Path:
VI. Verbrechertum und Prostitution

Full text: Zehn Lebensläufe Berliner Kontrollmädchen / Hammer, Wilhelm

VI. Verbrechertum imd Prostitution.

Eine mit dein lobe, mit Zuchthaus ober mit Festungshaft von mehr als fünf Jahren bebrohte Hanblung ist ein Verbrechen (Deutsches Reichs-Strasgesetzbuch).

Verbrecherinnen im Sinne biefer Begriffsbestimmung sittb bie Prostituierten zweifellos nicht.

Laien, besonbers Arzte, verstehen unter Verbrechern oft Menschen, bte zwecks Erlangung eigener Vorteile in übertriebenem Matze selbstsüchtig ohne Rücksichtnahme aus ihre Mitmenschen hanbeln.

Die Wissenschaftler reben in biesem Falle von einer zu starken Ausbilbung ber selbstsüchtigen, ber Erhaltung bes Eillzelwesens bienenben Neigungen im Gegensatze zu gesellschaftlichen, ber Erhaltung ber Gesamtheit bienenben Trieben.

Auch von biesem StanbpunKte aus ist es m. E. nicht zulässig, bte Dirnen zu bert Verbrechern zu zählen. Solange bte überwiegenbe Mehrzahl bes nicht zu bett Verbrechern gerechneten Teiles ber Männerwelt sich an bett Hanblungen ber Dirnen tätig beteiligt, solange biß Gesellschaft burch ihre Polizeiorgane Verorbnungen erläßt, bie bie Ausübung bes Dirncngewerbes in bestimmte Bahnen lenken sollen, halte ich es für unzulässig, einem Mübchen einen persönlichen Vorwttrf zu machen, wenn es bies behörblich beaufsichtigte Gewerbe betreibt. Die
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.