaufenster

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster

Alte, abblätternde Aufkleber entfernen

Vergilbte Auslagen entfernen

Keine verwirrenden, überflüssigen Informationen

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster

Zu viele Schilder und Informationen lassen Schaufenster überladen wirken

Keine überflüssigen Informationen, keine Zettelwirtschaft

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster

Beim unten stehenden Fenster ist nicht klar um was es geht: Geben Sie Ihrem Schaufenster ein klares, sofort erfassbares Thema. Verwirrende, gemischte Aussagen bringen Ihnen keine Umsätze.

Prüfen Sie ob Ihnen Werbeauslagen anderer Unternehmen Umsatz bringen wenn nicht - entfernen Sie diese!

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Präsentation von Produkten im Schaufenster

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Präsentation von Produkten im Schaufenster

Serielle Präsentation Eine Strategie für geordnete, optisch auffällige Produktpräsentation ist die serielle Anordnung von einem Produkt. Dies wirkt übersichtlich, beruhigt das Auge und wird automatisch zu einem Hingucker.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Präsentation von Produkten im Schaufenster

Durch einheitliche oder ähnliche Farben Ordnung und Hingucker schaffen Eine Strategie für geordnete, optisch auffällige Produktpräsentation ist die serielle Anordnung von einem Produkt. Dies wirkt übersichtlich, beruhigt das Auge und wird automatisch zu einem Hingucker.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Präsentation von Produkten im Schaufenster

Komplett unterschiedliche Produkte ansprechend präsentieren Alles unterschiedlich - alles rot. Farben können helfen äusserst unterschiedliche Artikel miteinander zu verbinden und zu einem attraktivem Hingucker werden zu lassen.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Grundlagen zum Aufbau eines wirkungsvollen Schaufensters

Klare Themen im Schaufenster helfen den Passanten bei der Orientierung und wecken Interesse. Hier ist das Schaufenster nach dem Thema Camping sortiert.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Grundlagen zum Aufbau eines wirkungsvollen Schaufensters Kreative und witzige Sprüche sind auch ein wunderbarer und einfach umsetzbarer Hingucker für Schaufenster.

Schaufenster von Fleischerei Hühndorf, Halle (Saale)

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Präsentation von Produkten im Schaufenster Partizipation - Kunden mitmachen lassen Dieses Reisebüro hat sich von den Kunden jeweils Sand aus allen Ecken der Welt mitbringen lassen. Eine gute Idee, bei der die Kunden mit einbezogen werden.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Grundlagen zum Aufbau eines wirkungsvollen Schaufensters Schaufenster mit typischen Spiegelungen im Glas Stellfläche im Schaufensterraum mit halbhoher Rückblende / Rückwand - so dass, falls gewünscht der direkte Blick in das Ladengeschäft möglich ist.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Grundlagen zum Aufbau eines wirkungsvollen Schaufensters Schaufenster mit typischen Spiegelungen im Glas Beschriftung der Scheibe von innen: die Reflektionen des Glases erschweren die Lesbarkeit.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Grundlagen zum Aufbau eines wirkungsvollen Schaufensters Schaufenster mit typischen Spiegelungen im Glas Beschriftung der Scheibe von innen: die Reflektionen des Glases erschweren die Lesbarkeit.

Schlecht lesbar: Beschriftung der Scheibe von innen mit Reflektionen

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Grundlagen zum Aufbau eines wirkungsvollen Schaufensters Schaufenster mit Beschriftung auf der Scheibe Die Reflektionen werden von der Schrift überdeckt - somit ist die Information gut lesbar.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Grundlagen zum Aufbau eines wirkungsvollen Schaufensters Schaufenster mit Beschriftung auf der Scheibe Die Reflektionen werden von der Schrift überdeckt - somit ist die Information gut lesbar.

Beispiel: Beschriftung von außen beklebt

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Schaufensteraufteilung in drei Ebenen Schaufensteraufteilung in drei Ebenen Um Produkte wirkungsvoll zu präsentieren empfehlen sich im Schaufenster drei unterschiedliche Ebenen:

EMOTIONALE STIMMUNG PRODUKTE INFORMATIONEN UND BESCHRIFTUNG

Schematische Darstellung - Schnitt durch ein Schaufenster
albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Schaufensteraufteilung in drei Ebenen Die emotionale Ebene vermittelt die wesentliche Stimmung im Schaufenster. Beispielsweise ein Bild von dem übergreifenden Thema (hier: Strand) oder entsprechende Dekoartikel.

