Path:
Volume

Full text: Abfallbilanz ... für das Land Sachsen-Anhalt (Rights reserved) Ausgabe 2012 (Rights reserved)

Anhang A: Erzeugte nachweispflichtige Abfälle Kapitel / Gruppe 01 Menge gesamt [Mg] 24,6 Abfallschlüssel Menge [Mg] Bezeichnung 01 04 24,6 01 04 07* 24,6 02 2.017,3 02 01 2.017,3 02 01 08* 2.017,3 05 5.163,1 05 01 5.083,1 05 01 03* 05 01 06* 05 01 15* 1.365,5 3.604,5 113,1 37,7 05 06 05 07 37,7 05 06 03* 42,3 05 07 01* 42,3 06 06 01 55.271,9 33.070,2 06 01 01* 06 01 02* 06 01 04* 06 01 05* 06 01 06* 30.842,7 767,6 100,9 471,1 888,0 ABFÄLLE, DIE BEIM AUFSUCHEN, AUSBEUTEN UND GEWINNENSOWIE BEI DER PHYSIKALISCHEN UND CHEMISCHEN BEHANDLUNGVON BODENSCHÄTZEN ENTSTEHEN Abfälle aus der physikalischen und chemischen Weiterverarbeitung von nichtmetallhaltigen Bodenschätzen gefährliche Stoffe enthaltende Abfälle aus der physikalischen und chemischen Weiterverarbeitung von nichtmetallhaltigen Bodenschätzen ABFÄLLE AUS LANDWIRTSCHAFT, GARTENBAU, TEICHWIRTSCHAFT, FORSTWIRTSCHAFT, JAGD UND FISCHEREI SOWIE DER HERSTELLUNG UND VERARBEITUNG VON NAHRUNGSMITTELN Abfälle aus Landwirtschaft, Gartenbau, Teichwirtschaft, Forstwirtschaft, Jagd und Fischerei Abfälle von Chemikalien für die Landwirtschaft, die gefährliche Stoffe enthalten ABFÄLLE AUS DER ERDÖLRAFFINATION, ERDGASREINIGUNG UND KOHLEPYROLYSE Abfälle aus der Erdölraffination Bodenschlämme aus Tanks ölhaltige Schlämme aus Betriebsvorgängen und Instandhaltung gebrauchte Filtertone Abfälle aus der Kohlepyrolyse andere Teere Abfälle aus Erdgasreinigung und transport quecksilberhaltige Abfälle ABFÄLLE AUS ANORGANISCHCHEMISCHEN PROZESSEN Abfälle aus Herstellung, Zubereitung, Vertrieb und Anwendung (HZVA) von Säuren Schwefelsäure und schweflige Säure Salzsäure Phosphorsäure und phosphorige Säure Salpetersäure und salpetrige Säure andere Säuren Kapitel / Gruppe 06 02 Menge gesamt [Mg] 14.144,8 Abfallschlüssel Menge [Mg] Bezeichnung 06 02 01* 06 02 03* 06 02 04* 06 02 05* 06 03 287,2 06 03 13* 06 03 15* 06 04 167,2 06 04 03* 06 04 04* 06 04 05* 06 05 7.495,8 06 05 02* 294,5 5.782,7 7.756,5 311,2 236,8 50,4 65,0 15,6 86,6 7.495,8 06 08 10,1 06 08 99 10,1 06 13 96,6 06 13 01* 06 13 02* 19,3 77,3 07 07 01 45.397,3 20.626,7 07 01 01* 07 01 03* 07 01 04* 07 01 07* 07 01 08* 07 01 09* 07 01 10* 6.541,5 170,1 4.436,7 257,7 7.845,1 0,2 19,0 Abfälle aus HZVA von Basen Calciumhydroxid Ammoniumhydroxid Natrium- und Kaliumhydroxid andere Basen Abfälle aus HZVA von Salzen, Salzlösungen und Metalloxiden feste Salze und Lösungen, die Schwermetalle enthalten Metalloxide, die Schwermetalle enthalten Metallhaltige Abfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 06 03 fallen arsenhaltige Abfälle quecksilberhaltige Abfälle Abfälle, die andere Schwermetalle enthalten Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus HZVA von Silizium und Siliziumverbindungen Abfälle a. n. g. Abfälle aus anorganischen chemischen Prozessen a. n. g. anorganische Pflanzenschutzmittel, Holzschutzmittel und andere Biozide gebrauchte Aktivkohle (außer 06 07 02) ABFÄLLE AUS ORGANISCHCHEMISCHEN PROZESSEN Abfälle aus Herstellung, Zubereitung, Vertrieb und Anwendung (HZVA) organischer Grundchemikalien wässrige Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen halogenorganische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen andere organische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen halogenorganische Reaktions- und Destillationsrückstände andere Reaktions- und Destillationsrückstände halogenorganische Filterkuchen, gebrauchte Aufsaugmaterialien andere Filterkuchen, gebrauchte