Path:
Die christlichen Theosophen

Full text: Sekten und Sektierer in Berlin / Buchner, Eberhard

aller Meiner Bücher. Dies zum allgemeinen Wissen Meines Willens und Meiner entscheidenden Verfügung; euer Unter Jesus, Amen."

Hun weiß man Bescheid, wie man sich Schnmi gegenüber zn stellen hat.

$1011

3ch kam in das CoFal, ohne eigentlich zn wissen, was ich dort antreffen würde. Unter der „Christlich allgemeinen Kirche in Zion" wußte ich mir nichts Rechtes zn denken, und auch nachdem ich auf einer der spärlichen Stuhlreihen Platz genommen hatte, war ich noch nicht gescheidter geworden als zuvor, hinter einem weiß getünchten, mit schwarz-weiß-gelbem Tuch drapierten pult stand der Redner, schon mitten in seiner predigt begriffen; ein mittelgroßer Mann mit dunklem vollbart, keineswegs fanatischen, eher etwas weichlichen, träumerischen Augen, seine Bewegungen leidlich plump und ungeschickt, ähnlich wie seine Redewendungen, auch seine ganze Auslegung der Schrift, die durchweg den Laien und Neuling verriet und bloßstellte. Die Zuhörerschaft war nicht gerade zahlreich, einige wenige Männlein und weiblein, zumeist schon etwas angejahrt mit) verkrumpelt, etwas unsanft vorn Leben mitgenommen. (Ein, zwei Dutzend mochten wir im ganzen sein. Aber selbst in dieser bescheidenen Zahl hätten wir als Gesamtheit noch imposanter wirken können, wenn wir uns nicht über den ganzen Raum hin verkrümelt hätten: ein bis zwei Mann in jeder Reihe. Uebrigens kam nach meinem Eintritt noch lärmender Zuzug: drei kleine Jungen, die sich offenbar nur unfugshalber einstellten. Sie vollführten einen Mordsspektakel, so daß der arme Redner schier aus dem Konzept gekommen wäre und ihnen wiederholt mit drohender Stimme entgegendonnern mußte: „Iungs, nun müßt ihr aber endlich ruhig sein!" Ls half herzlich wenig.

Sehr ausführlich musterte ich den Versammlungsraum.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.