EMOTIONALE STIMMUNG

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Schaufensteraufteilung in drei Ebenen Wirkungsvoll ist es Dekoelemente nicht nur auf den Boden zu stellen sondern auch von oben abzuhängen. (hier: Zum Thema Sommer und Meer: Vögel und eine Sonne).

EMOTIONALE STIMMUNG

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Schaufensteraufteilung in drei Ebenen In die emotionale Ebene eingebettet werden die Produkte gestellt. (hier: Sonnencreme)

EMOTIONALE STIMMUNG PRODUKTE

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Schaufensteraufteilung in drei Ebenen

Schaufensteraufteilung in drei Ebenen Zusätzlich braucht das Fenster noch einen Slogan oder einladenden Text, der das Gesamtbild unterstützt. Dieser kann im Schaufenster stehen - oder als Folienplot direkt auf die Scheibe geklebt werden.

EMOTIONALE STIMMUNG PRODUKTE INFORMATIONEN UND BESCHRIFTUNG

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Schaufensteraufteilung in drei Ebenen

Beispiele für Schaufensteraufteilung in drei Ebenen aus der Praxis: Emotionale Ebene: Fotos und gehängte Textilien im Hintergrund Produktebene: Mannequins mit aktuellen Produkten bekleidet Informationsebene: Aufkleber mit kurzen Informationstext und Rabattaktionen zu den aktuell dargestellten Produkten

TEXT TEXT TEXT TEXT

TEXT

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Warenpositionierung im Schaufenster Produkte in verschiedenen Höhen zu präsentieren ist gut (links). Produkte in verschiedenen Höhen angewinkelt in Richtung der Passanten zu präsentieren lässt die Produkte im optimalen Licht erscheinen (rechts).

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Warenpositionierung im Schaufenster Sie könne die Sichtbarkeit Ihrer Produktpräsentation direkt steuern indem Sie Vorder- und Hintergrund aufeinander abstimmen und Kontraste schaffen. Links: Weiße Produkte auf weißem Hintergrund sind schlecht sichtbar - Rechts: hell auf dunkel funktioniert gut.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kommunikationsplattform Schaufenster
Warenpositionierung im Schaufenster Sie könne die Sichtbarkeit Ihrer Produktpräsentation direkt steuern indem Sie Vorder- und Hintergrund auch farbig aufeinander abstimmen und Kontraste schaffen. Links: Gelb auf gelb ist schlecht sichtbar - Rechts: gelb auf blau funktioniert gut.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beleuchtung im Schaufenster

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beleuchtung im Schaufenster
Beleuchtungsempfehlung für gute Produktausleuchtung im Schaufenster

Warmes Licht von oben - natürliche Wirkung

Licht von unten - mystische, geheimnisvolle Wirkung

Licht von Oben und unten - Produkte im besten Licht

Licht von Oben und unten mit dahinterliegendem Spot Produkte gut ausgeleuchtet mit Inszenierung der Silhuette
albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Inszenierung von Dienstleistungen

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Inszenierung von Dienstleistungen

Die Inszenierung von Dienstleistungen ist eine Herausforderung. Dienstleistungen (Versicherung, Reparaturservice, Reinigungsservice, beraterische Leistungen etc.) sind oftmals immaterielle, schwer darstellbare Leistungen die nicht einfach in Werbeauslagen und Schaufenstern inszeniert werden können. Dennoch gibt es gute Strategien für anschauliche Werbemaßnahmen für Dienstleistungen.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Inszenierung von Dienstleistungen

Um Dienstleistungen gut Inszenieren zu können empfielt es sich die Ergebnisse, die die Dienstleistung bewirken soll zu thematisieren, beispielsweise: - Versicherung: Sicherheit, Geborgenheit - Reparaturservice: funktionierende Dinge - Reinigungsservice: Sauberkeit - Persönliche Beratung: (Coach, Psychologe o.ä.): Lebensqualität Für diese Resultate können nun Objekte, und Dekoartikel gesucht werden Dies geht sowohl Grafisch (Auf Flyern, Postkarten, Werbeanzeigen etc. ) oder physisch mit echten Objekten (Im Schaufenster, Ladendeko etc.)

