Path:
II. Milieu und Erziehung. Die Gefährdung der Jugend durch die Wohnungsmisere

Full text: Gefährdete und verwahrloste Jugend / Lasson, Alfred

18 Grotzstadl-Dokmnenle Bd. 49. Gefährdete und verwahrloste Jugend

bis 225 Bewohner, 159 Gebäude halten bis 250, 105 bis 275, 64 bis 300, 38 bis 325, 29 bis 350, 25 bis 375, 14 bis 400, 12 bis 500, sowie 34 Häuser mit mehr als 500 Einwohner. Ein Haus in der Weberstratze beherbergt in 180 Wohnungen 590 Einwohner, eine Mietskaserne in der Königsbergerstrahe in 142 Wohnungen nicht weniger als 616 Menschen, ein anderes Haus in der Nähe des Schleichen Bahnhofes weist in 166 Wohnungen 830 Menschen auf. In der Ackerstratze erreicht ein Gebäude die gröszte Wohndichtigkeit in Berlin mit etwa 1300 Bewohnern.

Was diese Zahlen besagen wollen, wird am besten ein Vergleich mit den Behausungsziffern anderer deutscher Grotz-siädte ergeben. Es kamen auf ein bewohntes Grundstück:

Schöneberg	72 Bewohner
Rirdorf	69
Charlottenburg	60
Breslau	53
München	37
Magdeburg	36
Hamburg	35i/2 „
Leipzig	35
Dresden	35
Görlitz	28
Halle	26 „
n Kiel	26 „
Altona	25U.
Danzig	25
Stuttgart	23
Mannheim	22
Frankfurt a. M.	20V,
Elberfeld	19
Erfurt	19
Essen	19
Stratzburg	18
n Köln	16
Lübeck	10 „
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.