Aufsaugmaterialien Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] Abfallschlüssel 07 01 11* Menge [Mg] Bezeichnung 07 02 5.136,7 07 02 01* 07 02 03* 07 02 04* 07 02 07* 07 02 08* 07 02 09* 07 02 10* 07 02 14* 07 03 18,6 07 03 03* 07 03 04* 07 03 08* 07 04 1.701,1 07 04 04* 07 04 08* 07 04 99 07 05 1.510,0 07 05 01* 07 05 03* 07 05 04* 07 05 08* 07 05 09* 1.356,5 Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus HZVA von Kunststoffen, synthetischem Gummi und Kunstfasern 1.448,4 wässrige Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 6,8 halogenorganische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 57,9 andere organische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 90,5 halogenierte Reaktions- und Destillationsrückstände 3.257,6 andere Reaktions- und Destillationsrückstände 14,0 halogenierte Filterkuchen, gebrauchte Aufsaugmaterialien 234,5 andere Filterkuchen, gebrauchte Aufsaugmaterialien 26,9 Abfälle von Zusatzstoffen, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus HZVA von organischen Farbstoffen und Pigmenten (außer 06 11) 14,4 halogenorganische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 3,0 andere organische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 1,1 andere Reaktions- und Destillationsrückstände Abfälle aus HZVA von organischen Pflanzenschutzmitteln (außer 02 01 08 und 02 01 09), Holzschutzmitteln (außer 03 02) und anderen Bioziden 1.468,8 andere organische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 93,9 andere Reaktions- und Destillationsrückstände 138,4 Abfälle a. n. g. Abfälle aus HZVA von Pharmazeutika 627,9 wässrige Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 300,1 halogenorganische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 239,1 andere organische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 213,9 andere Reaktions- und Destillationsrückstände 72,1 halogenierte Filterkuchen, gebrauchte Aufsaugmaterialien Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] Abfallschlüssel 07 05 13* 07 05 99 Menge [Mg] Bezeichnung 07 06 2.264,2 07 06 01* 07 06 04* 07 06 07* 07 06 08* 07 06 10* 07 07 14.140,1 07 07 01* 07 07 03* 07 07 04* 07 07 07* 07 07 08* 07 07 09* 07 07 10* 08 5.216,8 08 01 3.250,9 08 01 11* 08 01 13* 08 01 15* 56,5 feste Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten 0,4 Abfälle a. n. g. Abfälle aus HZVA von Fetten, Schmierstoffen, Seifen, Waschmitteln, Desinfektionsmitteln und Körperpflegemitteln 1.271,2 wässrige Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 4,9 andere organische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 69,9 halogenierte Reaktions- und Destillationsrückstände 830,9 andere Reaktions- und Destillationsrückstände 87,4 andere Filterkuchen, gebrauchte Aufsaugmaterialien Abfälle aus HZVA von Feinchemikalien und Chemikalien a. n. g. 7.338,2 wässrige Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 2.603,3 halogenorganische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 3.002,2 andere organische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 277,5 halogenierte Reaktions- und Destillationsrückstände 778,7 andere Reaktions- und Destillationsrückstände 138,3 halogenierte Filterkuchen, gebrauchte Aufsaugmaterialien 1,8 andere Filterkuchen, gebrauchte Aufsaugmaterialien ABFÄLLE AUS HZVA VON BESCHICHTUNGEN (FARBEN, LACKE, EMAIL), KLEBSTOFFEN, DICHTMASSEN UND DRUCKFARBEN Abfälle aus HZVA und Entfernung von Farben und Lacken 2.299,9 Farb- und Lackabfälle, die organische Lösemittel oder andere gefährliche Stoffe enthalten 250,3 Farb- oder Lackschlämme, die organische Lösemittel oder andere