Path:
Kapitel V. Liebeszigeunertum in der Lyrik. - Neurotiker -. Sadismus und Mänadentum. Der Zwang der Mode. Das "dritte Geschlecht". Spielen die Homosexuellen eine Rolle in der Frauenbewegung?

Full text: Bilderstürmer in der Berliner Frauenbewegung / Mensch, Ella

Energischer Protest gegen Dr. Hammer. 73 
Als ob eine Frau mit der Seele der Goetheschen 
„Prinzessin" im „Tasso" nicht solche Neigung erst recht 
haben könnte! Oder eine Iphigenie, eine Libussa! Das 
sind mehr als Phantasiegestalten. Das weibliche Denken 
und Fühlen dieser Frauen durchbricht den eng gezogenen 
Kreis von Gewohnheit und Überlieferung. Hammer fährt 
fort: „Der urnische Flügel der Frauenbewegung ist es, 
der durchaus männerfeindlich auftritt." Und nun müssen 
Zitate aus den im Plakatstil geschriebenen Schriften der 
Ioh. Elberskirchen als Belege herhalten! Die Elbers¬ 
kirchen läßt ihrem Temperament wild die Zügel schießen. 
Aber es ist das Temperament einer leidenschaftlich er¬ 
regten Frau, die über keine Hemmungsvorstellungen 
mehr verfügt. Es ist eine schlechte Psychologie, in diesen 
durchaus femininen Ausbrüchen urnische Anlage zusehen. 
Hammer fährt fort: „Wenn ferner eine Doctrix juris 
(schlechtes Latein!) und Frauenrechtlerin es für einer hoch¬ 
stehenden Frau unwürdig erklärt, mit einem Mann sich 
nach Maßgabe des neuen Bürgerlichen Gesetzbuchs zu 
verheiraten, wenn weiter polizeiliche „Mißgriffe" (Waren 
es etwa richtige, vernünftige Griffe? D. Verf.) in dem 
Sinne nicht ganz selten waren, daß eine Frauenrechtlerin 
als verkleideter Mann aufgegriffen wurde, so ist durch 
die angeführten Tatsachen das Vorhandensein eines 
urnischen Einschlags in den kreisen der Frauenbewegung 
als „erwiesen" zu betrachten." 
Einfacher und leichter kann man sich's nicht machen! 
Höchst unklar ist der „Zusammenhang", der zwischen 
der Tatsache, daß eine Frauenrechtlerin die Stellung, 
welche das Bürgerliche Gesetzbuch der Ehefrau gibt, 
nicht im Einklang findet mit den modernen Rechts¬ 
ansprüchen des Weibes — und den urnischen Anlagen der 
kritikerin bestehen soll!! O weh, wenn ein Frauenhirn 
sich diesen logischen Sprung geleistet hätte!
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.