Path:
Periodical volume

Full text: Statistischer Bericht. A. 2. 2 Issue 2013

statistik

Statistischer Bericht
A II 2 - j / 13 Gerichtliche Ehelösungen in Berlin 2013

Berlin Brandenburg

Impressum Statistischer Bericht A II 2 – j / 13 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen im Dezember 2015

Herausgeber Amt für Statistik Berlin-Brandenburg Behlertstraße 3a 14467 Potsdam info@statistik-bbb.de www.statistik-berlin-brandenburg.de Tel. 0331 8173  - 1777 Fax 030 9028  -  4091

Zeichenerklärung 0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle, jedoch mehr als nichts – nichts vorhanden … Angabe fällt später an ( ) Aussagewert ist eingeschränkt / Zahlenwert nicht sicher genug • Zahlenwert unbekannt oder geheim zu halten x Tabellenfach gesperrt p vorläufige Zahl r berichtigte Zahl s geschätzte Zahl

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Potsdam, 2015

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons Lizenz vom Typ Namensnennung 3.0 Deutschland zugänglich. Um eine Kopie dieser Lizenz einzusehen, konsultieren Sie

http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/

Statistischer Bericht
A II 2 – j/13

statistik
Berlin Brandenburg

Inhaltsverzeichnis Seite Vorbemerkungen 4

1 2 3 4 5

Grafiken Geschiedene Ehen im Land Berlin 1990 bis 2013 je 100 000 der Bevölkerung ................................................... 6 Geschiedene Ehen im Land Berlin 2013 nach Antragsteller ................................................................................ 7 Geschiedene Ehen im Land Berlin 1990 bis 2013 nach Antragsteller................................................................... 8 Geschiedene Ehen im Land Berlin 2013 nach der Ehedauer................................................................................ 9 Geschiedene Ehen und davon betroffene minderjährige Kinder im Land Berlin 1990 bis 2013........................... 20

Tabellen 1. Gerichtliche Ehelösungen im Land Berlin 1.1 Gerichtliche Ehelösungen im Land Berlin 1990 bis 2013...................................................................................... 1.2 Gerichtliche Ehelösungen im Land Berlin 2013 nach Entscheidungen in der Ehesache und Antragsteller.................................................................................................................................................... 2. Geschiedene Ehen im Land Berlin nach Antragsteller, Eheschließungsjahr und Alter der Ehepartner 2.1 Geschiedene Ehen im Land Berlin 1990 bis 2013 nach Antragsteller................................................................... 2.2 Geschiedene Ehen im Land Berlin 2013 nach Eheschließungsjahr, Entscheidung in der Ehesache und Antragsteller.................................................................................................................................................... 2.3 Geschiedene Ehen im Land Berlin 2013 nach Altersunterschied der Ehepartner und Eheschließungsjahr........................................................................................................................................ 2.4 Geschiedene Ehen im Land Berlin 2013 nach Geburtsjahr der Frau und Eheschließungsjahr............................ 2.5 Geschiedene Ehen im Land Berlin 2013 nach Geburtsjahr des Mannes und Eheschließungsjahr...................... 2.6 Geschiedene Ehen im Land Berlin 2013 nach Geburtsjahr der Ehepartner.......................................................... 3. Geschiedene Ehen im Land Berlin nach Zahl der noch lebenden minderjährigen Kinder 3.1 Geschiedene Ehen im Land Berlin 1990 bis 2013 nach Zahl der noch lebenden minderjährigen Kinder............................................................................................................................................ 3.2 Geschiedene Ehen im Land Berlin 2013 nach Eheschließungsjahr und Zahl der noch lebenden minderjährigen Kinder............................................................................................................................................

