Publication:
Berlin, 1908
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-6996133
Path:

'lg. *)
U 5906
6. 5276
Bin. 6083
CST -
«L 427
1CET
MaeiS trat Chariot^ f b Ä )^. 3
Charlotteuburg 1,Rathaus. j Lfitoower Str.ll. 12.
Derselbe, Bauhof, Charlottenburg 1, Reisstr. 1.
Derselbe, Desinfektionsanstalt, Charlotten-
bürg 5, Sophie-Charlotte-Str. 114.
Bin. 1436 Derselbe, Familienhäuscr, Charlottenburg j,
Sophie-Charlotte-Str. 113.
"ch:
Bhn 486
Ch. bürg ae, ua«u.v.
Bin. 6084 Derselbe, Lagerplatz, Charlottenburg 1, Noi
Derselbe, Zwischenpumpwerk, Charlotte*
2, Salzufer 21.
Ch. dämm.
Bin. 6745 Derselbe, städtisches Brucken - Neubaub ureas,
Ch. Charlottenburg 1, Röntgenstr. 7.
.1 Der Magistrat besitzt Anschlußleitungen nach dem Fernsprechamt Berlin -Charlottenburg. Der Anruf erfolgt
bei diesem unterer Bezeichnung à«^'°n8 BhrT«miΫ W bis IO »Bends und «
D . ie F “ jO Dhr vormittag! bis 1 I hr nachmittags durch die ,m Charlottenburger B»
HZ ^rhaudene^Vermittlungsstell e mit folgenden Anschlüssen verbunden werden:
176
«
3
2
4
40
26
177
162
184
103
62
83
25
33
101
85
113
71
Auskunftsstelle der Armendirek-
Bauhof der Hochbauverwaltung,
Botenmeister ei,
Bureaudirektor.
Bürgermeister Matting,
Derselbe (Aumeldezimmer),
Druckerei.
Elektr. - Oberingenieur Marggrafi,
Feuerwehr,
Fleischbeschauamt.
Fürsorgestelle für Lungenkranke,
Wilmersdorfer Str. 159. 160,
Gasanstalt I,
Gasanstalt II, Gaußstr.,
Gasanstalts-Betriebsdir. Pfudel,
Gasanstalts- Verwaltungsleiter
Grabley,
Geschäftsstelle I, Allgemeine Ver¬
waltung (Expedition),
Geschäftsstelle! (Bureauvorsteh.),
Geschäftsstelle 1 (Registratur),
Geschäftsstelle II, Bibliothek,
Drucksachen, Schreibbedarf,
Geschäftsstelle III, Gesundheits¬
pflege, Grundeigentum, Militär¬
sachen u. a m..
Geschäftsstelle IV, Statistisches
Amt — Statistische und Wahl¬
angelegenheiten,
Geschäftsstelle V, Rechnungs-
Geschäftss^.lle V, Zinsscheinkon¬
trolle,
Geselläftsstelle VI. Arbeiterver¬
sicherung u. Gewerbesachen.
Geschäftsstelle VIIA, Schulver¬
waltung (Gcmeindeschulen),
Geschäftsstelle \ r II B, desgl. (die
übrigen Schulen).
Geschäftsstelle VIIIA, Armenver¬
waltung (Allgemeine Angelegen¬
heiten).
Geschäftsstelle VIII A , desgl.
(Waisenpflege und Generalvor¬
mundschaft),
i Geschäftsstelle VIII B, desgl.
( UnterstützungsangelegenheiL im
einzelnen),
1 Geschäftsstelle IX, Tiefbau —
Verwaltungsstelle,
' Geschäftsstelle IX, Tiefbau —-
Technische Stelle,
[ Geschäftsstelle IX, Tiefbau —
Techn. Stelle (Bureauvorsteher).
2 Geschäftsstelle IX, desgl. (Rech¬
nungsstelle),
Geschäftsstelle X, Hochbau,
Geschäftsstelle XI, Einkommen¬
steuer (Abt. I),
79 Geschäftsstelle XII, Gebäude-,
Grund-, Gewerbe-, Umsatz- u.
Warenhaussteuer, Kanalisations¬
gebühren,
80 Geschäftsstelle XIII, Gasanstalts¬
verwaltung (Verwaltungsstelle),
72 Gesell äftsstelleXIII. desgl.(Stände-
register 1 bis 6),
78 GeschäftsstelleXIII, desgl.(Stände-
register 6),
177 Geschäftsstelle XIV, Feuerlösch-
68
28
106
23
67
175
109
110
19
69
49
77
108
107
86
8
58
1
4
161
163
6
84
54
41
179
181
183
Steuer
Geschäftsstelle XI, desgl. (Abt.ll),
GeschäftsstelleXI, desgl.(Abt.HI),
GescbäftsstelleXI, desgl .(Abt.1V),
Geschäftsstelle XI, desgl. (Abt V),
172
36
und Straßenreinigungswesen,
Geschäftsstelle XVI, Elektrizität
— Verwaltungsstelle,
Geschäftsstelle XVI, desgl.,Techn.
