Path:
Zion

Full text: Sekten und Sektierer in Berlin / Buchner, Eberhard

76 Großstadt-Dokumente 93b. 6. Sekten und Sektierer in Berlin.

gewidmeten Pause) von 8 Uhr abends bis morgens 7 Uhr. Die Großartigkeit der Veranstaltung muß über die Müdigkeit der Zuhörer den Sieg gewinnen.

Der „Kriegszug" nach New-Hork Q903, vielfach auch dis „New-Horker Visitation" genannt) soll sehenswert gewesen sein. Die „Blätter der Heilung" leisten sich die humoristisch wirkende Bemerkung, die „Visitation" böte Stoff zu einem weit erhabeneren <£pos, als es der alte Dörner je gesungen. 3000 Kämpen hatten sich aufgemacht, die Weltstadt für sich zu erobern.	soll die Fahrt wiederholt werden,

und zwar nach einem Vorschlag des Propheten zu Schiff, womöglich soll die Teilnehmerzahl dann \0000 betragen, und ein kleiner Abstecher nach Europa ist auch in Aussicht genommen. Das könnte eine amüsante Sensation für uns geben, diese Zionsflotte.

Die Glieder der Sekte in Amerika gehören teilweise den vornehmen Ständen an. Das Einkommen Dowies, der von jedermann zum mindesten den Zehnten verlangt, muß ein enormes sein. Man muß allerdings zugeben, daß Dornte das Geld glänzend anzulegen weiß. Soviel ich aus den „Blättern der Heilung" ersehe, hat er in Zion-Lity in sozialer Einsicht vieles durchaus Bedeutende und Achtuugswerte geleistet. Er ist der geborene Geschäftsmann, scheint aber für soziale Ideale viel Sinn zu haben. Für den Amerikabesucher muß es nicht ohne Reiz sein, die auf das System der Kooperation fundierten industriellen Institute der Zionsstadt einer eingehenden Besichtigung zu unterziehen. Man findet dort Warenhäuser, Spitzenfabriken, Sägemühlen, Ziegeleien, Llek-trizitätswerke u. f. w. u. s. w. Alles in großem Stil. Zion hat seine eigene Bank, hat auch sein eigenes, sehr großes und offenbar sehr leistungsfähiges Verlagshaus. Zions-Literatur wird drüben en gros ediert; die „Siebziger" (— Gemeindeglieder, die sich freiwillig zur Arbeit im Reiche Gottes erboten haben) tragen sie aus in die Däuser. Auch hier in Berlin sind die Siebziger am Werk. Sie treffen sich am Sonntag zu bestimmter Stunde im Versammlungslokal und gehen von da aus nach allen vier Windrichtungen in die
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.