Path:
1. Vom Wesen der Bohème

Full text: Die Berliner Bohème / Bab, Julius

8 
Großstadt-Dokumente Bd. 2. Die Berliner Bohöme. 
führt. Die schwerflüssige, trübe Lust der niederdeutschen 
Ebene hat auch das Berliner Zigennertnm, das in ihr 
atmete, beeinflußt — lange Zeitstrecken hat es in seichter, 
flacher Unbedeuteudheit oder rüder, geistloser Bizarrerie 
hingebracht, bis hin und wieder eine starke, vollblütige 
Zigeunernatur auftauchte, die mit heißerem Temperament 
und größerer Geisteskraft die zähe Masse beflügelte, einen 
Kreis von Jüngern um sich zu schaffen wußte und so 
auch der Berliner Boheme zeitweilig Charakter und Be¬ 
deutung lieh. 
2. 
Die Meine der üomantäec 
(ßoffmantt und Devrient) 
In der Geschichte der „Berliner Boheme" spiegelt 
sich mit unverkennbarer Treue das Leben der deutschen 
Kultur im letzten Jahrhundert ab. Die Reichhaltigkeit 
und Bedeutsamkeit ihres Treibens steht int genausten 
Verhältnis zu dem Tempo, in dem sich jeweilig das 
geistige und soziale Leben Deutschlands abrollte. — Wer 
in einem Werke von tiefgrabender Gründlichkeit, wie sie 
diese nur aus Höhepunkten verweilende Studie nicht an¬ 
strebt, die Geschichte des Berliner Kulturzigeunertums *) 
*) Gleich an dieser Stelle sei mit Nachdruck darauf hingewiesen, 
daß ich in dieser Studie bewußt von „Boheme" in dem üblichen, aber 
doch willkürlich verengten Sinne rede, der nur die gesell- 
schaftsflllchtigen Elemente der oberen Kulturschicht, speziell des Künstler - 
und Literatentums meint. In der eingangs angekündigten theo- 
retisch-kritischen Arbeit dagegen wird der eigentlichen Bedeutung des 
Wortes Boheme gemäß diese Gattung nur als eine, wenn auch viel-
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.