Path:
VI. Beamten-Wirtschafts-Statistik. Wirtschaftliche Stellung des Beamten, Beseitigung des Petitionswesens, Fünfjährige Umfrage von Amts wegen

Full text: Berliner Beamte / Clerk, ...

64 Großstadt-Dokumente 23b. 43. Berliner Beamte. 
dem Preis des Geldes immer wieder von neuern 
entsteht. 
Es sind schließlich immer Menschen, die hier zu 
bitten haben und Menschen sind auch die, die zu 
gewähren haben. Selbst die größte Disziplin der 
einen kann hier mit dem größten Wohlwollen der 
anderen immer noch in Reibung und in Konflikt 
kommen. 
Die Aufbesserungsfrage trägt dauernde Unruhe in 
das Beamtentum, die einen großen Schaden für diese 
Schicht bedeutet, weil Unzufriedenheit demoralisiert und 
von höherer Berufsauffassung ablenkt. 
Die Aufbesserungsfrage ist eine Quelle der Unruhe, 
weil ihre Erörterung nicht in bestimmte gesetzliche Form 
gebannt ist und weil sie daher der Agitation preis¬ 
gegeben ist. 
Es muß eine gesetzliche Form gesunden werden, 
welche dem Beamten Gewähr dafür leistet, daß auch 
ohne sein Zutun, ohne Bittgang zu den vielbeschäftigten 
Vorgesetzten, ohne Beschwerden bei den Oberbehörden, 
ohne Besuche bei parlamentarischen Führern doch 
periodische Prüfung des Standard of life im Beamten¬ 
tum stattfinden. 
Es wäre zu wünschen, daß alle fünf Jahre 
etwa die wirtschaftlichen Verhältnisse ermittelt 
werden, welche in den einzelnen Beamtenschichten 
und Gehaltsklassen obwalten. 
Zu diesem Zwecke müßten genaue statistische Er¬ 
hebungen nach einem bestimmten Fragebogen erfolgen.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.