Path:
Tipster

Full text: Berliner Sport / Arndt, Arno

2t 
in paris im Durchschnitt, auch wenn der Favorit einschlägt, 
bei weitem größer als hierzulande. 
So ist dieser Handel ins Uugemeffene gestiegen. Er macht 
meist einen kleinen Umweg über Holland, wo sich die Ausbeuter 
sicherer suhlen. Der Flecken Roosendaal ist ein reines Brutnest 
von Tixstern, das Berlin versorgt. 
Line kleine Blutenlese aus den Annoncen Berliner Sport- 
organe: 
Lyrano de Chantilly 
gibt jeden Tag zwei Tips. Immer Gewinner zu holen, Gdds. 
Cyrarto irrt sich nie, seine Voraussagung treffen immer zu. 
Probedepesche sechs ZTiarf. 
vier Depeschen 20 Mark. Korrespondent fportif: XI. N. N. 
Roosendaal (Holland). Letzte Depeschen von Lyrano de Lhan- 
tilly. Sonntag, paris: presto II. 668: ^0, o. ZUonftcur 
Charvet \ 85 : ^0. 
Daß er allen seinen Runden diese ZHillionärtips de¬ 
peschiert hat, sagt er nicht. 
(Ein anderer tut sehr vornehm: Raonl deM.Rennstallbesitzer, 
ladet die Herren Sportsmen ein, seine täglichen Sicherheiten zu 
abonnieren. Alle Anfragen zu richten an den Korresponden¬ 
ten N. N. N., Noosendaal (Holland). Folgt Niesenliste von 
angeblich depeschierten pariser Tips. 
Ein dritter läßt sich mit folgenden Wortschwall hören: 
Union-Tips. 
Sportsrnen 
riskiert nie einen pfennig auf die schwachen Beine eines 
Pferdes, ohne die formelle Versicherung durch die täglichen Tele« 
gramme der Union-Tips erhalten zu haben, daß das Pferd 
gewinnen soll und daß demzufolge das (8eld, das Sie aufs 
Spiel setzen, auf das beste verteidigt wird. Sie haben also 
99 Lrsolg-Lhancen gegen eine einzige Verlust-Chance. Die
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.