6 7 8 10 12 14 16 18

20 21

–4–

Vorbemerkungen
Allgemeine Angaben zur Statistik Die Statistik der rechtskräftigen Beschlüsse in Eheauflösungssachen wird jährlich erhoben. Berichtszeitraum ist das Kalenderjahr. Die Erhebung umfasst alle vor deutschen Familiengerichten ausgesprochenen rechtskräftigen Beschlüsse in Eheauflösungssachen. Erhebungsbereich ist das Land Berlin. Rechtsgrundlage für die Statistik der Bevölkerungsbewegung (Eheschließungen, Ehelösungen, Geburten, Sterbefälle) ist das „Gesetz über die Statistik der Bevölkerungsbewegung und die Fortschreibung des Bevölkerungsstandes“ (Bevölkerungsstatistikgesetz-BevStatG) vom 4. Juli 1957 (BGBL. I S. 694), in der Fassung der Bekanntmachung vom 14. März 1980 (BGBL. I S. 308), geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 18. Juli 2008 (BGBL. I S. 1290) mit nachfolgenden Änderungen. Dieses steht in Verbindung mit der Neufassung der Anordnung über die Erhebung von statistischen Daten in Familiensachen (F-Statistik) vom 1. September 2009. Für die gerichtlichen Ehelösungen sind die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches maßgeblich. Eine grundlegende Änderung hatte es hierzu durch das Gesetz zur Reform des Ehe- und Familienrechts (1. EheRG) vom 14. Juli 1976 (BGBL. I S. 1421) gegeben, das zum 1. Juli 1977 in Kraft getreten ist. Die erhobenen Einzelangaben werden nach § 16 Bundesstatistikgesetz (BStatG) grundsätzlich geheim gehalten. Nur in ausdrücklich gesetzlich geregelten Ausnahmefällen dürfen Einzelangaben übermittelt werden. Namen und Adressen werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Nach § 16 Abs. 6 BStatG ist es möglich, den Hochschulen oder sonstigen Einrichtungen mit der Aufgabe unabhängiger wissenschaftlicher Forschung für die Durchführung wissenschaftlicher Vorhaben Einzelangaben dann zur Verfügung zu stellen, wenn diese so anonymisiert sind, dass sie nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft dem Befragten oder Betroffenen zugeordnet werden können. Die Pflicht zur Geheimhaltung besteht auch für Personen, die Empfänger von Einzelangaben sind. Zweck und Ziele der Statistik Die Scheidungsstatistik liefert die Grunddaten über die Zahl der rechtskräftigen Beschlüsse in Eheauflösungssachen bei gerichtlichen Entscheidungen über Ehescheidungs- oder Aufhebungsklagen und die demographischen Merkmale der Ehegatten. Nach § 3 Abs. 1 BevStatG werden folgende Tatbestände erfasst:  Antragsteller und Zustimmung des Antraggegners  Inhalt der Entscheidung: Nichtigkeitserklärung (bis 1. Juli 1998), Aufhebung, Scheidung, Klageabweisung, zugrunde gelegte gesetzliche Bestimmungen  Alter der Ehegatten, Ehedauer und Kinderzahl  Staatsangehörigkeit der Ehegatten (ausgewählte Staatsangehörigkeiten) Das Alter der Geschiedenen und die Ehedauer werden taggenau auf Basis der Angaben zum Geburts- und Scheidungsdatum berechnet. Zweck der Erhebung ist die Unterrichtung der Öffentlichkeit und sie dient als Grundlage für familien- und sozialpolitsche Untersuchungen und Entscheidungen. Zu den Hauptnutzern der Statistik zählen Ministerien des Bundes und der Länder, Wirtschaftsverbände, die Wissenschaft einschließlich Schülern und Studenten, Interessenvertretungen, Medien und Presse sowie die gesamte Öffentlichkeit. Erhebungsmethodik Die Scheidungsstatistik ist eine Vollerhebung mit Auskunftspflicht. Grundlage der Datengewinnung sind die Belege (elektronischen Zählkarten), die bei einem rechtskräftigen Beschluss in Ehesachen von den Urkundsbeamten der Justizgeschäftsstellen der Familiengerichte elektronisch ausgefüllt werden. Die Statistikdaten werden aus den GeschäftsstellenAutomationsprogrammen der Familiengerichte ausgesteuert und dezentral an die Statistischen Landesämter elektronisch übermittelt. Diese Sekundärdaten durchlaufen dort eine Plausibilitätskontrolle, eventuelle Unstimmigkeiten werden durch Rückfragen geklärt. Vom Statistischen Bundesamt werden die Erhebungsunterlagen und Aufbereitungsprogramme vorbereitet sowie das Bundesergebnis erstellt. Die Durchführung der statistischen Erhebung, die Aufbereitung der Daten und die Veröffentlichung der länderbezogenen Ergebnisse erfolgen bei den Statistischen Landesämtern. Zeitliche und räumliche Vergleichbarkeit Am 3. Oktober 1990 war das bundesdeutsche Scheidungsrecht in den neuen Ländern und in Berlin-Ost in Kraft getreten. Bis zum Jahresende 1990 wurden aber für die Erhebung noch die alten Sammelbelege nach DDR-Recht verwendet. Deshalb sind für diesen Zeitraum die Urteile bis auf wenige Fälle nicht nach der Entscheidung in der Ehesache differenziert erfasst worden. Merkmale und Definitionen • Gerichtliche Ehelösungen Die Tabellen beziehen sich größtenteils auf die Ehescheidungen, da die beiden anderen im Gesetz unterschiedenen Arten der Ehelösung, nämlich die Nichtigkeitserklärung der Ehe und die Aufhebung der Ehe (seit 1. Juli 1998 zusammengefasst in der Aufhebung), zahlenmäßig nur eine untergeordnete Rolle spielen. • Scheidung der Ehe Eine Ehe kann nur durch richterliche Entscheidung auf Antrag eines oder beider Ehegatten geschieden werden. Die Ehe ist mit der Rechtskraft der Entscheidung aufgelöst.

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

–5–

• Aufhebung einer Ehe Eine Ehe kann nur durch richterliche Entscheidung auf Antrag aufgehoben werden. Die Ehe ist mit der Rechtskraft der Entscheidung aufgelöst. Die Voraussetzungen, unter denen die Aufhebung begehrt werden kann, sind im § 1314 BGB geregelt. Eine Ehe kann aufgehoben werden, wenn sie entgegen den Vorschriften der §§ 1303 (Ehemündigkeit), 1304 (Geschäftsunfähigkeit), 1306 (Bestehende Ehe oder Lebenspartnerschaft), 1307 (Verwandtschaft), 1311 (Persönliche Erklärung) geschlossen worden ist. Eine Ehe kann ferner aufgehoben werden, wenn:  ein Ehegatte sich bei der Eheschließung im Zustand der Bewusstlosigkeit oder vorübergehender Störung der Geistestätigkeit befand;  ein Ehegatte bei der Eheschließung nicht gewusst hat, dass es sich um eine Eheschließung handelt;  ein Ehegatte zur Eingehung der Ehe durch arglistige Täuschung über solche Umstände bestimmt worden ist, die ihn bei Kenntnis der Sachlage und bei richtiger Würdigung des Wesens der Ehe von der Eingehung der Ehe abgehalten hätten; dies gilt nicht, wenn die Täuschung Vermögensverhältnisse betrifft oder von einem Dritten ohne Wissen des anderen Ehegatten verübt worden ist;  ein Ehegatte zur Eingehung der Ehe widerrechtlich durch Drohung bestimmt worden ist und  beide Ehegatten sich bei der Eheschließung darüber einig waren, dass sie keine Verpflichtung gemäß § 1353 Abs. 1 begründen wollen. • Entscheidungen in der Ehesache Der Scheidung der Ehe liegen folgende Paragraphen zugrunde:  Scheidung vor einjähriger Trennung: § 1565 Abs. 1 in Verbindung mit § 1565 Abs. 2  Scheidung nach einjähriger Trennung: § 1565 Abs. 1  Scheidung nach dreijähriger Trennung: § 1565 Abs. 1 in Verbindung mit § 1566 Abs. 2  aufgrund anderer Vorschriften. Der Abweisung des Scheidungsantrages liegen folgende Paragraphen zugrunde:  einjährige Trennung nicht erfüllt: § 1565 Abs. 2  Härteklauseln - keine Scheidung trotz Scheiterns der Ehe: § 1568  aus anderen Gründen.

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

–6–

1.1 Gerichtliche Ehelösungen im Land Berlin 1990 bis 2013
Rechtskräftige Beschlüsse auf Ehelösungen davon durch Jahr insgesamt Aufhebung und Nichtigkeit² Scheidung Ehescheidungen

je 1000 Eheschließungen

je 100 000 der Bevölkerung³

der Ehe 1990 ¹ 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 _____
1 Angaben nur für Berlin-West 2 Seit 1. Juli 1998 nur noch Aufhebung der Ehe 3 bezogen auf die durchschnittliche Bevölkerung, 2011: bezogen auf den Bevölkerungsstand 09.05.2011 Zensus 2011

5 441 6 116 6 646 6 557 8 114 9 196 9 225 9 790 9 681 10 003 9 631 8 734 9 330 10 108 10 260 9 797 8 317 7 766 7 718 7 397 8 390 7 943 7 273 6 637

12 3 2 3 6 12 43 8 4 2 7 3 8 6 15 12 2 6 2 2 6 13 6 9

5 429 6 113 6 644 6 554 8 108 9 184 9 182 9 782 9 677 10 001 9 624 8 731 9 322 10 102 10 245 9 785 8 315 7 760 7 716 7 395 8 384 7 930 7 267 6 628

