Path:
Advertising

Full text: Berliner Banken / Bernhard, Georg

Interessante Bücher für denkende Frauen	
Aus Briefen moderner Frauen und Männer. Als Studie nach Originalen veröffentlicht von der Empfängerin.  Preis M. —.60.	Ella Kaufmann, Die Stellung der Frau Im Eisenbahndienst. 2. Aufl.  Preis M. —.50
	Bertba Kes, Die Kulturarbeit der  russischen Frauen. Preis M. —.50.
S. de Beer, Verschleierungssystem ■nd Prostitution. 8. Aufl.  Preis M. —.50.	
	Eise Jerusalem-Kotinyi, Gebt uns die Wahrheit 1 Ein Beitrag zu unserer Erziehung zur Ehe. 2. Aufl.  Preis M. 2.—.
Wilhelm Berg er, Berühmte Frauen: Bettina von Arnim, Henriette Sontag, George Sand. Preis M. —.60.	
	Nina Carnegie Mardon, Die Versicherung der Mutterschaft 3. Aufl.  Preis M. 2.—.
Dr. Friedrich Boden, Mutterrecht und Ehe Im altnerdischen Recht.  Preis M. 1.50.	
	Paul und Victor Margueritte, Ene und Ehescheidung. 2 AuQ.  Preis M. —.60.
B t i s ab e t h B o u n • ■ s, Kaiserworte, Fürsorgagesetz und Lehrerschaft.  Preis M. —.76.  Ruth Br6, Das Recht auf die Mutterschaft. Eine Forderung zur Bekämpfung der Prostitution, der Frauen- und Geschlechtskrankheiten. 2. Aufl. Preis M. —.76.	
	Inge Maria, Der Schrei nach dem Kinde. 2. Tausend. Preis M. —.50.
	RobertMichels, Brautstandsmoral.  7. Aufl. Preis M. —.30.
	Anna Pappritz, Herrenmoral.  6, Aufl. Preis M. —.30.
Frau Marie Briihl, Di« Natur der Frau und Herr Professor Runge.  2. Aufl. Preis M. —.75.	Dr. jur. Marie Raschke, Zur Reform des St'afrechts.  1.	Die strafrechtliche Behandlung d. Kinder und Jugendlichen. 2. Aufl.  Preis M. —.30.  2.	Die strafrechtliche Behandlung d. vermindert Zurechnungsfähigen.  Preis M. —.30. 8. Die Vernichtung des keimenden Lebens (§ 218 R St. G. B.) 4. Aufl.  Preis M. —.50.
Pros. Dr. L. 0 o in b e, Die Nervosität des Kindes. 4. Aufl.  Preis drosch. M. 2.60, geb. M. 3.60.  Dr. jur. Frieda Duensing, Die Verletzung der elterlichen Fürsorgepflicht und Ihre Bestrafung. 2. Aufl.	
J o h anna E1 b ersk i r ch e n, Feminismus und Wissenschaft. Eino Entgegnung gegen Möbiiis’ „Schwachsinn des Weibes“. 5. Aufl.  Preis M. —.80.	Dr Julius Reiner, Für und wider die Frauen. Preis M. 2.—.
	Pastor Theod. Riebeling, Eltern-pflicht und Kindesrecht. Ein Beitrag zur freien Heiratswahl. 2. Aufl.  Preis M. 1.—.
Johanna Elberßkirehen, Revolution und Erlösung des Weibes.  2. Aufl. Preis M. 2.—.	Kathinkavon Rosen, Zur Dienstbotenfrage. 2. Aufl. Preis Mk. —.76.
Johanna E 1 b e r s k i rc h e n , Die Sexualempfindung bei Mann und Weib.  5. Aufl. Preis M. 1.—.	Adele Schreiber, Kinderwelt und Prostitution. 2. Aufl. Preis M. —.30.
	Adele Schreiber, Prügelkinder. 2. Aufl. Preis M. —.30.
Karl Ettlinger, Die Reglementierung der Prostitution, ihre Gegner und Fürsprecher. 4. Aufl.  Preis M. —.50.	E. Stiehl, Eine Mutterpflicht. Beiträge z. sexuellen Pädagogik 4. Aufl.  Preis M. —.60.
Ika Freudenberg, Ein Wort an die weibliche Jugend. 2. Aufl.  Preis M. —.60.	F. Telones, Ein einziger Mann.  Psychologische Studie über den Ehebruch der Frauen in den höheren Ständen. Preis M. —.75.
Henriette Fürth, Die geschlechtliche Aufklärung In Haus und Schule.  2. Aufl. Preis M. — 50.	Irma von Troll-BorostyAni, Katechismus der Frauenbewegung.  6. Aufl.  Preis brosch. M. —.60, geb. M. 1.—.
Louise Hackt, Brennende Fragen.  Drei Kapitel reformatorischen Inhalts. 3. Aufl. Preis M. —.60.	
	Veritas, Die Prostitution vor dem Gesetz. Ein Appell aus deutsche Volk und seine Vertreter.  Preis M. —30.
Louise Hackl, Entlobungstragödien.  2. Aufl. Preis M — 30	
Hugo 0. Jüngst, Die Furcht vor dem  Kinde. Ein modernes Scherbengericht. 4. Aufl. Preis M. —.60.	Wllhelmine Wiechowski, Frauenleben und -Bildung In Prag Im 19. Jahrhundert. Preis M. —.50.
Zu beziehen durch alle Buchhandlungen. Wo der Bezug auf Schwierigkeiten stösst, wende man sich an die Geschäftsstelle der Frauen Rundschau, Berlin 8« 11
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.