Path:
XVI. Ethisches

Full text: Uneheliche Mütter / Marcuse, Max

Großstadt-Dokumente Bd. 27. Uneheliche Mütter.

turmhoch über Tausenden von Frauen, die infolge eines günstigeren Geschickes eheliche Mütter geworden sind, turmhoch auch über Tausenden von Mädchen, die von dem Leidensweg einer unehelichen Mutter befreit geblieben. Aber auch die Zehntausende von unehelichen Müttern, die vor dem strengen Richterstuhl einer gerechten Sittlichkeit nicht bestehen können, müssen uns als das Gxfer einer mangelhaften Veranlagung, einer verkehrten Erziehung, einer heimtückischen Versuchung erscheinen. „Gefallene" heißen sie. Aber man vergißt, daß andere sie zu Boden stießen und in die Tiefe stürzten, so daß sie fallen mußten. Heuchelei, Prüderie, Denkfaulheit, Hartherzigkeit, Niedrigkeit der Menschen —

3hr laßt die Armen schuldig werden,

Dann überlaßt ihr sie der Pein.-----------------
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.