248 337 370 383 470 561 579 635 666 683 680 677 728 815 813 811 715 674 654 589 676 632 550 511

159 178 192 189 233 265 264 284 283 295 284 258 275 298 302 288 245 228 225 215 243 241 217 195

1 Geschiedene Ehen im Land Berlin 1990¹ bis 2013 je 100 000 der Bevölkerung
Jahr 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993 1992 1991 1990 0 50 100 150 200 250 300 350

Ehescheidungen je 100 000 der Bevölkerung _____
1 Angaben nur für Berlin-West

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

–7–

1.2 Gerichtliche Ehelösungen im Land Berlin 2013 nach Entscheidungen in der Ehesache und Antragsteller
Das Verfahren wurde beantragt von der Ehefrau mit zusammen ohne mit

vom Ehemann Entscheidungen in der Ehesache Insgesamt ohne zusammen

Zustimmung der Ehefrau

Zustimmung des Ehemannes

von der von zustänbeiden digen Ehepart- Verwalnern tungsbehörde

Ehelösungen Scheidung der Ehe vor einjähriger Trennung¹ ......................... nach ein- und dreijähriger Trennung¹ ........ aufgrund anderer Vorschriften .................. Zusammen Aufhebung der Ehe ...................................... Insgesamt 93 6 530 5 6 628 9 6 637 37 2 412 4 2 453 1 2 454 1 87 2 90 1 91 36 2 325 2 2 363 – 2 363 50 3 368 – 3 418 1 3 419 7 199 – 206 1 207 43 3 169 – 3 212 – 3 212 6 750 1 757 1 758 – – – – 6 6

Abweisungen Abweisungen des Scheidungsantrages nach BGB insgesamt ............... _____
1 siehe Vorbemerkungen

55

20

3

17

31

2

29

4

–

2 Geschiedene Ehen im Land Berlin 2013 nach Antragsteller

Ehescheidungen insgesamt beantragt vom Ehemann beantragt von der Ehefrau beantragt von beiden

Anzahl Anteil beantragt von beiden 6 628 100,00 2 453 11,4% 37,01 3 418 757 51,57 11,42 100,00

beantragt vom Ehemann 37,0%

beantragt von der Ehefrau 51,6%

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

–8–

2.1 Geschiedene Ehen im Land Berlin 1990 bis 2013 nach Antragsteller
Das Verfahren wurde beantragt vom Ehemann von der Ehefrau ohne mit ohne mit zuzuZustimmung Zustimmung sammen sammen der Ehefrau des Ehemannes 2 008 2 196 2 341 2 412 2 682 3 154 3 050 3 200 3 187 3 384 3 074 2 987 3 232 3 487 3 694 3 607 2 967 2 636 3 081 2 973 3 102 3 008 2 659 2 453 75 71 50 46 36 38 37 133 87 54 61 54 60 101 78 112 97 64 5 32 174 148 124 90 1 933 2 125 2 291 2 366 2 646 3 116 3 013 3 067 3 100 3 330 3 013 2 933 3 172 3 386 3 616 3 495 2 870 2 572 3 076 2 941 2 928 2 860 2 535 2 363 3 218 3 766 4 184 4 023 5 328 5 968 6 107 6 538 6 381 6 413 6 211 5 409 5 807 6 260 6 152 5 810 5 068 4 987 4 629 4 176 4 399 4 187 3 784 3 418 160 133 102 119 102 88 66 251 195 127 126 118 93 200 260 249 229 137 5 61 257 189 267 206 3 058 3 633 4 082 3 904 5 226 5 880 6 041 6 287 6 186 6 286 6 085 5 291 5 714 6 060 5 892 5 561 4 839 4 850 4 624 4 115 4 142 3 998 3 517 3 212

Jahr

Insgesamt

von beiden Ehepartnern 203 151 119 119 98 62 25 44 109 204 339 335 283 355 399 368 280 137 6 246 883 735 824 757

1990 ¹ 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 _____

5 429 6 113 6 644 6 554 8 108 9 184 9 182 9 782 9 677 10 001 9 624 8 731 9 322 10 102 10 245 9 785 8 315 7 760 7 716 7 395 8 384 7 930 7 267 6 628

1 Angaben nur für Berlin-West

3 Geschiedene Ehen im Land Berlin 1990 bis 2013 nach Antragsteller
Anzahl 11 000 10 000 geschiedene Ehen 9 000 8 000 7 000 6 000 5 000 4 000 3 000 2 000 1 000 0 1990 1993 1996 1999 2002 2005 2008 2011 Jahr _____
1 Angaben nur für Berlin-West

beantragt von der Ehefrau

beantragt vom Ehemann

beantragt von beiden Ehepartnern

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

–9–

4 Geschiedene Ehen im Land Berlin 2013 nach der Ehedauer
Anzahl 450
Anzahl der Scheidungen 0 35 244 286 262 352 401 388 360 346 300 299 218 246 215 197 207 183 153 154 136 157 148 144 151 134 122 114 93 71 73 68 59 52 30 35 22 31 25 21 96 Ehedauer in Jahren unter 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 10 35 36 37 38 39 40-58

400

350

300

250

200

150

100

50

0 unter 1

5

15

20

25

30

35

40-58

Ehedauer in Jahren

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

– 10 –

2.2 Geschiedene Ehen im Land Berlin 2013 nach Eheschließungsjahr, Entscheidung in der Ehesache und Antragsteller
Entscheidung in der Ehesache lfd. Nr. Eheschließungsjahr Insgesamt vor einjähriger Trennung nach ein- und dreijähriger Trennung – 26 234 279 255 346 391 385 358 341 298 296 215 245 213 195 205 181 151 150 135 156 147 141 151 134 120 782 6 530 auf Grund anderer Vorschriften

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29

2013........................... 2012........................... 2011........................... 2010........................... 2009........................... 2008........................... 2007........................... 2006........................... 2005........................... 2004........................... 2003........................... 2002........................... 2001........................... 2000........................... 1999........................... 1998........................... 1997........................... 1996........................... 1995........................... 1994........................... 1993........................... 1992........................... 1991........................... 1990........................... 1989........................... 1988........................... 1987........................... 1986 und früher.......... Insgesamt

– 35 244 286 262 352 401 388 360 346 300 299 218 246 215 197 207 183 153 154 136 157 148 144 151 134 122 790 6 628

