Path:
IV. Resultate

Full text: Die Kriegslazarethe und Baracken von Berlin / Steinberg, A.

86 
einmaligen resp. Herstellungskosten, wie auch die laufen-
den Unter h a 1 tun g s kosten des hiesigen Barackenlagers nachweist, 
damit diese Kosten, ebenso wie die Kosten f�r anderes 
Kriegsmaterial, in die betreffenden Etats aufgenommen 
werden. 
Diese Kosten ergeben sich aus folgenden statistischen Zusam-
menstellungen: 
~ 1. Die einmaligen Kosten gehen aus der in der Beilage J. 
------- enthaltenen "Kostenstatistik des Baracken- Lazareth-
B a u es" hervor. In dieser Statistik sind die Kosten des Baracken-
lagers, der einzelnen Gruppen, der einzelnen Baracken und jeder 
Lagerstelle derart aufgef�hrt, dass sowohl die Kosten der f�r die 
w�rmere Jahreszeit berechneten Einrichtungen gegeben sind, 
als auch die Kosten f�r die Wintereinrichtungen, damit den 
Erfahrungen der beiden letzte.n Kriege Rechnung getragen 
werde. Die aus jener Statistik hervorgehenden Angaben sind 
folgende: 
Es betragen die: 
a. Kosten des Baues und der Ausstattung des Barackenlagers excl. 
Ueberwinterungs-Einrichtungen . 277,653 Thlr. 21 Sgr. 6 Pf. 
b. Kosten des Baues und der Aus-
stattung der Baracken incl. 
Ueberwinterungs-Einrichtungen . 308,477 :') 21 
" 
1 
" 
c. Unterhaltungskosten f�r Bau und 
Inventar 13,002 
" 
7 
" 
2 
" 
Summa b. und c. 321,480 Thlr. 1 Sgr. 3 Pf. 
d. Kosten einer Baracke a 30 Lagerstellen excl. Ueberwinte-
rungs-Einrichtung 5,553 Thlr. 2 Sgr. 3 Pf. 
e. 
" 
einer Baracke incl. 
Ueberwinterungs - Einrieb-
tung. 6,169 
" 
16 
" 
8 
" f. 
" 
einer Lagerste 11 e excl. 
Ueberwinterungs - Einrieb-
tung. 185 
" 
3 
" 
1 
" g. 
" 
einer Lagerstelle incl.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.