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Inszenierung von Dienstleistungen

Beispiele für die Inszenierung von Dienstleistungen: - Versicherung: Geborgenheit, Kuscheliges, gemütliches - Schals, Kamin mit Holz - Reparaturservice: Inszenierung von Werkzeuge, Vorher - Nachher Bilder (Kaputt- Repariert) - Reinigungsservice: - (siehe Bild) Besen, Putzmittel, Schürze oder Vorher Nachher Bilder (Unordentlich - Ordentlich) - Persönliche Beratung (Coach, Psychologe o.ä.): Gemütlichkeit, Natürlichkeit und Authenzität: Holz, Naturbestandteile, Kissen, Textilien, handgemachte Dinge

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Inszenierung von Dienstleistungen

S

I

E

W O L L E N O R D N U N G

?
Beispiel: ein Schaufenster mit Kehrschaufeln wirbt für einen Reinigungsdienst.
albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beziehung zwischen Außen- und Innenräumen

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beziehung zwischen Außen- und Innenräumen
Eintrittsbarrieren in einladende Gesten transformieren Potentielle Kunden zum Betreten des Ladengeschäftes zu bewegen ist eine Herausforderung. Geben Sie Ihren Kunden Gründe hinein zu kommen!

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beziehung zwischen Außen- und Innenräumen
Eintrittsbarrieren in einladende Gesten transformieren Rollen Sie Passanten den Teppich aus - und zeigen Sie damit den Weg.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beziehung zwischen Außen- und Innenräumen
Eintrittsbarrieren in einladende Gesten transformieren Eine offene Tür wirkt einladend, die Barriere ist geringer den Laden zu betreten. Jahreszeiten- und Branchenabhängig ist dies nicht für jedes Geschäft möglich - eine saubere Tür, mit klarem Durchblick ist auch eine Alternative.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beziehung zwischen Außen- und Innenräumen
Eintrittsbarrieren in einladende Gesten transformieren Machen Sie gute, aktuelle Angebote, die oft wechseln - dadurch geben Sie auch Passanten, die täglich an Ihrem Ladengeschäft vorbei gehen einen Grund öfter mal hinein zu schauen.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beziehung zwischen Außen- und Innenräumen
Eintrittsbarrieren in einladende Gesten transformieren Helfen Sie Ihren Kunden mit der Orientierung. Schwer auffindbare Eingangstüren benötigen Hinweisschilder. Diese Abbildung: Zeigen Sie wo der Eingang ist.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beziehung zwischen Außen- und Innenräumen
Sichtbarkeit und Außenwirkung für Souterrain - Ladengeschäfte Ladengeschäfte im Souterrain sind aufgrund der Lage von Schaufenster und Eingangstür, sowie wegen oftmals geringem Platzangebot eine Herausforderung.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beziehung zwischen Außen- und Innenräumen
Sichtbarkeit und Außenwirkung für Souterrain - Ladengeschäfte Ein an die Hauswand herauskragendes Schild ist, wenn möglich die beste Variante für eine gute Fernwirkung und Sichtbarkeit. Formulieren Sie zusätzlich eine konkrete Aufforderung: „Kommen Sie herein für mehr Angebote und Auswahl“ o.ä.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beziehung zwischen Außen- und Innenräumen
Sichtbarkeit und Außenwirkung für Souterrain - Ladengeschäfte Rollen Sie Passanten den Teppich aus - und zeigen Sie damit den Weg.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beziehung zwischen Außen- und Innenräumen
Sichtbarkeit und Außenwirkung für Souterrain - Ladengeschäfte „Markieren“ Sie ihr Geschäft: Zwei Pflanzkübel o.ä. sind sympatisch und zeigen dem Betrachter wie viel der Ladenfläche zu Ihnen gehört.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beziehung zwischen Außen- und Innenräumen
Sichtbarkeit und Außenwirkung für Souterrain - Ladengeschäfte Besonders Ladengeschäfte im Souterrain benötigen eine gut wahrnehmbare Ausleuchtung des Ladens und Schaufensters. Eine gute Ausleuchtung verbraucht Strom. Um Kosten zu sparen: leuchten Sie alternativ nur ein Fokusobjekt / Hingucker an.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beziehung zwischen Außen- und Innenräumen
Inszenierung von Produkten Schaufenster mit direktem Sichtbezug in den Ladenbereich. Entscheiden Sie ob die Passanten und potentiellen Kunden das Geschehen im Inneren sehen sollen - oder einzeln präsentierte Produkte im Schaufenster.