– 9 10 7 6 6 10 3 1 5 2 3 2 1 2 2 2 2 2 4 1 1 1 3 – – 2 6 93

– – – – 1 – – – 1 – – – 1 – – – – – – – – – – – – – – 2 5

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

– 11 –

zusammen

Das Verfahren wurde beantragt vom Ehemann von der Ehefrau ohne mit ohne mit zuZustimmung Zustimmung sammen der Ehefrau des Ehemannes – – 2 5 3 5 4 1 4 5 7 3 3 5 6 3 3 1 2 5 2 1 1 – 2 1 – 16 90 – 8 90 98 93 109 125 132 135 137 92 104 67 101 73 71 71 67 68 60 46 55 57 50 57 56 46 295 2 363 – 20 126 152 138 202 227 215 187 165 165 151 122 112 115 100 104 95 65 69 72 81 75 78 82 62 64 374 3 418 – 3 15 14 5 12 16 13 9 10 10 8 11 7 5 3 4 6 2 3 6 12 2 4 4 3 5 14 206 – 17 111 138 133 190 211 202 178 155 155 143 111 105 110 97 100 89 63 66 66 69 73 74 78 59 59 360 3 212

von beiden Ehepartnern

lfd. Nr.

– 8 92 103 96 114 129 133 139 142 99 107 70 106 79 74 74 68 70 65 48 56 58 50 59 57 46 311 2 453

– 7 26 31 28 36 45 40 34 39 36 41 26 28 21 23 29 20 18 20 16 20 15 16 10 15 12 105 757

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

– 12 –

2.3 Geschiedene Ehen im Land Berlin 2013 nach Altersunterschied der Ehepartner und Eheschließungsjahr
Eheschließungsjahr lfd. Nr. Altersunterschied der Ehepartner Insgesamt 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33

Frau älter ........................... davon um ... Jahr(e) 16 und mehr.................... 11 - 15............................. 10.................................... 9.................................... 8.................................... 7.................................... 6.................................... 5.................................... 4.................................... 3.................................... 2.................................... 1.................................... Mann und Frau gleichaltrig oder Altersdifferenz geringer als ein Jahr .......... Mann älter .......................... davon um ... Jahr(e) 1.................................... 2.................................... 3.................................... 4.................................... 5.................................... 6.................................... 7.................................... 8.................................... 9.................................... 10.................................... 11.................................... 12.................................... 13.................................... 14.................................... 15.................................... 16 - 20............................. 21 und mehr.................... Insgesamt

1 374 71 98 34 42 41 67 73 95 128 177 230 318

– – – – – – – – – – – – –

7 – – – – – 1 – – – 2 1 3

44 3 4 1 1 1 – – 5 8 7 6 8

70 4 4 – 3 1 3 2 7 5 5 17 19

62 3 4 5 1 4 2 3 3 4 7 9 17

80 5 6 3 3 5 4 5 5 6 8 14 16

92 5 8 4 6 3 7 3 6 10 9 13 18

89 11 9 3 5 5 7 4 5 4 12 9 15

77 7 5 2 1 – 7 6 2 5 13 15 14

81 9 9 1 1 2 4 6 6 5 10 8 20

84 5 10 1 1 1 5 4 6 13 14 11 13

1 135 4 119 628 567 500 440 343 290 224 195 172 129 106 81 59 71 50 143 121 6 628

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

4 24 4 2 2 2 1 3 – 2 1 2 – – – 1 – 2 2 35

41 159 24 19 13 20 16 14 6 4 9 7 4 – 2 4 4 7 6 244

33 183 21 25 24 22 14 13 13 10 8 1 4 5 1 6 4 4 8 286

39 161 20 21 21 15 13 17 8 6 5 6 3 3 4 4 3 8 4 262

63 209 29 17 24 19 18 13 14 12 13 8 7 7 2 4 2 9 11 352

50 259 34 28 36 31 28 20 10 9 11 11 7 5 5 – 3 8 13 401

50 249 28 37 29 23 14 24 13 11 19 5 7 9 6 4 3 11 6 388

54 229 34 27 18 23 12 15 16 11 5 10 8 6 7 8 6 12 11 360

48 217 25 18 27 17 23 20 20 8 6 7 7 5 2 6 5 9 12 346

53 163 14 20 13 21 17 13 9 9 8 5 4 5 6 1 1 10 7 300

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

– 13 –

Eheschließungsjahr 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993 1992 1991 1990 1989 1988 1987 und früher 137 – 3 2 1 3 1 4 6 14 24 33 46 lfd. Nr.

68 7 6 4 2 3 5 3 4 8 8 6 12

46 3 10 – 2 2 1 4 6 4 4 4 6

56 3 4 2 5 1 2 3 3 6 7 8 12

30 – – – 3 – 2 1 8 2 2 5 7

33 2 – 2 1 1 3 1 2 4 4 6 7

52 – 5 – 1 2 – 1 2 5 11 10 15

38 – 1 1 1 2 2 5 6 3 2 10 5

34 1 1 – 1 – 1 2 1 6 4 7 10

32 – 1 – 1 – 2 2 – 4 6 3 13

22 – 2 – – 2 – 1 2 – 2 9 4

39 1 1 3 – 1 4 6 1 3 2 5 12

25 – – – – – – 3 1 1 6 4 10

30 – 2 – 1 1 2 3 3 1 4 8 5

20 2 2 – 1 – 1 – 2 3 3 3 3

26 – 1 – – 1 1 1 3 4 1 6 8

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

44 187 20 14 30 18 15 10 14 9 8 8 10 10 2 2 3 8 6 299

35 137 21 19 14 10 11 9 9 8 5 4 6 2 4 3 1 5 6 218

30 160 18 19 17 15 12 11 8 7 14 7 4 7 3 5 1 9 3 246

40 145 23 19 14 14 12 8 9 5 11 6 4 2 1 – 1 13 3 215

35 129 16 16 17 10 10 10 8 9 6 5 4 – 2 4 2 7 3 197

33 122 23 17 11 15 9 7 6 9 4 6 6 – 1 2 1 3 2 207

37 108 23 19 8 13 4 4 4 10 4 6 2 2 1 2 2 2 2 183

32 87 14 11 8 10 9 7 3 6 3 5 3 2 – – 1 1 4 153

32 90 11 8 15 12 12 2 7 4 3 2 2 3 – 3 1 3 2 154

19 95 17 16 13 13 7 7 3 5 3 2 2 1 – 3 2 1 – 136

29 89 12 16 14 13 7 5 3 4 – 4 1 3 – 3 – – 4 157

34 89 19 11 9 8 12 5 2 3 5 3 3 2 2 – 1 2 2 148

30 84 13 19 7 7 11 7 4 6 3 1 1 – 1 1 – 1 2 144

36 95 17 20 13 4 11 6 11 4 2 1 2 1 1 – 1 1 – 151

30 78 20 17 8 5 7 5 3 5 1 1 1 1 1 1 1 1 – 134

204 571 128 112 95 80 38 35 21 19 15 6 4 – 5 4 1 6 2 912

14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

– 14 –

2.4 Geschiedene Ehen im Land Berlin 2013 nach Geburtsjahr der Frau und Eheschließungsjahr
Eheschließungsjahr lfd. Nr. Geburtsjahr der Frau Insgesamt 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46

