Path:
IX. Nutzen und Schaden des Dirnentums

Full text: Zehn Lebensläufe Berliner Kontrollmädchen / Hammer, Wilhelm

Nutzen und Schaden des Dirnentums.	95

Punkt 2: Die Dirnen veranlassen allerdings die männliche Iugend nicht selten zum Verkehre. Doch werden die Dirnen meiner Erfahrung nach in diesen: Beginnen durch die „anständige" Frauenwelt vielfach und wirkungsvoll unterstützt. Sind doch die sogenannten anständigen Frauen meist lebhafte Anhängerinnen der doppelten Sittlichkeit und Verächterinnen der Dirnen; hingegen bringen sie Lebemännern ihre besondere Gunst nicht selten entgegen.

Der dritte Schaden, den das Dirnentum bringen soll, ist die Ausbreitung der Geschlechtskrankheiten.

In der Tat ist der Verkehr vieler Männer mit wenigen Frauen die Hauptquelle der ansteckenden Geschlechtskrankheiten (Syphilis, Tripper, Schanker, Krätze, Läusesucht). Die ärztliche Kontrolle der Mädchen ist nicht geeignet, den Verkehr gesundheitlich zu gestalten, da sie neben einigem Nutzen das schädliche Sicherheitsgefühl hervornlst, daß ärztlich beaufsichtigte Mädchen gesund seien.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.