Path:
10. Bohème, Sozialdemokratie und Anarchismus ****

Full text: Die Berliner Bohème / Bab, Julius

Boheme, Sozialdemokratie und Anarchismus.	47

Kreis seiner Verneinung viel weiter als der Anarchist, so zieht er ihn doch wieder enger als der Nihilist. Nihilismus — wenn man das Wort nicht nach dem verbreiteten, aber durch nichts als Gewohnheit berechtigten Brauch gleich dem russischen Revolutionismus setzt — ist eine Weltanschauung, die den Wert des Lebens überhaupt verneint, ist der Taten fordernde Pessimismus, der Zerstörungswille ohne Hoffnung auf Wiederaufbauen. Er befehdet nichs blos die soziale Form des Lebens, sondern das Leben überhaupt. Aus solcher Stimmung heraus kauu eiu Individuum zur Boheme gelangen, der Nihilist wird in der Lebensführung auch Boh6mien sein; der Bohemen kann aber znr antisozialistischen Lebensführung, zum reinen Individualismus des Zigeuners sehr wohl aus höchst entwickelter Lebensbejahung, aus vollstem Positivismns kommen. Der Asozialismns kann im Kreise des Nihilismus liegen, er kann die Gesellschaft verdammen, weil er — jede Form des Lebens verdammt — er kann aber auch tief positiv sein und die Gesellschaft verdammen, weil sie die volle Entwicklung des Lebens, des immer individuelle:: Lebens, hemmt. Das übrigens die beiden begrifflich streng geschiedenen Dinge, bittere Lebensverachtung und heftiger Lebensgenuß, faktisch, als Stimmungswerte, oft genug Hand in Hand gehen können —

Stirner, vielleicht auch Tucker, in 'Anspruch nehmen können — im Gegensatz zu den ausgesprochen sozialistischen Anarchisten wie Prndhon oder Krapotkin. NB. „Sozialistisch" ist hier natürlich ethisch, d. h. als Gegensatz zu individualistisch, nicht volkswirtschaftlich als Gegensatz zu kapitalistisch gebracht. Wer den Kapitalismus verficht, ist im psychologisch-ethischen Sinne deshalb so gut wie der Kommnnist „sozialistisch", d. h. sozial interessiert, von der Wichtigkeit des Gesellschaftslebens überhaupt überzeugt. -- Daß übrigens kein Denker, auch Stirner nicht, schlankweg den ^Sinn geselligen Lebens abstreitet, weiß ich sehr wobl — es ist immer die größtmögliche Annäherung an diesen Standpunkt gemeint, die doch schon gewichtigen Unterschied begründet.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.