1989 und später..... 1988...................... 1987...................... 1986...................... 1985...................... 1984...................... 1983...................... 1982...................... 1981...................... 1980...................... 1979...................... 1978...................... 1977...................... 1976...................... 1975...................... 1974...................... 1973...................... 1972...................... 1971...................... 1970...................... 1969...................... 1968...................... 1967...................... 1966...................... 1965...................... 1964...................... 1963...................... 1962...................... 1961...................... 1960...................... 1959...................... 1958...................... 1957...................... 1956...................... 1955...................... 1954...................... 1953...................... 1952...................... 1951...................... 1950...................... 1949...................... 1948...................... 1947...................... 1946...................... 1945 und früher..... Insgesamt

113 62 76 105 121 143 158 178 191 197 232 197 222 212 184 194 200 199 219 213 218 267 255 260 249 229 208 185 189 147 143 106 98 84 96 70 70 51 53 38 28 30 19 15 104 6 628

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

7 4 4 1 2 4 – 2 2 1 – – – – 2 2 – – – – 1 1 – 1 – – – – – – – – – – 1 – – – – – – – – – – 35

38 16 19 12 23 12 10 14 11 12 11 3 4 9 2 4 4 3 2 1 4 6 2 4 1 3 2 2 2 – 1 2 1 – 2 – – 1 – – – – – – 1 244

34 11 9 23 16 15 13 26 9 15 15 9 11 7 9 9 4 2 6 5 2 5 – 3 3 4 – 3 3 3 4 – 1 3 – – 2 – – – 1 – – – 1 286

15 8 13 7 19 14 15 8 24 9 17 9 12 11 4 5 8 6 7 4 5 10 5 5 2 3 1 1 1 2 3 – 1 2 – – 2 – – – – 1 – – 3 262

8 8 12 15 12 18 20 25 20 21 29 15 17 16 10 12 4 5 9 5 10 10 4 4 6 4 4 1 3 5 3 2 1 2 1 2 3 3 – – – – 1 – 2 352

5 9 9 18 10 17 29 34 18 30 27 23 16 14 20 11 14 12 4 7 9 15 4 6 7 3 9 4 3 2 4 3 – – – – – 3 – 1 – 1 – – – 401

3 5 9 16 13 17 23 24 20 12 22 23 21 20 13 15 5 9 12 11 2 9 8 8 10 5 7 7 7 6 3 1 4 4 2 2 4 1 3 – 1 – – – 1 388

2 1 – 6 7 16 16 16 20 25 18 22 28 13 15 17 14 8 15 16 12 8 10 4 5 5 2 7 2 5 2 3 4 – 3 2 2 1 1 2 – 1 1 – 3 360

– – 1 5 12 17 12 13 11 22 15 19 15 16 21 16 13 17 9 11 8 11 8 9 9 9 5 8 2 2 4 2 4 4 3 1 2 – 2 – 3 1 – – 4 346

– – – – 3 10 12 10 15 11 16 18 14 18 16 10 13 13 10 7 9 11 12 6 8 8 7 5 5 – 4 2 4 2 3 3 3 5 1 1 – 2 – 1 2 300

1 – – 1 1 3 2 5 12 15 15 19 13 22 13 16 19 14 15 10 7 14 13 8 11 8 6 4 12 2 2 2 1 1 1 3 3 – 2 1 1 – – – 1 299

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

– 15 –

Eheschließungsjahr 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993 1992 1991 1990 1989 1988 1987 und früher – – – – – – – – – – – – – – – – 1 – 2 1 6 8 19 35 44 50 54 58 66 65 69 49 36 45 46 39 35 24 26 22 14 18 15 6 59 912 lfd. Nr.

– – – – 2 – 5 1 11 7 15 7 14 13 12 12 8 12 15 8 6 12 6 8 3 5 5 2 2 3 4 – 2 3 5 1 3 1 2 1 1 1 – – – 218

– – – 1 1 – – – 13 9 5 10 18 8 9 11 13 19 9 12 13 10 9 8 14 7 9 3 4 6 1 6 2 4 4 1 – 1 2 1 1 1 – 1 – 246

– – – – – – 1 – 3 5 12 6 8 10 4 14 18 13 13 12 18 11 12 11 4 6 4 7 3 6 1 4 1 1 2 2 1 – – – – 1 – – 1 215

– – – – – – – – 1 1 8 4 9 9 12 9 9 8 19 18 17 8 9 5 9 5 6 4 4 4 3 4 2 1 1 1 – 1 2 1 1 1 – – 1 197

– – – – – – – – 1 2 6 6 8 7 6 11 8 11 8 11 9 23 16 15 6 8 6 5 8 3 3 2 5 2 2 2 – 1 1 1 – – 1 1 2 207

– – – – – – – – – – 1 1 8 3 6 7 12 12 9 11 12 9 19 16 12 6 3 9 7 2 5 8 3 – 1 – – – 1 – – – – – – 183

– – – – – – – – – – – 2 5 1 1 5 7 8 11 10 10 12 15 12 13 5 9 4 7 2 2 2 1 – – – 4 1 2 1 – – – 1 – 153

– – – – – – – – – – – 1 1 11 5 2 3 4 10 8 7 13 14 14 11 10 8 9 4 3 1 2 4 1 – 3 1 2 2 – – – – – – 154

– – – – – – – – – – – – – 2 1 2 8 3 11 14 9 6 7 15 12 11 6 3 5 1 5 1 – 3 3 1 – 2 – – – – – – 5 136

– – – – – – – – – – – – – 1 2 – 5 12 10 9 8 15 9 4 9 11 12 6 6 8 4 3 7 1 2 5 1 – 1 3 – 1 – – 2 157

– – – – – – – – – – – – – 1 1 3 4 5 7 12 12 16 15 10 7 13 10 8 6 4 3 1 2 – 2 – – 2 1 – 1 – – 1 1 148

– – – – – – – – – – – – – – – – 2 – 4 5 8 12 14 16 11 8 11 10 7 5 5 1 5 1 3 – 3 – – – 2 1 1 2 7 144