Schematische Darstellung - Schnitt durch ein Schaufenster

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beziehung zwischen Außen- und Innenräumen
Inszenierung von Produkten Schaufenster mit direktem Sichtbezug in den Ladenbereich und einer halbhohen Rückwand für Produktpräsentation im Schaufenster. Hier bieten sich beide Möglichkeiten an: der direkte Blick in das Ladeninnere und eine angemessene Produktpräsentation im Schaufenster (für eine Vielzahl an Branchen empfielt sich diese Variante).

Schematische Darstellung - Schnitt durch ein Schaufenster

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beziehung zwischen Außen- und Innenräumen
Inszenierung von Produkten im Schaufenster Schaufenster mit ohne direkten Sichtbezug in den Ladenbereich mit vollflächiger Rückwand für Produktpräsentation im Schaufenster. Eignet sich insbes. für große Produkte (Bekleidung).

Schematische Darstellung - Schnitt durch ein Schaufenster

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beziehung zwischen Außen- und Innenräumen
Schaufenster mit starker Sonneneinstrahlung - Markisen

Markisen sind die beste Variante um Schaufenster zu verschatten und um die Ware vor dem Ausbleichen zu schützen. Teilweise decken Markisen jedoch nicht die gesamte Fläche des Schaufensters ab - je nachdem wie der Einfallswinkel der Sonne ist. Des weiteren kann aufgrund von baulichen Gegebenheiten, lokalen Vorschriften oder wegen Vorbehalten der Hauseigentümer das Anbringen einer Markise nicht umgesetzt werden. In diesem Falle empfiehlt sich die Variante auf der nachfoldenden Seite:

Schematische Darstellung - Schnitt durch ein Schaufenster

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beziehung zwischen Außen- und Innenräumen
Schaufenster mit starker Sonneneinstrahlung Ein Schaufenster welches stark von Sonneneinstrahlung beleuchtet wird ist sehr aufwändig und kostenintensiv in der gesamten Größe zu beleuchten. Eine ökonimischere Variante ist es, nur wesentliche Teilbereiche in Augenhöhe mit angemessen hellem Licht zu inszenieren. Das spart Kosten, lenkt die Blicke und sorgt für einen Fokuspunkt.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Ideen für die Innenräume

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Ideen für die Innenräume
Inszenierung von Produkten im Raum Homogene Präsentation von Produkten im Laden - das ist gut für einen schnellen Überblick - läd aber nicht zum Stöbern und Entdecken ein.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Ideen für die Innenräume
Inszenierung von Produkten im Raum Schaffen sie auch im Innenraum Hingucker und Fokuspunkte: - Beispielsweise indem Sie Produkte einrahmen oder gut sichtbar hervorheben

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Ideen für die Innenräume
Inszenierung von Produkten im Raum Fokuspunkte können auch durch direkte Beleuchtung geschaffen werden (Spots)

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Ideen für die Innenräume
Inszenierung von Produkten im Raum Unterschiedliche Präsentationsarten geben Ihren Kunden die Möglichkeit zu stöbern und zu entdecken. Verschiedene Präsentationsarten geben Ihnen auch die Chance nach Themen / Kategorien geordnete Produktgruppen zu zeigen.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Ideen für die Innenräume
Inszenierung von Produkten im Raum Zu viel Nähe kann für potentielle Kunden ein Hindernis zum Betreten des Ladengeschäftes darstellen - lassen Sie Ihren Kunden etwas Raum

