Path:
CoverFront

Full text: Das Berliner Spielertum / Ostwald, Hans

neuer 
Herausgegeben von Dr. V. Schweizer, Berlin NW. 87. 
Bis jetzt sind folgende Bände in geschmackvoller Ausstattung erschienen: 
1. Maria Bashkirtseff, Tagebuchblätter und Briefwechsel mit Guy de Maupassant. 
Einzig autorisierte Ausgabe. Aus dem Französischen übertragen und eingeleitet von Julia Virginia. 
Mit zahlreichen Porträts, Facsimiles und Textbildern. 5. Auflage. Preis brosch. M. 2,-, geb. M. 3,—. 
2. Stirnerbrevier, Die Stärke des Einsamen. Max Stirners Individualismus und 
Egoismus mit seinen eigenen Worten wiedergegeben. Auswahl und Einleitung von 
Dr. Anselm Ruest. 3. Auflage. Preis brosch. M. 2, — , geb. M. 3, 
3. Die geistlichen Uebungen des Ignati US von Loyola. Uebersefet von Bernhard 
Köhler, eingeleitet und herausgegeben von Ren6 Schickeie. 2. Auflage. Preis broschiert 
Mk. 2,-, geb. M. 3,-. 
4. Lady Mary Wortley Montagues Reisebriefe (1716-1718), Uebersetzt, mit Ein¬ 
leitung und Anmerkungen versehen von Max Bauer. Mit 2 Porträtbeilagen und mehreren 
Facsimiles. 2. Auflage. Preis brosch. M. 2, geb. M. 3, - . 
5. George Sand, Meine Lebensbeichte. Nach dem Französischen (I.’histoire de ma vie) von 
Rosa Jolowicz. Mit Einleitung von Dr. Ella Mensch. Mit 6 Porträtbei Ingen. 3. Auflage. 
Preis brosch. M. 2,-, geb. M. 3.-. 
Kataloge und neueste Verzeichnisse dieser sowie anderer Kollektionen des Verlages 
Hermann Seemann Nachfolger, Berlin NW. 87 sind, ebenso wie die oben 
angezeigten Werke selbst, durch alle Buchhandlungen des In- und Auslandes zu beziehen.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.