Path:
Die Heilsarmee

Full text: Sekten und Sektierer in Berlin / Buchner, Eberhard

Die Heilsarmee.	91

süße Hülle verschließt, um mit diesem frommen Betrug dem Patienten über seine üble tage besser hinwegzuhelfen.

Nachdem ich meinen Obolus entrichtet habe, trete ich in die Halle; sie ist leidlich gefüllt, auch das Podium (nur für Offiziere und Soldaten bestimmt) gut besetzt; man ist schon eifrig an der Arbeit. Line Offizierin weist mir meinen Platz an. Offenbar wird scharf darauf gesehen, daß Besucher und Soldaten soweit möglich bunte Reihe bilden; das Missionswerk an den einzelnen Seelen ist dadurch wesentlich erleichtert. Die Trachten der Heilsarmee sind ja bekannt genug. Die Soldaünnen tragen sie fast durchweg, während sich die Soldaten dieser Pflicht gegenüber offenbar zumeist etwas lässig zeigen; die roten Westen mit dem leuchtenden 88 können einigermaßen als Rarität gelten. Und doch ist gerade die männliche Tracht gar nicht so übel; für die der Mädchen und grauen, zumal für die seltsam geformten Heilsarmee - Hüte, kann ich mich weniger begeistern. Lin solcher Hut ist übrigens ein ziemlich kostbares Ding. 3 ich war zugegen, als eine Salutistin im zuständigen Bureau des Hauptquartiers ein neues Lxernplar bestellte — für 23 Mark, freilich beste (Qualität. Sie bat, das Band so lang wie möglich zu nehmen, „es wird so schnell schlecht, da schneide ich's dann ab und der Nest reicht noch zur zweiten Garnitur."

vor und hinter mir die blau-roten Hüte; man fühlt sich von vornherein umzingelt und belagert. Aber zunächst ist noch alles in fröhlichstem Fahrwasser. Lben treten drei Hallelujah-Mädchen vor, mit Guitarren bewaffnet, und singen und spielen ein fröhliches Lied, in dessen Thorus die Zuhörerschaft jeweils einzufallen hat. Tut sie das nicht pünktlich, so wird sie vom Kapitän liebevoll verwarnt, etwa mit folgenden Worten: „Das ist ein so schöner Thor, ich bitte Sie auf's herzlichste, ich bitte Sie dringend, singen Sie ihn mit; in Ihrem eigenen Interesse: singen Sie ihn mit! €s ist ein ganz wundervolles Lied, singen Sie alle mit! wir alle wollen Jesus loben mit diesem Liede. (Dh, es ist ein herrliches Ding, Jesu zu eigen zu sein! Singen wir noch einmal, Freunde!" Und er erhebt seine Hand und beginnt zu taktieren: der Thor
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.