Path:

Full text: Das Berliner Kinder-Wochenblatt / Gropius, George Issue 5.1836

Berliner 
Ntttder-Wloryenvlatt 
JW 23. Jahrgang V. 1836. 
Redacteur A. Merzet. Verleger George Eropius. 
Moses Tod. 
Die Kinder Israel waren jetzt dem Jordan nahe gekommen, 
da fühlte Moses, daß er sterben würde, denn der Herr hatte es ihm 
offenbart, er sollte nicht über den Fluß gehen, nur von fern 
sollte er das schöne, verheißene Land schauen. Hatte er doch auch 
einst gezweifelt in der Noth, ob Gott auch de» Dürstenden Wasser 
geben würde aus dem Fels, und deshalb sollte er Canaan nicht 
betreten. 
Er versammelte also die Gemeine Israel in ihren Aeltesten und 
Vorstehern, und ermahntc sie väterlich, an dem Gesetze des Herrn 
treu zu halten, und besonders von seiner, des Einigen, Anbetung 
nicht abzuweichen. Sehet, sprach er, das Gebot, das ich euch bekannt 
gemacht habe, ist euch nicht verborgen, noch zu ferne, noch im Him. 
mel, daß ihr möcht» sagen: wer will hinauf fahren und das Ge. 
fetz uns holen, daß wir es hören und thun. Es ist das Wort nahe 
bei euch in eurem Munde und in eurem Herzen, daß ihr es thut. 
Sehet, ich habe euch vorgelegt das Leben und das Gute, den Tod 
und das Böse. Ich habe euch geboten, daß ihr den Herrn euren 
Gott ließet, und wandelt in seine» Wegen, und haltet seine Vor 
schriften, auf daß ihr Leben möget und gemehret werden, und euch 
der Herr, euer Gott, segne in dem Lande, da ihr einziehet, dasselbe 
einzunehmen. 
Wendet ihr aber euer Herz und gehorchet nicht, sondern laßt 
euch verführen, daß ihr andere Götter anbetet und ihnen dienet: so 
verkündige ich euch heute, daß ihr umkommen werdet, und nicht lange 
in dem Lande bleiben, da ihr jetzt einziehet. Ich nehme Himmel 
und Erde über euch zu Zeugen; ich habe euch Leben und Tod, Se 
gen und Fluch vorgelegt, daß ihr das Leben erwählet, und ihr und 
eure Nachkommen glücklich seyet. 
So sprach MoseS ermahnend und prophetisch zugleich; denn 
das ist wahr geworden in der späteren Geschichte des jüdischen Volkes: 
wenn sie treu dienten dem Herrn, so sind sie behütet worden, und 
sie haben Sieg gehabt gegen die Nachbarvölker. Wenn sie eins wa 
ren und fest im "Glauben an den Einigen, der sie wie ein Vater lei 
tete, so konnte niemand ihnen etwas anhaben. Wenn sie aber ab-
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.