Path:
Theodor Berger Die Schuldfrage

Full text: Meine Klienten / Bahn, Walter

Die Schuldfrage.

65

ich auf der Grenze von Vernunft und Wahnsinn nein Stumpfsinn Idiot, stehe, es fehlt blos ein Schritt, brauche blos überzuschnappen, dann bin ich fertig. Du schreibst mir von der Seiler da bist du im Irrtum. Die Seiler hat mir am Freitag Vormittag gesehen und ist Freitag 2 mal bei mir, in der Wohnung der Liebetrut gewesen. Das hat Sie auch angegeben, mit hin stimmt das ganz genau. Die Seiler ist überhaupt die einzige Person, aus dem Hause Ackerstr. N 130, welche auf die fragen des Präsidenten der Wahrheit gemäß geantwortet hat, nämlich das Sie am Freitag mehrn male bei mir in der Wohnung war, und nichts an mir oder der Wohnung bemerkt hätte, was ungüstig gedeutet werden könnte, trotzten die Liebetrut die Seiler, selbst im Gerichtssaal aufgehetzt hat, die Liebetrut sagte, laut und öffendlich. Berger kann die Seiler nicht leiden. Die Liebetrut glaubte darauf solte die Seiler anfangen zu lügen oder fantastische Möglichkeiten sagen, wie es die Liebetrut und Bewohner des Acker-straße getan. Lieber Schwager die Artikel nach meiner Verhaftung das die gelogen sind wißt Ihr ja am besten, denn was meine Kleidung anbetrift, soll erst jeder so anständig gekleidet gehen. Meine Anzüge und Sachen welche ich ablege und verschenke, tragen diejenigen, welche Sie bekommen haben, noch für gut, also Sonntags. Und den Artikel das ich ein 3 Jähriges Kind soll vergewaltigt haben, überhaupt jemand derartiges angetan, den schickt mir hierher, ich werde Strafantrag stellen wegen beleidigung und Verleitung zum Meineid, denn durch solch erbärmliche Lügen wird das Volk aufgehetzt, und verleitet die Unwahrheit zusagen, Ihre Phantasie für baare Münze auszugeben. Nun liebe Schwester sende mir die Artikel von meiner Verhandlung aber alle von Anfang bis zu Ende. Ich habe gegen verschiedene Leute Strafantrag zu stellen, weis aber den Namen nicht, in den Zeitungen, steht Ihr Name und Aussage, habe heute schon einen Strafantrag gestellt ohne Namen, brauche notwendig alle Zeitungen, nicht blos die ausgeschnittene Artickel sondern jedesmal das Blatt damit zu sehen ist von welchen Datum und Zeitung, Du must mit Tinte die Artickel Nummeriren und solte dennoch etwas fehlen, so schreibe ich es und Ihr holt die Zeitung und schick Sie mir, die Zeitungen werden jahrelang aufbewahrt. Ich brauche die Artikel (wegen Namen) notwendig zu meiner Verteiti-gung. Sobald wieder etwas ungünstiges über mir geschrieben

Großstadt-Dokumente 93b. 42.	5
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.