Path:
Beilagen H. Uebersicht über die Invaliditäts- und Unbrauchbarkeitsfälle

Full text: Die Kriegslazarethe und Baracken von Berlin / Steinberg, A.

159 
BeiRpiel. 
Bei dem Verluste eines Armes w�rden 
1. Pension II. Klasse . . 
die Gesammt- Benefizien betragen: 
7 Tblr. 
2. Verwundungszulage .. 2 -
3. Verst�mmelungszulage 6 
15 Tblr. 
4. event. f�r .Nicbtbenutzung des Civil-
versorgungsscheines . . . . . . . . . . . 3 -
18 Thlr. 
Berechnet man hiernach die Gesammt-Betr�ge der Staats-Benefizien f�r die 
in vorausgegangener Uebersicht aufgef�hrten :1614 Ganzinvaliden, so ergiebt sich 
Folgendes: 
1. die Pension JI. Klasse a 7 Thlr. beziehen 886 In-
valide mit monatlieb . . . . . . . . . . . . � . . � . . , 
2. die Pension III. Klasse :15 Tblr. beziehen 1230 In-
valide mit monatlieb . � . . . . . . . . . . . . . � . . � 
3. die Pension IV. Klasse a 3 Tblr. beziehen 1498 In-
valide mit monatlieb . . . . . � . . . . . . . � � . . . . 
4. die ~�erwundungszulage a 2 Tblr. betr�gt f�r 
2445 Verwundete (excl. der durch Ilufschlag, Sturz 
vom Pferde, Eisenbahnunf�lle etc. Besch�digten) mo-
natlich . . . . . � � � � . . . . . . � . . �.... 
5. die Verst�mmelungszulage f�r 
3 Erblindete a 12 Thlr.. . . . � . . . � 36 Tblr. 
166 Amputirte a 6 Tblr.. � � . � . . � . � 996 -
311 L�hmungen, welche dem Verluste 
gleich m achten sind, i:t. 6 Thlr. 1866 -
6,202 Tblr. 
6,150 -
4,494 -
4,890 -
2898 Tblr. 2,898 
G. die Zulage f�r .Nicbtbenutzung des Civilver-
sorgungsscbeins a 3 Tblr. f�r 182 Verwundete 
und 13 Kranke, im Ganzen 195 Invalide, betr�gt mo-
natlich . . . . . � . . . � . . � . . . . � . . � � . � � . 585 -
Summa der Benefizien f�r einen Monat 25,219 Tblr. 
ein Jahr � . 302,628 -
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.