gefährliche Stoffe enthalten 86,9 wässrige Schlämme, die Farben oder Lacke mit organischen Lösemitteln oder anderen gefährlichen Stoffen enthalten Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] Abfallschlüssel 08 01 17* Menge [Mg] Bezeichnung 08 01 19* 08 01 21* 08 03 79,6 08 03 12* 08 03 14* 08 03 17* 08 03 19* 08 04 1.886,3 08 04 09* 08 04 11* 08 04 15* 09 09 01 1.352,3 1.352,3 09 01 01* 09 01 02* 09 01 04* 09 01 05* 10 10 01 37.002,8 5.743,5 10 01 01 10 01 04* 10 01 16* 319,8 Abfälle aus der Farb- oder Lackentfernung, die organische Lösemittel oder andere gefährliche Stoffe enthalten 236,0 wässrige Suspensionen, die Farben oder Lacke mit organischen Lösemitteln oder anderen gefährlichen Stoffen enthalten 58,0 Farb- oder Lackentfernerabfälle Abfälle aus HZVA von Druckfarben 73,0 Druckfarbenabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten 0,8 Druckfarbenschlämme, die gefährliche Stoffe enthalten 0,3 Tonerabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten 5,5 Dispersionsöl Abfälle aus HZVA von Klebstoffen und Dichtmassen (einschließlich wasserabweisender Materialien) 1.556,7 Klebstoff- und Dichtmassenabfälle, die organische Lösemittel oder andere gefährliche Stoffe enthalten 162,5 klebstoff- und dichtmassenhaltige Schlämme, die organische Lösemittel oder andere gefährliche Stoffe enthalten 167,1 wässrige flüssige Abfälle, die Klebstoffe oder Dichtmassen mit organischen Lösemitteln oder anderen gefährlichen Stoffen enthalten ABFÄLLE AUS DER FOTOGRAFISCHEN INDUSTRIE Abfälle aus der fotografischen Industrie 223,3 Entwickler und Aktivatorenlösungen auf Wasserbasis 857,5 Offsetdruckplatten-Entwicklerlösungen auf Wasserbasis 254,2 Fixierbäder 17,2 Bleichlösungen und Bleich-Fixier-Bäder ABFÄLLE AUS THERMISCHEN PROZESSEN Abfälle aus Kraftwerken und anderen Verbrennungsanlagen (außer 19) 4.509,8 Rost- und Kesselasche, Schlacken und Kesselstaub mit Ausnahme von Kesselstaub, der unter 10 01 04 fällt 7,7 Filterstäube und Kesselstaub aus Ölfeuerung 3,4 Filterstäube aus der Abfallmitverbrennung, die gefährliche Stoffe enthalten Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] Abfallschlüssel 10 01 18* 10 01 22* Menge [Mg] Bezeichnung 10 02 423,2 10 02 07* 10 03 26.466,2 10 03 08* 10 03 15* 10 03 23* 10 04 115,4 10 04 02* 10 05 3,2 10 05 03* 10 08 20,9 10 08 11 10 08 15* 10 09 354,4 10 09 09* 10 09 11* 10 10 30,1 10 10 09* 10 11 1.439,7 10 11 11* 10 11 13* 10 11 15* 10 12 2.327,9 10 12 09* 99,3 Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten 1.123,3 wässrige Schlämme aus der Kesselreinigung, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus der Eisen- und Stahlindustrie 423,2 feste Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus der thermischen AluminiumMetallurgie 25.328,9 Salzschlacken aus der Zweitschmelze 439,9 Abschaum, der entzündlich ist oder in Kontakt mit Wasser entzündliche Gase in gefährlicher Menge abgibt 697,5 feste Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus der thermischen Bleimetallurgie 115,4 Krätzen und Abschaum (Erst- und Zweitschmelze) Abfälle aus der thermischen Zinkmetallurgie 3,2 Filterstaub Abfälle aus sonstiger thermischer Nichteisenmetallurgie 20,1 Krätzen und Abschaum mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 08 10 fallen 0,8 Filterstaub, der gefährliche Stoffe enthält Abfälle vom Gießen von Eisen und Stahl 130,4 Filterstaub, der gefährliche Stoffe enthält 224,0 andere Teilchen, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle vom Gießen von Nichteisenmetallen 30,1 Filterstaub, der gefährliche Stoffe enthält Abfälle aus der Herstellung von Glas und