Path:
Die christlichen Theosophen

Full text: Sekten und Sektierer in Berlin / Buchner, Eberhard

56 Großstadt-Dokumente Bd. 6. Sekten und Sektierer in Berlin.

Vater. Alle Geschöpfe lieben Mich, denn sie sind Mir entsprossen, nur Meine Rinder wollen ihren Vater nicht und verschmähen Mich." Daran knüpfte der Redner einen dringenden Ruf zur Buße und Linkehr. Er zitierte dann weiter mit der Bemerkung: „Hier sagt der Herr Folgendes." Lorbeers Worte sind schlechthin des Herrn Worte.

Hin und wieder schreibt Lorbeer gesucht geistreich und kapriziös, einmal versteigt er sich zu dem Bonmot: „Ich gebe euch eine Lrde für einen Pfennig und eine Welt für einen Groschen." CDft ist sein Stil ziemlich zweifelhafter Natur, dito seine Ausdrucksweise. „Das soll sich jeder hinter die Ohren schreiben," sehr biblisch klingt das nicht. Lin andermal vergleicht er die neue mit der alten Offenbarung. Lr gibt da zu, daß die alte Offenbarung, die Bibel, für hungernde Seelen auch Brot gewesen sei, aber nun in der neuen, der Lorbeerschen Offenbarung, sei ein köstliches Moment hinzugekommen: „Der Honig der Liebe und die Milch des ewigen Lebens werde nun auf dieses Brot gestrichen." Ueberhaupt heißt jedes dritte Wort bei Lorbeer „Liebe"; doch bleibt dieser Liebesbegriff einigermaßen dunkel und verworren. Rlar wird nur das eine: selig wird nach Lorbeer jeder, der die Liebe hat, gleichgültig ob Lhrist oder Heide. Recht humoristisch wirkte es zuweilen, wenn der Redner die bildliche Sprache seines Textes den Zuhörern erläutern wollte. Trotz all seiner Geschicklichkeit konnte es ihm dann passieren, daß er sich folgendermaßen vernehmen ließ: „Das neue Jerusalem kommt nun herab zur Lrde, die Last seiner paläste wird zermalmen die Berge, d. h." — und er blickte herausfordernd in die Versammlung — „D. h. — na ja, — eben geistlich verstanden." Und die Lektüre ging weiter.

Der vortrag ist zu Ende,- die Diskussion beginnt. Ein untersetzter Mann, schwarzhaarig, schwarz gekleidet, erhebt sich. Ltwas Imponierendes liegt in seiner ganzen Persönlichkeit. Trotzig sieht er aus, hartnäckig. Lin derber Bauerntypus, etwa eine Michael Rohlhas-Ratur. Ls muß nicht gut anbinden sein mit ihm. Lr bringt einen kleinen Gedanken und reitet auf ihm mit einer Hartnäckigkeit sondergleichen einige Minuten
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.