Path:
Introduction

Full text: Berliner Warenhäuser / Colze, Leo

Zm iinfiisirung.

^onzentrierung des Großkapitals auf der einen Seite und Expansion der Großbetriebe auf der andern sind zwei wichtige Entwicklungszentren des modernen Wirtschaftslebens. Es gibt in der Volkswirtschaft des letzten Dezenniums Erscheinungen, die in selten klarer und deutlicher Weise uns ein Bild geben, nicht nur von speziellen Entwicklungsstadien, sondern von dem ganzen Wesen neuzeitlichen Fortschritts und Verkehrs überhaupt. Hierher gehören in allererster Reihe die Warenhäuser, deren (Expansion im Laufe der letzten Jahre jedermann auffallen mußte. Neugründungen, Modernisierungen und Vergrößerungen in kleinen und größeren Städten, sowie imposante Palastbauten an den Hauptplätzen sind an der Tagesordnung, und wenn man den Gerüchten ohne weiteres Glauben schenken wollte, so müßte jedes Warenhaus allermindestens eine Goldgrube sein. — Im Gegensatze zu früher nehmen die Warenhäuser heute eine durch hämische Angriffe kaum mehr zu erschütternde, anerkannte Stellung ein, denn ihre auf den verschiedensten Gebieten liegenden Vorzüge haben

beim kaufenden Publikum beliebt gemacht und werden überall gewürdigt.

Die Kinderkrankheiten haben die Warenhäuser ja hinter sch und glücklich bestanden. Ihr ganzes Wachstum muß als em enorm rasches bezeichnet werden; sie sind, um im Bilde
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.