Glaserzeugnissen 1.234,5 Glasabfall in kleinen Teilchen und Glasstaub, die Schwermetalle enthalten (z.B. aus Elektronenstrahlröhren) 62,7 Glaspolier- und Glasschleifschlämme, die gefährliche Stoffe enthalten 142,5 feste Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus der Herstellung von Keramikerzeugnissen und keramischen Baustoffen wie Ziegeln, Fliesen, Steinzeug 2.327,9 feste Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten Kapitel / Gruppe 10 14 Menge gesamt [Mg] 78,3 Abfallschlüssel Menge [Mg] Bezeichnung 10 14 01* 11 12.315,2 78,3 11 01 12.308,8 11 01 05* 11 01 06* 11 01 07* 11 01 09* 11 01 11* 11 01 13* 11 01 98* 11 05 6,4 11 05 03* 12 48.490,0 5.672,9 2,7 2.358,2 1.991,5 1.966,2 179,8 137,6 6,4 12 01 48.479,9 12 01 07* 36,6 12 01 09* 12 01 12* 12 01 14* 12 01 16* 45.384,9 627,2 405,4 1.730,0 Abfälle aus Krematorien quecksilberhaltige Abfälle aus der Gasreinigung ABFÄLLE AUS DER CHEMISCHEN OBERFLÄCHENBEARBEITUNG UND BESCHICHTUNG VON METALLEN UND ANDEREN WERKSTOFFEN; NICHTEISEN-HYDROMETALLURGIE Abfälle aus der chemischen Oberflächenbearbeitung und Beschichtung von Metallen und anderen Werkstoffen (z. B. Galvanik, Verzinkung, Beizen, Ätzen, Phosphatieren, alkalisches Entfetten und Anodisierung) saure Beizlösungen Säuren a. n. g. alkalische Beizlösungen Schlämme und Filterkuchen, die gefährliche Stoffe enthalten wässrige Spülflüssigkeiten, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus der Entfettung, die gefährliche Stoffe enthalten andere Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus Prozessen der thermischen Verzinkung feste Abfälle aus der Abgasbehandlung ABFÄLLE AUS PROZESSEN DER MECHANISCHEN FORMGEBUNG SOWIE DER PHYSIKALISCHEN UND MECHANISCHEN OBERFLÄCHENBEARBEITUNG VON METALLEN UND KUNSTSTOFFEN Abfälle aus Prozessen der mechanischen Formgebung sowie der physikalischen und mechanischen Oberflächenbearbeitung von Metallen und Kunststoffen halogenfreie Bearbeitungsöle auf Mineralölbasis (außer Emulsionen und Lösungen) halogenfreie Bearbeitungsemulsionen und -lösungen gebrauchte Wachse und Fette Bearbeitungsschlämme, die gefährliche Stoffe enthalten Strahlmittelabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] Abfallschlüssel 12 01 18* 12 01 20* Menge [Mg] Bezeichnung 12 03 10,1 12 03 01* 13 35.699,7 13 01 13 02 27,7 13 01 05* 13.027,4 13 02 04* 13 02 05* 13 02 08* 13 03 1.600,2 13 03 01* 13 03 07* 13 03 08* 13 03 10* 13 04 17,9 13 04 01* 13 04 03* 13 05 19.380,2 13 05 01* 13 05 02* 13 05 03* 13 05 06* 13 05 07* 13 05 08* 13 07 666,6 13 07 01* 13 07 02* 271,3 ölhaltige Metallschlämme (Schleif-, Honund Läppschlämme) 24,5 gebrauchte Hon- und Schleifmittel, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus der Wasser- und Dampfentfettung (außer 11) 10,1 wässrige Waschflüssigkeiten ÖLABFÄLLE UND ABFÄLLE AUS FLÜSSIGEN BRENNSTOFFEN (AUSSER SPEISEÖLE UND ÖLABFÄLLE, DIE UNTER DIE KAPITEL 05, 12 UND 19 FALLEN) Abfälle von Hydraulikölen 27,7 nichtchlorierte Emulsionen Abfälle von Maschinen-, Getriebe- und Schmierölen 208,7 chlorierte Maschinen-, Getriebe- und Schmieröle auf Mineralölbasis 10.190,1 nichtchlorierte Maschinen-, Getriebeund Schmieröle auf Mineralölbasis 2.628,6 andere Maschinen-, Getriebe- und Schmieröle Abfälle von Isolier- und Wärmeübertragungsölen 151,0 Isolier- und Wärmeübertragungsöle, die PCB enthalten 600,5 nichtchlorierte Isolier- und Wärmeübertragungsöle auf Mineralölbasis 821,5 synthetische Isolier- und Wärmeübertragungsöle 27,2 andere Isolier- und Wärmeübertragungsöle Bilgenöle 12,7 Bilgenöle aus der Binnenschifffahrt 5,3 Bilgenöle aus der übrigen Schifffahrt Inhalte von