Path:
Advertising

Full text: Zehn Lebensläufe Berliner Kontrollmädchen / Hammer, Wilhelm

Dunkle Winkel in Berlin*.ostwaii. ». m,

Dieser erste Banö 9er 6rosssfa9t9ohumenfe von Hans Osfroal9, zeigt eine ganze Reihe von öunhlen winkeln 9er Reichshauptsta9t In feuillefonistischer Form, 9ie sich an vielen Stellen ins Dichterische steigert — un9 bilöet so eine gelungene Einleitung 9er Sammlung. Die ggheinmissDollen Centren 9es Lasters, ßie 6egen9en, roo Sie öei hommenheit herrscht un3 neue Opfer in 9en Sdilamm zerrt, unbekannte, neuartige Treffpunkte 9es Verbrechertums, Sie Schlupfwinkel Her bittersten Brmuf, unö 9er Balbmelt, 9as lieben unO öie Menschen in öen grossartigen ffioliltütigheifsenstalten - vieles bringt 9urdmus neue Seiten öes Grossstaöt-lebens, 9ie bisher nocli nirgends geschilöert sin9 un9 9ie 9urch ihre ausgezeichnete Darstellung ju einem reizvollen Untergrun9 9es Gemälöes roer9en, Sas öie 6rosssta9t9ohumente aufbauen sollen.

Die gerliner gohemej»u#s ia 3. m.

Die beson9ere ung seltene Gabe 9es Verfassers, geistvolle Bemerkungen mit plastischer Darstellung zu verschmelzen, hebt 9ies Buch auf öie Stufe vornehmster französischer Causerie. Da erscheinen 9as seltsame gebaren 9es 6. C. fl. tloffmann. seines Yreun9es, öes grossen Devrient, 9es genialen Krabbe, 9es anarchistischen Max Stirner un9 seines revolutionären Kreises — bis hinauf in unsere Tage, roo 9ie Srle9rlchshagener 9er Kunst neue Schächte erbohrten, tüolzogen seine Ueberbreffler um sich scharfe, 9ie Brü9er Hart eine neue Religion stiften wollten un9 nur 9er Boksrne ein neues Gemeinschaffshelm bereiteten, und schliesslich öie allerneusfe ßegenroarf: Das Cafe öes Westens mit seinen Nachtmenschen . ...

jferlins drittes Geschlecht «»Vr.MzmrMrcilM. s.»

tiier finöen wir zum ersten Mal eine erschöpfen9e un9 vor nldtts zurilchschrechenöe Darstellung öes vielseitigen Lebens unserer körperlichen unö geistigen Switter. Die vielfachen flrten ihrer Derbinöungen zuelnan9er. öie zahllosen Orten öer Lokale, in öenen öie Homosexuellen unö ihre weiblichen penöanfs verkehren, öie 9rolligen Vergnügungen 9ieser be9auernsroerten unö selfsamenjMenschen, öle Kaffeegesellschaften 9er homosexuellen Männer, öie Bälle unö Canzhränzchen, öie Weihnachtsfeiern — alles öas wirö von öer berufensten Yeöer (Dr. tilrschfelö ist öer üorsitzenöe öes humanitären Komitees un9 hatte erst neulich einen Prozess In öieser Sache Durchzukämpfen) vorgeführt. Die grosse öahl 9er gleichgeschlechtlich veranlagten — Sachkenner schätzen sie in Berlin auf minflestens 50 000 — rechtfertigen wohl öie ernsthafte Beschäftigung mit öiesem Stoff. Yinöen wir öoch öiese Menschen in allen Gesellschaftskreisen, bis zu öen höchsten hinauf. Siehe öen Yall Krupp I

jjerliner Sanzlokale«»ostvaia

wenn auch öer Berliner kein allzu grosser Freund vorn Ganzen isf — öle Berlinerin Ist es um so eher. Mit welcher Laiöenschafflichheif harrt sie 9raussen in öen Vororten bei öen Walzerklängen aus, bis öer lebte 5ug hineinfährt! Unö wenn es auch heisst: Das Mäöchcn, öas tanzen geht, ist verloren — sie geht öoch. — «Unö wenn Dich erst öer Erste hat* — Ule Tanzsfäffen slnö öie Orte, auf öeren glatten Parkett öie Plänkeleien zwischen Männleln und HJeiblein beginnen. So ein Donnerstag bei Schramm, ein Sonntag in Balensee oöer In Ortinau bringt alle Beine öer Laöenmäöchen, Räherinnen unö Putzmacherinnen In Bewegung — von öenen später so viele in öen ÖJerbelohalen öer Balbmelt, bei fimberg, in öen Blumensälen, Rmorsülen beim tobenöen Cancan wieöer zu finöen slnö . . .

Das Znhaltertum in gerlin ... ?au ostvaia. L D5

Erschrechenöe Vorgänge unö Prozesse, öle entsetzliche Enthüllungen aus öen tiefste» Ciefen öer Orosssfaöf brachten, haben von öer Bedeutung öes Suhältertums nur eine gkM) unklare Vorstellung gegeben. Dieser Ban9 9er ßrossstaöt-Dohumente wlr9 zum ersten M«> ein wirkliches Bilö öieser grauenhaften [Qustänöe malen. Der Verfasser, öer seit Jahren in öen Kaschemmen seine Sfuöien machte, unö mit öeren Kreisen Intime Fühlung hat, wirö flas Wesen 9es duhältertums, öen tveröegang öes duhälfers, öuhäifertypen, 3uhälterlohale, öuhälteröienste, duhälfers Enöe unter ganz neuen Gesichtspunkten Darstellen. Das Buch wlro öurch seine überraschenöen unuerroerfeten Ergebnisse verblüffen — unö erst eine richtige Darstellung vorn duhälferfum unö seinem Umfang vermitteln, unöj so ein ganz neues Dokument öer Seit geben.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.