Stelle,
Geschäftsstelle XVH, Parkver-
waltung,
Hochbauinspektion I (Stadtbau¬
inspektor Winterstein),
Hochbauinspektion II ( Stadtbau¬
inspektor Spickendorff),
Hochbauinspektion 111 (Stadtbau¬
inspektor Walter),
Hochbauinspektion HI (Zeichen¬
saal),
Hochbauinspektion IV (Stadtbau¬
inspektor Meyer),
Kanzlei,
Lagerplatz am Nonnendamm.
Lagerplatzverwaltung, Stadtbau¬
ingenieur Winkler.
Lagerplatzverwaltung, Lagerplatz-
Vorsteher.
Magistr.-AssessorDr.Landsberger,
* Dr. Mann,
, Dr. Frühß,
» Dr. Stolze,
» Wiesener,
» Zelle,
Assessorenzimmer,
Magistrats-Sitzungssaal,
Meldeamt,
Oberbürgermeister Schustehrus,
» (Anmeldezimmer),
Pumpwerk I. Sophie - Charlotte-
Str. 114, und Pumpwerk 111,
Nonnendamm, **)
Zwischenpumpwerk, Salzufer 21,
Rathaus-Hausinspektor,
» desgl. (Wohnung), **)
» -Hauswart,
» -Maschinenmeister,
» -Torwart ** )
Säuglingsfürsorgestelle L Am
Lützow 12 a,
Säuglingsfürsorgestelle II, Schil-
lerstr. 42,
Säuglingsfürsorgestelle 111, Schar-
renstr. 32,
Säuglingsfürsorgestelle IV, Neh-
ringstr. 11.
Schreibstube, öffentliche.
35
180
22
14
61
63
104
48
65
60
55
13
20
52
75
73
31
74
38
43
37
30
57
32
168
162
171
170
167
187
188
15
105
111
172
18
166
178
29
Sparkassenrendant
Sparkasse, Nebenstelle I, Auy-
burger Str. 34,
Stadtbaurat fur Hochbau Seeliuj;
» » Tiefbau Bredv
schneidet,
» > » (Anmeldf
z immer)
Stadtrat Boll,
Cassirer,
Dr. Gottstein.
Dr. Jaffe,
Samter,
und Kämmerer Scholti,
» Seydel,
Stadtschulrat Dr. Neufert
Stadtsyndikus Dr. Maier,
» (Anmeldezimmer),
Stadthauptkasse,
Stadthauptkasse( Ab t .f. G as werke)
* (Einziehungs&mt)
Stadthauptkassen-Rendant.
Stadtverordn. - Geschäftsstelle.
Stadtverordneten - Sitzungssaal
(Vorsaal rechts),
Stadtverordneten - Sitzungssaal
(Vorsaal links),
Stadtverordneten-V or steh er.
Standesamt II,
Statistisches Amt, Direktor Ui
Badtke,
Steuerdirektor Weißenbon.
SteuerzahlstelleI,SpandauerbU8
» II, Spreestr. 30. .D
9 111, Krumme St.66,]
, IV, Kantstr. 75.
, V, Gocthestr. 12.
. VII, Schlüters».
, VIII, Guerickestr-Ä
Tiefbauinspektion I. StraßenbM
(Kxped. u. Rezistr. sowie blaut
bauinspektor Weber),
Tiefbaninspektion 1, StadtU».
Tiefbau Inspektion 1, Teclmisc»
Stelle für Straßcnu nterhaltunc-
Tiefbauinspektion II. Städten
Wässerung (Exped. u. Reï is,r 1-
Tiefbauinspektion II. Sudtb
n. Stadtu,
Äi^ktnllLTechnUcl,
Entwurfsbearheitung . .
Tiefbauinspektion 111, Stadl
Inspektor Schmidt, ,, ,
Tkfbau-Techi.. Stelle» H«*
entwässerung. Stadthaus» * •
Tiefbau-Techn. Laboraton^
Vereinigung für Wohltätig’ 1
v7iroessungs»nit (P.ankammet),
Volksbad causlalt,**)
Volksbücherei,***)
Zimmer 330.
ieschäftss tel i ë XI, Die städtischen Krankenhäuser Westend u. Kirehstr. 19. 20 sind mit eigenen Hauptanscldnss ■
• Kr ‘ nk ^wërL,lgU^ °von Vo Äendx bi. 8 Uhr morgens, sowie an den Sonn- und Feigen ^nd»«^
die Volksbadtanstalt durch à 7080, da. Pumpwerk I (Soplne-Charlotte-Str. 114) un as umpv er
durch à 486, der RalhaustJrwart durch à 7081. der Rathaus - Hau,Inspektor durch î 7083
.5; An Sonntagen von 12 Uhr mittags bis »>/, Uhr abends xu erreichen durch K 7082.
Beim Anruf Burbei einmal langsam herum lire heu.
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.