Öl-/Wasserabscheidern 4.107,1 feste Abfälle aus Sandfanganlagen und Öl-/Wasserabscheidern 10.091,0 Schlämme aus Öl-/Wasserabscheidern 3.349,1 Schlämme aus Einlaufschächten 1,6 Öle aus Öl-/Wasserabscheidern 368,4 öliges Wasser aus Öl/Wasserabscheidern 1.462,9 Abfallgemische aus Sandfanganlagen und Öl-/Wasserabscheidern Abfälle aus flüssigen Brennstoffen 94,6 Heizöl und Diesel 68,2 Benzin Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] 979,6 Abfallschlüssel 13 07 03* Menge [Mg] Bezeichnung 13 08 13 08 02* 13 08 99* 14 1.819,8 14 06 1.819,8 14 06 01* 14 06 02* 14 06 03* 14 06 05* 15 14.167,7 15 01 3.430,1 15 01 01 15 01 02 15 01 04 15 01 06 15 01 10* 15 01 11* 15 02 10.737,6 15 02 02* 503,7 andere Brennstoffe (einschließlich Gemische) Ölabfälle a. n. g. 222,8 andere Emulsionen 756,8 Abfälle a. n. g. ABFÄLLE AUS ORGANISCHEN LÖSEMITTELN, KÜHLMITTELN UND TREIBGASEN (AUSSER 07 UND 08) Abfälle aus organischen Lösemitteln, Kühlmitteln sowie Schaum- und Aerosoltreibgasen 5,1 Fluorchlorkohlenwasserstoffe, H-FCKW, H-FKW 43,1 andere halogenierte Lösemittel und Lösemittelgemische 1.757,8 andere Lösemittel und Lösemittelgemische 13,8 Schlämme oder feste Abfälle, die andere Lösemittel enthalten VERPACKUNGSABFALL, AUFSAUGMASSEN, WISCHTÜCHER, FILTERMATERIALIEN UND SCHUTZKLEIDUNG (a. n. g.) Verpackungen (einschließlich getrennt gesammelter kommunaler Verpackungsabfälle) 132,2 Verpackungen aus Papier und Pappe 27,0 Verpackungen aus Kunststoff 0,1 Verpackungen aus Metall 81,2 gemischte Verpackungen 3.152,8 Verpackungen, die Rückstände gefährlicher Stoffe enthalten oder durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind 36,9 Verpackungen aus Metall, die eine gefährliche feste poröse Matrix (z.B. Asbest) enthalten, einschließlich geleerter Druckbehältnisse Aufsaug- und Filtermaterialien, Wischtücher und Schutzkleidung 10.737,6 Aufsaug- und Filtermaterialien (einschließlich Ölfilter a. n. g.), Wischtücher und Schutzkleidung, die durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind Kapitel / Gruppe 16 16 01 Menge gesamt [Mg] 36.089,3 13.921,9 Abfallschlüssel Menge [Mg] Bezeichnung 16 01 03 16 01 04* 16 01 07* 16 01 10* 16 01 13* 16 01 14* 16 01 17 16 01 18 16 01 19 16 01 20 16 01 21* 2.245,1 10.181,1 222,5 7,0 215,1 510,2 287,3 8,8 5,6 57,6 181,5 16 02 5.530,4 16 02 09* 16 02 11* 12,9 219,5 16 02 12* 16 02 13* 0,8 425,5 16 02 14 2,4 16 02 15* 16 03 90,2 16 03 03* 16 03 05* 16 04 27,2 16 04 01* 16 04 03* 4.869,4 69,1 21,0 19,7 7,6 ABFÄLLE, DIE NICHT ANDERSWO IM VERZEICHNIS AUFGEFÜHRT SIND Altfahrzeuge verschiedener Verkehrsträger (einschließlich mobiler Maschinen) und Abfälle aus der Demontage von Altfahrzeugen sowie der Fahrzeugwartung (außer 13, 14, 16 06 und 16 08) Altreifen Altfahrzeuge Ölfilter explosive Bauteile (z.B. aus Airbags) Bremsflüssigkeiten Frostschutzmittel, die gefährliche Stoffe enthalten Eisenmetalle Nichteisenmetalle Kunststoffe Glas gefährliche Bauteile mit Ausnahme derjenigen, die unter 16 01 07 bis 16 01 11, 16 01 13 und 16 01 14 fallen Abfälle aus elektrischen und elektronischen Geräten Transformatoren und Kondensatoren, die PCB enthalten gebrauchte Geräte, die teil- und vollhalogenierte Fluorchlorkohlenwasserstoffe enthalten gebrauchte Geräte, die freies Asbest enthalten gefährliche Bestandteile (2) enthaltende gebrauchte Geräte mit Ausnahme derjenigen, die unter 16 02 09 bis 16 02 12 fallen gebrauchte Geräte mit Ausnahme derjenigen, die unter 16 02 09 bis 16 02 13 fallen aus gebrauchten Geräten entfernte gefährliche Bestandteile Fehlchargen und ungebrauchte Erzeugnisse anorganische Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten