Path:
X. Besserungsvorschläge

Full text: Zehn Lebensläufe Berliner Kontrollmädchen / Hammer, Wilhelm

X. Beflerungsvorschläge.

Die Besserungsvorschläge, die zurzeit von größeren Gruppen gemacht werden, sollen teils das Dirnentum an sich beseitigen, teils die ansteckenden Geschlechtskrankheiten. Ich will in folgendem einige der wichtigsten Vorschlüge kurz besprechen und meinen persönlichen Standpunkt kurz darlegen.

Ich halte das Vordellsystem in seiner jetzigen Form nicht für wert, weitere Ausbreitung zu finden. Bordelle mit Männer- und Frauenuntersuchung, mit Sicherstellung der Dirnen vor Verufs- und Altersschädigungen, Bordelle mit Schutzmatzregeln vor Ausbeutung durch Vermieterinnen und durch nichtzahlende Mäntter sind denkbar; doch ist die Einführung derartiger Bordelle niemals von maßgeblicher Seite in Erwägung gezogen worden. Die heute bestehenden deutschen Bordelle schützen nicht vor Geschlechtskrankheiten, sondern bieten dem jungen Manne nahezu Sicherheit der Erkrankung, wenn er sie regelmäßig in Anspruch nimmt. Sie schützen die Mädchen nicht, sondern bieten ihnen nahezu die Sicherheit, durch Alkohol sich körperlich und geistig zugrunde zu richten und außer Essen und Trinken oft keinen Pfennig zu verdienen.

Die Dirnenkontrolle frei wohnender Dirnen mit den Beschränkungen der Berliner Sittenpolizei gewährt
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.