– – – – – – – – – – – – – – – 1 4 2 1 3 9 8 11 21 13 11 9 9 10 3 6 3 3 1 6 2 – 1 3 2 1 – – 1 7 151

– – – – – – – – – – – – – – – – – 1 1 2 5 4 14 12 19 21 13 6 10 5 1 3 4 3 3 – 1 1 1 1 1 – – 1 1 134

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

– 16 –

2.5 Geschiedene Ehen im Land Berlin 2013 nach Geburtsjahr des Mannes und Eheschließungsjahr
Eheschließungsjahr lfd. Nr. Geburtsjahr des Mannes Insgesamt 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46

1989 und später..... 1988...................... 1987...................... 1986...................... 1985...................... 1984...................... 1983...................... 1982...................... 1981...................... 1980...................... 1979...................... 1978...................... 1977...................... 1976...................... 1975...................... 1974...................... 1973...................... 1972...................... 1971...................... 1970...................... 1969...................... 1968...................... 1967...................... 1966...................... 1965...................... 1964...................... 1963...................... 1962...................... 1961...................... 1960...................... 1959...................... 1958...................... 1957...................... 1956...................... 1955...................... 1954...................... 1953...................... 1952...................... 1951...................... 1950...................... 1949...................... 1948...................... 1947...................... 1946...................... 1945 und früher..... Insgesamt

44 26 37 64 85 84 106 113 151 150 160 163 171 208 184 169 166 185 218 224 222 263 258 287 261 259 254 248 212 187 180 172 144 118 104 86 90 80 71 59 64 43 35 21 202 6 628

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

5 – 1 2 1 3 4 2 2 – 1 – – 1 – – 2 3 1 1 – – – 1 1 – 1 1 1 – – – – – – – – – – – – – – – 1 35

13 13 9 17 16 12 13 13 10 13 12 7 10 4 6 3 5 7 5 7 5 4 2 5 4 1 5 3 1 3 4 2 2 1 – 1 1 – – – – – – – 5 244

15 5 8 9 13 13 16 16 18 15 11 14 15 19 5 12 5 4 7 4 3 5 6 7 8 2 1 2 4 4 1 3 4 2 2 1 1 1 2 1 1 – – – 1 286

9 1 5 13 9 7 11 17 12 16 8 16 8 13 12 10 10 2 6 5 6 1 14 5 5 4 4 6 4 3 2 6 1 – 1 1 – 3 1 – 1 – 3 – 1 262

1 5 8 3 15 11 19 8 22 19 25 12 15 19 16 9 10 16 10 9 11 8 7 8 4 7 3 5 7 7 4 3 5 2 – 2 3 1 1 2 2 2 1 1 4 352

1 1 5 9 15 11 11 20 25 16 19 25 19 20 28 16 10 20 8 11 13 12 8 14 8 4 6 7 6 3 8 2 3 3 2 2 1 3 – – – 1 – – 5 401

– 1 1 8 5 15 9 18 17 16 22 22 15 17 16 20 14 11 13 21 10 13 11 10 10 7 11 7 9 4 5 2 3 3 3 5 4 – 2 3 – 1 – 1 3 388

– – – 3 4 5 11 6 12 16 13 11 17 22 16 7 21 16 15 14 9 21 14 16 11 13 8 6 3 5 7 8 6 3 2 5 – 1 1 1 3 3 – 1 4 360

– – – – 5 5 7 4 17 10 14 8 23 16 16 13 12 14 16 11 15 17 9 13 14 10 11 12 5 7 10 4 5 – 2 2 4 3 1 3 1 2 – – 5 346

– – – – 1 2 – 7 5 9 15 20 12 19 11 14 9 16 17 10 18 8 7 19 7 9 9 7 7 2 4 4 5 4 4 1 1 1 4 – 3 3 1 – 5 300

– – – – 1 – 3 – 5 10 8 13 8 18 14 10 14 13 17 16 13 17 16 10 11 17 8 11 4 9 3 7 3 2 2 2 1 1 1 3 1 – – – 7 299

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

– 17 –

Eheschließungsjahr 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993 1992 1991 1990 1989 1988 1987 und früher – – – – – – – – – – – – – – – – – – – 1 3 2 8 12 21 34 44 56 48 57 54 59 49 64 48 36 46 38 30 29 30 15 16 9 103 912 lfd. Nr.

– – – – – – 2 1 4 3 6 5 9 10 10 9 19 9 10 14 12 8 16 7 7 7 6 3 3 7 3 6 3 3 – 1 2 1 – 1 3 1 – 2 5 218

– – – – – – – 1 2 2 6 3 7 5 10 11 6 10 13 12 7 22 11 17 12 13 12 10 10 4 8 5 6 2 2 2 3 2 1 2 – – 3 1 3 246

– – – – – – – – – 4 – 4 2 8 4 12 6 9 14 11 17 13 14 15 9 5 5 7 8 5 8 5 6 6 2 2 1 3 – – 3 2 1 2 2 215

– – – – – – – – – – – 3 4 6 9 6 3 8 14 11 11 11 17 13 4 15 11 3 6 4 2 7 1 3 4 1 – 3 5 1 2 4 – 2 3 197

– – – – – – – – – 1 – – 6 5 3 8 6 4 7 14 12 21 14 21 13 8 11 10 4 7 6 2 2 2 3 1 1 2 3 – 1 – 2 – 7 207

– – – – – – – – – – – – 1 3 3 5 6 9 8 11 13 17 12 7 13 11 14 5 8 8 3 6 5 2 2 3 – 1 – 1 4 1 – – 1 183

– – – – – – – – – – – – – 1 1 2 3 6 10 10 6 14 9 2 12 16 8 9 7 7 6 5 3 2 1 1 4 1 1 – 1 – – – 5 153

– – – – – – – – – – – – – 1 4 – 1 2 6 10 5 10 13 15 13 14 6 6 9 8 5 3 1 1 5 1 1 4 1 1 2 1 3 – 2 154

– – – – – – – – – – – – – 1 – 1 1 2 4 5 8 11 9 9 13 5 13 8 5 5 7 1 8 – 1 2 3 3 3 1 – 2 1 – 4 136

– – – – – – – – – – – – – – – – 1 1 8 8 11 6 6 14 16 11 10 7 9 8 5 7 6 1 2 2 5 1 2 1 – 1 1 – 7 157

– – – – – – – – – – – – – – – – 2 2 6 5 9 7 13 16 11 7 9 12 11 1 6 2 4 4 4 1 – 3 5 1 3 – – – 4 148

– – – – – – – – – – – – – – – 1 – – 1 3 2 6 12 8 11 11 9 11 13 9 5 7 6 2 3 2 3 1 4 1 2 – 1 1 9 144