organische Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten Explosivabfälle Munition andere Explosivabfälle Kapitel / Gruppe 16 05 Menge gesamt [Mg] 679,2 Abfallschlüssel Menge [Mg] Bezeichnung 16 05 04* 16 05 06* 164,6 132,5 16 05 07* 174,8 16 05 08* 207,3 16 06 7.127,1 16 06 01* 16 06 02* 7.103,8 23,3 16 07 5.703,2 16 07 08* 16 07 09* 16 08 1.133,7 16 08 02* 4.247,4 1.455,8 778,1 16 08 07* 16 10 1.269,6 16 10 01* 16 10 03* 16 11 606,9 16 11 01* 355,6 500,1 769,5 164,4 16 11 03* 47,9 16 11 05* 394,6 Gase in Druckbehältern und gebrauchte Chemikalien gefährliche Stoffe enthaltende Gase in Druckbehältern (einschließlich Halonen) Laborchemikalien, die aus gefährlichen Stoffen bestehen oder solche enthalten, einschließlich Gemische von Laborchemikalien gebrauchte anorganische Chemikalien, die aus gefährlichen Stoffen bestehen oder solche enthalten gebrauchte organische Chemikalien, die aus gefährlichen Stoffen bestehen oder solche enthalten Batterien und Akkumulatoren Bleibatterien Ni-Cd-Batterien Abfälle aus der Reinigung von Transport- und Lagertanks und Fässern (außer 05 und 13) ölhaltige Abfälle Abfälle, die sonstige gefährliche Stoffe enthalten Gebrauchte Katalysatoren gebrauchte Katalysatoren, die gefährliche Übergangsmetalle (3) oder deren Verbindungen enthalten gebrauchte Katalysatoren, die durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind Wässrige flüssige Abfälle zur externen Behandlung wässrige flüssige Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten wässrige Konzentrate, die gefährliche Stoffe enthalten Gebrauchte Auskleidungen und feuerfeste Materialien Auskleidungen und feuerfeste Materialien auf Kohlenstoffbasis aus metallurgischen Prozessen, die gefährliche Stoffe enthalten andere Auskleidungen und feuerfeste Materialien aus metallurgischen Prozessen, die gefährliche Stoffe enthalten Auskleidungen und feuerfeste Materialien aus nichtmetallurgischen Prozessen, die gefährliche Stoffe enthalten Kapitel / Gruppe 17 Menge gesamt [Mg] 207.524,6 Abfallschlüssel Menge [Mg] Bezeichnung 17 01 29.673,3 17 01 06* 29.673,3 17 02 15.743,3 17 02 04* 15.743,3 17 03 22.337,1 17 03 01* 17 03 03* 12.872,5 9.464,6 2.784,4 13.429,6 0,1 263,6 969,2 17 04 17.446,9 17 04 01 17 04 02 17 04 03 17 04 09* 17 04 10* 17 05 80.528,4 17 05 03* 17 05 04 17 05 05* 17 05 07* 17 06 31.633,2 17 06 01* 17 06 03* 67.855,2 942,7 7.708,2 4.022,3 10,3 5.925,3 17 06 05* 17 09 10.162,6 17 09 03* 25.697,6 10.162,6 BAU- UND ABBRUCHABFÄLLE (EINSCHLIESSLICH AUSHUB VON VERUNREINIGTEN STANDORTEN) Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik Gemische aus oder getrennte Fraktionen von Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik, die gefährliche Stoffe enthalten Holz, Glas und Kunststoff Glas, Kunststoff und Holz, die gefährliche Stoffe enthalten oder durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind Bitumengemische, Kohlenteer und teerhaltige Produkte kohlenteerhaltige Bitumengemische Kohlenteer und teerhaltige Produkte Metalle (einschließlich Legierungen) Kupfer, Bronze, Messing Aluminium Blei Metallabfälle, die durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind Kabel, die Öl, Kohlenteer oder andere gefährliche Stoffe enthalten Boden (einschließlich Aushub von verunreinigten Standorten), Steine und Baggergut Boden und Steine, die gefährliche Stoffe enthalten Boden und Steine mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 05 03 fallen Baggergut, das gefährliche Stoffe enthält Gleisschotter, der gefährliche Stoffe enthält Dämmmaterial und asbesthaltige Baustoffe Dämmmaterial, das