Path:
Erste Periode. Das Ober-Appellationsgericht. Von 1702 - 1748 Zweiter Abschnitt. Vom Regierungs-Antritte Königs Friedrich Wilhelm I. (1713) bis zu dessen Tode (1740)

Full text: Geschichte des Königlichen Ober-Tribunals zu Berlin / Sonnenschmidt, Friedrich Hermann

34 F.rstP Periode. Yon 1702- 1748. diejenige des G. St.-Rathes Y. Co r.ceji durch die Deklaration Yom 19. September 1731 dahin nilher bestimmt: dass Y. Cor.- r.ej i das Präsidium bei dem grossen Tr. und dem damit ver- knüpften ravensbergischen A.-G. führen , dem v. Br oi c h aber nebst dem (~. J.-R. und den übrigen aur.h bei den auswii.rtigen Aft'airen Yon dem Yerstorbenen Y. Plotho gehabten Ven·ich- tungen das Präsidium bei dem Hofl'.- und K.-G. zu Theil wer- den solle (G. 101. f. 155). Demzufolge wurde "· Co ereji am 25. September 1731 beim 0.-A.-G. introduzirt. Sehon als K.-G.-Pri:i.sident war Y. Co cr.ej i am 3. Juni 1727 Justizminister (W. Ci. St.-H.) geworden und hatte in dem wirklirhen Geheimen Rathe den Yortrag in allen Justizsarhen. Die Yom Künige selbst YollzogeneH Y erfügungen siud daher aurh yon ihm kontra:>iguirt. Eine sol<·he Verf. erging- am l8. Ok- tober 1731 ans Tr. , worin, da
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.