Path:
Buchdeckel Rückseite

Full text: Berliner Schwindel / Werthauer, Johannes

Ein Buch für jeden Gebildeten!

Soeben wurde neu ausgegeben:

Grass Hjaeckel

von

Wilhelm Bölsche

2. Aufl. (3.-4. Tausend). Mit mehrfarbigem Umschlag von

Paul Haase

Preis brosch. M. 3.—, geb. M. 4.—, in Leder geb. M. 5.—. rararcrercrarcrcrercrarercrcrcrcrarercrcrcrcrafi'Q

Ernst Haeckel ist einer der populärsten Namen; aber wenn man nicht gerade sich durch die ganze Reihe seiner Schriften selbst durchlesen will, so gibt es nur ein Buch, das gediegen und interessant, ein zusammenhängendes Bild des Mannes gibt: Wilhelm kölsches Darstellung seines Freundes in den „Männern der Zeit“. Und Haeckel ist ein Mann unserer Zeit, der Vorkämpfer ihres philosophischen Weltanschauungsbekenntnisses, des Monismus. Das Bedeutungsvolle des Buchs ist dies, daß hier Haeckel nicht bloß als Zoologieprofessor erscheint, sondern als große Persönlichkeit im „Goetheschen Sinn“, Künstler, Philosoph, Forscher und Temperament zugleich.

A Verlag von Hermann Seemann Nachfolger, Berlin SW. 11
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.