Asbest enthält anderes Dämmmaterial, das aus gefährlichen Stoffen besteht oder solche Stoffe enthält asbesthaltige Baustoffe Sonstige Bau- und Abbruchabfälle sonstige Bau- und Abbruchabfälle (einschließlich gemischte Abfälle), die gefährliche Stoffe enthalten Kapitel / Gruppe 18 Menge gesamt [Mg] 528,9 Abfallschlüssel Menge [Mg] Bezeichnung 18 01 520,4 18 01 03* 391,7 18 01 04 0,4 18 01 06* 18 01 07 18 01 08* 18 01 10* 18 02 8,5 0,0 0,1 126,9 1,2 18 02 02* 5,6 18 02 05* 19 830.273,1 2,9 19 01 202.215,7 19 01 05* 19 01 07* 9.927,4 172.387,8 ABFÄLLE AUS DER HUMANMEDIZINISCHEN ODER TIERÄRZTLICHEN VERSORGUNG UND FORSCHUNG (OHNE KÜCHENUND RESTAURANTABFÄLLE, DIE NICHT AUS DER UNMITTELBAREN KRANKENPFLEGE STAMMEN) Abfälle aus der Geburtshilfe, Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten beim Menschen Abfälle, an deren Sammlung und Entsorgung aus infektionspräventiver Sicht besondere Anforderungen gestellt werden Abfälle, an deren Sammlung und Entsorgung aus infektionspräventiver Sicht keine besonderen Anforderungen gestellt werden (z. B. Wund- und Gipsverbände, Wäsche, Einwegkleidung, Windeln) Chemikalien, die aus gefährlichen Stoffen bestehen oder solche enthalten Chemikalien mit Ausnahme derjenigen, die unter 18 01 06 fallen zytotoxische und zytostatische Arzneimittel Amalgamabfälle aus der Zahnmedizin Abfälle aus Forschung, Diagnose, Krankenbehandlung und Vorsorge bei Tieren Abfälle, an deren Sammlung und Entsorgung aus infektionspräventiver Sicht besondere Anforderungen gestellt werden Chemikalien, die aus gefährlichen Stoffen bestehen oder solche enthalten ABFÄLLE AUS ABFALLBEHANDLUNGSANLAGEN, ÖFFENTLICHEN ABWASSERBEHANDLUNGSANLAGEN SOWIE DER AUFBEREITUNG VON WASSER FÜR DEN MENSCHLICHEN GEBRAUCH UND WASSER FÜR INDUSTRIELLE ZWECKE Abfälle aus der Verbrennung oder Pyrolyse von Abfällen Filterkuchen aus der Abgasbehandlung feste Abfälle aus der Abgasbehandlung Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] Abfallschlüssel 19 01 11* Menge [Mg] Bezeichnung 19 01 13* 19 01 15* 19 01 17* 19 02 175.607,8 19 02 04* 19 02 05* 19 02 07* 19 02 09* 19 02 11* 19 03 322.601,8 19 03 04* 19 03 06* 19 04 1,3 19 04 02* 19 07 5.686,5 19 07 02* 19 08 15.361,2 19 08 06* 19 08 10* 19 08 11* 19 08 13* 19 11 883,0 19 11 01* 4.980,0 Rost- und Kesselaschen sowie Schlacken, die gefährliche Stoffe enthalten 5.773,7 Filterstaub, der gefährliche Stoffe enthält 9.055,2 Kesselstaub, der gefährliche Stoffe enthält 91,7 Pyrolyseabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus der physikalisch-chemischen Behandlung von Abfällen (einschließlich Dechromatisierung, Cyanidentfernung, Neutralisation) 151.614,8 vorgemischte Abfälle, die wenigstens einen gefährlichen Abfall enthalten 21.423,1 Schlämme aus der physikalischchemischen Behandlung, die gefährliche Stoffe enthalten 2.362,3 Öl und Konzentrate aus Abtrennprozessen 116,1 feste brennbare Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten 91,5 sonstige Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten Stabilisierte und verfestigte Abfälle (4) 68.162,7 als gefährlich eingestufte teilweise stabilisierte (5) Abfälle 254.439,1 als gefährlich eingestufte verfestigte Abfälle Verglaste Abfälle und Abfälle aus der Verglasung 1,3 Filterstaub und andere Abfälle aus der Abgasbehandlung Deponiesickerwasser 5.686,5 Deponiesickerwasser, das gefährliche Stoffe enthält Abfälle aus Abwasserbehandlungsanlagen a. n. g. 37,7 gesättigte oder verbrauchte Ionenaustauscherharze 8,9 Fett- und Ölmischungen aus Ölabscheidern mit Ausnahme derjenigen, die unter 19 08 09 fallen 5.347,7 Schlämme aus der