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Ideen für die Innenräume
Inszenierung von Produkten im Raum Geben Sie Ihren Kunden Raum zu Stöbern und Entdecken - nicht jeder Kunde möchte direkt angesprochen werden. Positionieren Sie Ihre Kasse in Sichtweite Ihrer Kunden- aber lassen Sie Ihnen etwas Abstand

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Ideen für die Innenräume
Inszenierung von Produkten Nehmen Sie Ihre Kunden an die Hand indem Sie Orientierungshilfen in Form von Schildern anbieten. Diese können schlichte Informationsträger sein - oder individuell zum Angebot passend gestaltet sein.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Ideen für die Innenräume
Inszenierung von Produkten Für mehr Orientierung- Nehmen Sie Ihre Kunden an die Hand indem Sie Orientierungshilfen in Form von Schildern anbieten. Diese können schlichte Informationsträger sein - oder individuell zum Angebot passend gestaltet sein.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beleuchtung im Ladeninnenraum

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Beleuchtung im Ladeninnenraum

Ladenbeleuchtung ist ein sehr komplexes Thema. Hier zwei wesentliche Hinweise in Kürze: es empfehlen sich zwei Arten von Beleuchtung zur hauptsächlichen Verwendung im Innenraum von Ladengeschäften: - Grundbeleuchtung Sorgt für eine einladende, übersichtliche und angemessen helle Lichtsituation im Raum - punktuelle Spotlights Diese Art von Beleuchtung wird auf vereinzelte Produkte gerichtet, die besonders hervorgehoben werden sollen. Diese Leuchten sollten im Idealfall schwenkbar sein, um auch bei Umbauten und Änderungen flexibel reagieren zu können.

Grundbeleuchtung im Raum

punktuelle Spots über dem Präsentationstisch sowie innerhalb jeder Regalfläche
albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Nützliche, schöne und empfehlenswerte Details

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Nützliche, schöne und empfehlenswerte Details

Individuelle Details geben Ihrem Ladengeschäft eine ganz persönliche Note.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Nützliche, schöne und empfehlenswerte Details

Alle Geschäftstreibenden haben viele Informationen, die an die Kunden weitergegeben werden sollen. Geben Sie diese Informationen einen Rahmen (links) - das wirkt schöner und geordneter als lose Din A4 Zettel (rechts).

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

NICHT BETRIEBSBLIND WERDEN

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

NICHT BETRIEBSBLIND WERDEN
Wege um die Wirkung Ihres Ladens mit einem frischen Blick zu sehen - Die effektivste Methode: machen Sie ein Foto / Gesamtansicht von Ihrem Ladengeschäft und schauen Sie es auf einem Bildschirm an. Jetzt sehen Sie Ihr Geschäft wie es auch von Passanten wargenommen wird. - Bitten Sie Freunde und Bekannte um deren ehrliche Meinung. Nehmen Sie deren konstruktive Kritikpunkte ernst.

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Dieses Dokument wurde zusammengestellt von:

ALBERT CONCEPTS INTERIOR ARCHITECTURE BERLIN
KOMMUNIKATION IM RAUM

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Kontakt:
ALBERT CONCEPTS INTERIOR ARCHITECTURE Individuelle Räume für Unternehmen und Marken Dipl. -Ing. Simone Harbert und Dipl. -Ing. Johannes Albert Hochkirchstr. 19 10829 Berlin Mail: info@albertconcepts.com Tel: 	 +49 (0)30 / 246 151 01 Mobil: 	+49(0)178 / 14 36 837 info@albertconcepts.com www.albertconcepts.com

Im Auftrag von:

albertconcepts.com

Albert Concepts / Interior Architecture Individuelle Räume für Unternehmen und Marken

Haben Sie konkrete Fragen oder wünschen eine individuelle Beratung?
Sprechen Sie uns an: ALBERT CONCEPTS INTERIOR ARCHITECTURE Individuelle Räume für Unternehmen und Marken Dipl. -Ing. Simone Harbert und Dipl. -Ing. Johannes Albert Hochkirchstr. 19 10829 Berlin Mail: info@albertconcepts.com Tel: 	 +49 (0)30 / 246 151 01 Mobil: 	+49(0)178 / 14 36 837 info@albertconcepts.com www.albertconcepts.com

albertconcepts.com
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.