– – – – – – – – – – – – – – – – – 1 2 – 2 5 5 16 14 9 15 9 9 5 10 7 6 3 5 7 3 3 2 4 1 1 2 1 4 151

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – 1 4 5 7 9 19 14 25 11 5 4 9 1 3 4 2 2 – 1 3 – 3 – – 2 134

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

– 18 –

2.6 Geschiedene Ehen im Land Berlin 2013 nach Geburtsjahr der Ehepartner
Geburtsjahr der Frau lfd. Nr. Geburtsjahr des Mannes Insgesamt 1989 und später 31 22 18 14 8 8 4 1 4 1 1 – 1 – – – – – – – – – – – – 113 1988 – 1987 6 21 36 18 22 13 5 4 4 1 2 2 1 – 1 – – – 1 – – – – – 1 138 1986 – 1985 3 6 36 46 45 22 19 15 3 9 4 3 3 3 4 – 1 1 1 1 – – 1 – – 226 1984 – 1983 1 6 23 32 68 48 44 29 8 13 4 6 5 5 4 2 1 2 – – – – – – – 301 1982 – 1981 2 4 13 28 55 76 47 39 27 21 13 11 9 4 7 2 4 1 2 2 – 1 – 1 – 369 1980 – 1979 – 2 8 13 20 70 68 70 42 37 31 16 14 9 9 6 4 4 2 – 1 1 1 1 – 429 1978 – 1977 – – 5 11 18 29 62 87 50 40 28 28 22 13 11 7 3 – 2 – 1 1 – – 1 419 1976 – 1975 – – 2 7 5 22 28 59 53 57 45 31 28 12 12 10 7 4 2 3 3 3 1 – 2 396 1974 – 1973 1 – 1 6 5 4 15 28 57 62 50 51 28 30 18 13 8 6 3 2 1 – 1 – 4 394 1972 – 1971 – – 2 3 5 5 12 17 30 67 76 69 44 37 15 11 10 4 3 2 3 1 1 – 1 418 1970 – 1969 – – – 1 5 4 2 13 10 33 69 90 66 55 28 18 19 5 1 4 1 1 2 – 4 431

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26

1989 und später..... 1988 – 1987........... 1986 – 1985........... 1984 – 1983........... 1982 – 1981........... 1980 – 1979........... 1978 – 1977........... 1976 – 1975........... 1974 – 1973........... 1972 – 1971........... 1970 – 1969........... 1968 – 1967........... 1966 – 1965........... 1964 – 1963........... 1962 – 1961........... 1960 – 1959........... 1958 – 1957........... 1956 – 1955........... 1954 – 1953........... 1952 – 1951........... 1950 – 1949........... 1948 – 1947........... 1946 – 1945........... 1944 – 1943........... 1942 und früher..... Insgesamt

44 63 149 190 264 310 334 392 335 403 446 521 548 513 460 367 316 222 176 151 123 78 37 50 136 6 628

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

– 19 –

Geburtsjahr der Frau 1968 – 1967 – 1 1 4 5 4 7 11 15 20 47 104 104 80 42 26 22 8 5 8 2 3 1 – 2 522 1966 – 1965 – – 2 1 1 1 6 2 4 15 29 49 116 97 76 38 28 15 8 6 5 4 1 3 2 509 1964 – 1963 – 1 1 – 2 1 4 6 8 7 14 25 49 80 84 57 32 23 17 12 3 4 – 5 2 437 1962 – 1961 – – – 2 – 2 1 1 6 5 12 15 23 46 73 70 44 24 16 13 9 2 – – 10 374 1960 – 1959 – – – 2 – – 3 2 4 5 9 9 10 18 35 53 52 36 18 15 7 2 2 2 6 290 1958 – 1957 – – 1 – – – 2 2 3 3 4 4 9 14 13 26 36 27 22 9 9 8 5 4 3 204 1956 – 1955 – – – 1 – 1 1 – 2 1 4 3 3 5 10 12 23 28 28 23 16 11 2 2 4 180 1954 – 1953 – – – 1 – – – 2 2 2 2 2 5 3 7 9 10 14 22 24 16 6 2 2 9 140 1952 – 1951 – – – – – – 2 – 3 2 2 2 2 – 5 2 4 10 15 17 17 9 3 6 3 104 1950 – 1949 – – – – – – – 2 – 1 – 1 4 2 3 3 5 6 3 5 15 6 3 3 4 66 1948 – 1947 – – – – – – – – – – – – – – 1 1 1 2 2 3 6 8 5 10 10 49 1946 – 1945 – – – – – – 1 1 – 1 – – 1 – – 1 – – 1 – 6 5 3 4 7 31 1944 – 1943 – – – – – – – 1 – – – – 1 – – – 1 2 1 – 1 1 3 3 9 23 1942 und früher – – – – – – 1 – – – – – – – 2 – 1 – 1 2 1 1 – 4 52 65 lfd. Nr.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

– 20 –

3.1 Geschiedene Ehen im Land Berlin 1990 bis 2013 nach Zahl der noch lebenden minderjährigen Kinder¹
Kinder aus geschiedenen Ehen mit 5 und mehr Kindern 7 4 2 5 5 9 15 13 11 16 17 8 13 11 15 5 16 9 11 6 16 8 17 13 35 21 10 25 32 48 83 71 64 83 89 45 68 60 80 27 85 51 56 31 89 44 89 76 insgesamt

Jahr

Insgesamt

ohne Kinder 1

mit … noch lebenden minderjährigen Kindern¹ 5 und mehr 17 8 19 21 36 37 27 41 25 35 36 32 29 28 37 28 29 29 41 27 37 38 42 34

2

3

4

1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 _____

5 429 6 113 6 644 6 554 8 108 9 184 9 182 9 782 9 677 10 001 9 624 8 731 9 322 10 102 10 245 9 785 8 315 7 760 7 716 7 395 8 384 7 930 7 267 6 628

3 253 3 629 3 650 3 604 4 175 4 581 4 545 4 799 5 220 6 061 6 121 5 848 6 312 6 676 6 616 6 645 5 662 4 980 4 301 4 491 4 882 4 684 4 214 3 713

1 549 1 741 2 174 2 040 2 678 3 076 3 063 3 240 2 884 2 494 2 228 1 866 1 910 2 123 2 321 2 028 1 629 1 763 2 287 1 821 2 155 1 970 1 774 1 734

529 659 717 800 1 070 1 329 1 353 1 462 1 313 1 203 1 046 848 921 1 104 1 074 946 833 827 921 897 1 081 1 031 1 027 966

