Path:
Volume

Full text: Baustelleninfo Platz der Stadt Hof (Rights reserved) Ausgabe 12.2013 (Rights reserved)

BAUSTELLENINFO Platz der Stadt Hof SEPTEMBER 2013 Zwischen August 2012 und Dezember 2013 wird der Platz der Stadt Hof umfassend erneuert. Einmal im Monat trägt diese Baustelleninfo die wichtigsten Informationen für Sie zusammen. STAND DER BAUMASSNAHMEN (10. September 2013) Der Gehweg entlang der Karl-Marx-Straße ist jetzt freigegeben. Damit hat sich die Passierbarkeit des Platzes deutlich verbessert. Der Großteil der Mosaikpflasterung im Bereich vor dem Schnäppchencenter ist fertiggestellt. Demnächst wird hier mit der Realisierung der Pflasterung begonnen, die als Kunstwerk von Nadia Kaabi-Linke zusammen mit der Neuköllner Bevölkerung geschaffen wurde. Im Pflaster werden die multikulturelle Bewohnerschaft durch acht verschiedene Steinsorten symbolisiert. EINSCHRÄNKUNGEN Die Wegeführung zur Ganghofer Straße und Richardstraße sowie den ansässigen Geschäften wird sich entsprechend des Bauablaufs immer wieder ändern. Die Erreichbarkeit ist jedoch jederzeit gewährleistet. BESONDERE NACHRICHTEN Mit Beendigung der Baumaßnahmen wird auch ein neues Bistro die Aufenthaltsqualität des neuen Platzes erhöhen. Das primäre Angebot des Bistros wird aus zahlreichen Kaffee- und Espressospezialitäten aus eigenen Kaffeeröstmischungen in Barista-Qualität bestehen. Daneben wird es ein Frühstücks- und Mittagsangebot aus leichten und stets frisch zubereiteten Kaltspeisen, Salaten, herzhaft Belegtem und Suppen geben. „Die Angebotspalette soll dem neuen Lebensgefühl junger und jung gebliebener Menschen entsprechen, die bewusst leben und genießen, auch wenn es in der immer kostbarer werdenden freien Zeit zum Essen und Trinken einmal ‚zwischendurch und schnell‘ sein muss. Hier wird man Fastfood in einem neuen, positiv geprägten Sinn erhalten: Produkte mit Niveau, mit gesunden frischen Zutaten von Lieferanten aus Berlin und Umland, geschmacklich vielfältig, optisch kreativ, stets handgemacht und dabei schnell und preiswert.„ so beschreibt Hossein Eggebrecht, der Bistrobetreiber, seine Intention. Sie sind an regelmäßigen Informationen über den Fortgang der Bauarbeiten interessiert oder kennen jemanden, der Interesse hat? Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail. Wir nehmen Sie gern in den Verteiler auf! KONTAKT  für alle Anliegen rund um die Baustelle: Citymanagement der [Aktion! Karl-Marx-Straße] | Susann Liepe, Sabine Slapa| E-Mail: cm@aktion-kms.de | Tel. 030. 22 19 72 93 | Fax 030. 22 19 72 95 | Internet: www.aktion-kms.de/projekte/umbau-platz-der-stadt-hof/   für Informationen zum Aktiven Zentrum und Sanierungsgebiet Karl-Marx-Straße: BSG mbH | Projektsteuerer im Aktiven Zentrum Karl-Marx-Straße | Horst Evertz, Alexander Matthes | Tel. 030. 68 59 87 71 | E-Mail: kms@bsgmbh.com für weitere Informationen zu den Baumaßnahmen: Bezirksamt Neukölln | Tiefbauamt | Fabrice Rouart | Tel. 030. 90239. 3585 | EMail: fabrice.rouart@bezirksamt-neukoelln.de oder Stadtentwicklungsamt | Andreas Wiesner | Tel. 030. 90239. 2714 | E-Mail: andreas.wiesner@bezirksamt-neukoelln.de
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.