74 72 82 84 144 152 179 227 224 192 176 129 137 160 182 133 146 152 155 153 213 199 193 168

2 932 3 328 3 940 4 001 5 426 6 386 6 497 7 080 6 346 5 699 5 081 4 122 4 347 4 983 5 243 4 458 3 934 4 040 4 814 4 213 5 193 4 825 4 664 4 382

1 einschließlich der legitimierten Kinder

5 Geschiedene Ehen und davon betroffene minderjährige Kinder im Land Berlin 1990 bis 2013
Anzahl 12 000

10 000 geschiedene Ehen 8 000

6 000 minderjährige Kinder 4 000

2 000

0 1990 1992 1994 1996 1998 2000 2002 2004 2006 2008 2010 2012 Jahr

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

– 21 –

3.2 Geschiedene Ehen im Land Berlin 2013 nach Eheschließungsjahr und Zahl der noch lebenden minderjährigen Kinder¹
Kinder aus geschiedenen Ehen mit 5 und mehr Kindern – – – – – – – 1 – 1 1 1 – – – 1 2 1 2 1 – – 1 – – – – 1 13 – – – – – – – 5 – 6 7 9 – – – 5 10 5 10 6 – – 7 – – – – 6 76 insgesamt

Eheschließungsjahr

Insgesamt

ohne Kinder 1

mit … noch lebenden minderjährigen Kindern¹ 5 und mehr – – – – 1 – 4 – 2 2 2 1 2 4 – 2 – 3 2 4 – 1 1 – 1 1 – 1 34

2

3

4

2013.................... 2012.................... 2011.................... 2010.................... 2009.................... 2008.................... 2007.................... 2006.................... 2005.................... 2004.................... 2003.................... 2002.................... 2001.................... 2000.................... 1999.................... 1998.................... 1997.................... 1996.................... 1995.................... 1994.................... 1993.................... 1992.................... 1991.................... 1990.................... 1989.................... 1988.................... 1987.................... 1986 und früher... Insgesamt _____

– 35 244 286 262 352 401 388 360 346 300 299 218 246 215 197 207 183 153 154 136 157 148 144 151 134 122 790 6 628

– 30 178 204 166 198 216 209 187 162 125 127 87 93 74 62 69 57 46 67 65 85 79 93 110 92 97 735 3 713

– 5 56 64 74 115 118 115 110 102 103 86 56 69 69 61 69 52 61 45 45 49 50 41 34 33 17 35 1 734

– – 10 17 18 37 57 55 47 69 65 68 64 65 55 60 49 63 33 33 19 22 16 8 4 8 7 17 966

– – – 1 3 2 6 8 14 10 4 16 9 15 17 11 18 7 9 4 7 – 1 2 2 – 1 1 168

– 5 76 101 123 195 266 254 254 284 260 283 219 260 230 227 231 216 172 145 104 97 96 63 52 53 34 82 4 382

1 einschließlich der legitimierten Kinder

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg — SB A II 2 - j / 13 – Berlin

Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg
Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg ist für beide Länder die zentrale Dienstleistungseinrichtung auf dem Gebiet der amtlichen Statistik. Das Amt erbringt Serviceleistungen im Bereich Information und Analyse für die breite Öffentlichkeit, für alle gesellschaftlichen Gruppen sowie für Kunden aus Verwaltung und Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Kerngeschäft des Amtes ist die Durchführung der gesetzlich angeordneten amtlichen Statistiken für Berlin und Brandenburg. Das Amt erhebt die Daten, bereitet sie auf, interpretiert und analysiert sie und veröffentlicht die Ergebnisse. Die Grundversorgung aller Nutzer mit statistischen Informationen erfolgt unentgeltlich, im Wesentlichen über das Internet und den Informationsservice. Daneben werden nachfrageund zielgruppenorientierte Standardauswertungen zu Festpreisen angeboten. Kundenspezifische Aufbereitung / Beratung zu kostendeckenden Preisen ergänzt das Spektrum der Informationsbereitstellung. Amtliche Statistik im Verbund Die Statistiken werden bundesweit nach einheitlichen Konzepten, Methoden und Verfahren arbeitsteilig erstellt. Die statistischen Ämter der Länder sind dabei grundsätzlich für die Durchführung der Erhebungen, für die Aufbereitung und Veröffentlichung der Länderergebnisse zuständig. Durch diese Kooperation in einem „Statistikverbund“ entstehen für alle Länder vergleichbare und zu einem Bundesergebnis zusammenführbare Erhebungsresultate.

Produkte und Dienstleistungen
Informationsservice info@statistik-bbb.de mit statistischen Informationen für jedermann und Beratung sowie maßgeschneiderte Aufbereitungen von Daten über Berlin und Brandenburg. Auskunft, Beratung, Pressedienst sowie Fachbibliothek. Standort Potsdam Behlertstraße 3a, 14467 Potsdam Tel. 0331 8173 - 1777 Fax 030 9028 - 4091 Mo – Do 9 – 15 Uhr, Fr 9 – 14 Uhr Standort Berlin Alt-Friedrichsfelde 60, 10315 Berlin Bibliothek Tel. 030 9021 - 3540 Mo – Do 9 – 15 Uhr, Fr 9 – 14 Uhr Internet-Angebot www.statistik-berlin-brandenburg.de mit aktuellen Daten, Pressemitteilungen, Statistischen Berichten zum kostenlosen Herunterladen, regionalstatistischen Informationen, Wahlstatistiken und -analysen sowie einem Überblick über das gesamte Leistungsspektrum des Amtes. Statistische Jahrbücher mit einer Vielzahl von Tabellen aus nahezu allen Arbeitsgebieten der amtlichen Statistik. Statistische Berichte mit Ergebnissen der einzelnen Statistiken in Tabellen in tiefer sachlicher Gliederung und Grafiken zur Veranschaulichung von Entwicklungen und Strukturen. Mit dieser Reihe werden die bisherigen Veröffentlichungen Statistischer Berichte aus dem Landesbetrieb für Datenverarbeitung und Statistik Land Brandenburg sowie dem Statistischen Landesamt Berlin fortgesetzt.

Datenangebot aus dem Sachgebiet
Informationen zu dieser Veröffentlichung Referat 13 Tel. 0331 8173 - 1112 Fax 0331 8173 - 1911 Undine.Neumann@statistik-bbb.de Weitere Veröffentlichungen zum Thema Statistische Berichte: • Gerichtliche Ehelösungen im Land Brandenburg A II 2 Statistisches Bundesamt • Statistik der rechtskräftigen Beschlüsse in Eheauflösungssachen (Scheidungsstatistik) Fachserie 1 Reihe 1.4
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.