biologischen Behandlung von industriellem Abwasser, die gefährliche Stoffe enthalten 9.967,0 Schlämme, die gefährliche Stoffe aus einer anderen Behandlung von industriellem Abwasser enthalten Abfälle aus der Altölaufbereitung 517,6 gebrauchte Filtertone Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] Abfallschlüssel 19 11 05* Menge [Mg] Bezeichnung 19 12 89.703,9 19 12 06* 19 12 10 19 12 11* 19 13 18.211,9 19 13 01* 19 13 05* 19 13 07* 20 2.302,2 20 01 2.302,2 20 01 13* 20 01 14* 20 01 15* 20 01 17* 20 01 19* 20 01 21* 20 01 23* 20 01 26* 365,3 Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus der mechanischen Behandlung von Abfällen (z.B. Sortieren, Zerkleinern, Verdichten, Pelletieren) a. n. g. 70.490,7 Holz, das gefährliche Stoffe enthält 1.797,3 brennbare Abfälle (Brennstoffe aus Abfällen) 17.415,9 sonstige Abfälle (einschließlich Materialmischungen) aus der mechanischen Behandlung von Abfällen, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus der Sanierung von Böden und Grundwasser 18.144,6 feste Abfälle aus der Sanierung von Böden, die gefährliche Stoffe enthalten 18,5 Schlämme aus der Sanierung von Grundwasser, die gefährliche Stoffe enthalten 48,8 wässrige flüssige Abfälle und wässrige Konzentrate aus der Sanierung von Grundwasser, die gefährliche Stoffe enthalten 19 13 08 wässrige flüssige Abfälle und wässrige Konzentrate aus der Sanierung von Grundwasser mit Ausnahme derjenigen, die unter 19 SIEDLUNGSABFÄLLE (HAUSHALTSABFÄLLE UND ÄHNLICHE GEWERBLICHE UND INDUSTRIELLE ABFÄLLE SOWIE ABFÄLLE AUS EINRICHTUNGEN), EINSCHLIESSLICH GETRENNT GESAMMELTER FRAKTIONEN Getrennt gesammelte Fraktionen (außer 15 01) 202,3 Lösemittel 61,4 Säuren 35,6 Laugen 3,3 Fotochemikalien 78,8 Pestizide 19,1 Leuchtstoffröhren und andere quecksilberhaltige Abfälle 257,6 gebrauchte Geräte, die Fluorchlorkohlenwasserstoffe enthalten 56,3 Öle und Fette mit Ausnahme derjenigen, die unter 20 01 25 fallen Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] Abfallschlüssel 20 01 27* Menge [Mg] Bezeichnung 20 01 29* 20 01 31* 20 01 33* 20 01 35* 1.300,7 Farben, Druckfarben, Klebstoffe und Kunstharze, die gefährliche Stoffe enthalten 13,4 Reinigungsmittel, die gefährliche Stoffe enthalten 2,9 zytotoxische und zytostatische Arzneimittel 42,3 Batterien und Akkumulatoren, die unter 16 06 01, 16 06 02 oder 16 06 03 fallen, sowie gemischte Batterien und Akkumulatoren, die solche Batterien enthalten 228,3 gebrauchte elektrische und elektronische Geräte, die gefährliche Bauteile (6) enthalten, mit Ausnahme derjenigen, die unter 20 01 21 und 20 01 23 fallen Anhang B: Entsorgte nachweispflichtige Abfälle Kapitel / Gruppe 01 Menge gesamt [Mg] 675,5 Abfallschlüssel Menge [Mg] Bezeichnung 01 04 477,5 01 04 07* 24,6 01 04 10 452,9 01 05 198,0 01 05 05* 01 05 06* 01 05 08 126,4 45,5 26,1 ABFÄLLE, DIE BEIM AUFSUCHEN, AUSBEUTEN UND GEWINNENSOWIE BEI DER PHYSIKALISCHEN UND CHEMISCHEN BEHANDLUNGVON BODENSCHÄTZEN ENTSTEHEN Abfälle aus der physikalischen und chemischen Weiterverarbeitung von nichtmetallhaltigen Bodenschätzen gefährliche Stoffe enthaltende Abfälle aus der physikalischen und chemischen Weiterverarbeitung von nichtmetallhaltigen Bodenschätzen staubende und pulvrige Abfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 01 04 07 fallen Bohrschlämme und andere Bohrabfälle ölhaltige Bohrschlämme und -abfälle Bohrschlämme und andere Bohrabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten chloridhaltige Bohrschlämme und abfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 01 05 05 und 01 05 06 fallen Kapitel / Gruppe 02 Menge gesamt [Mg] 190,2 Abfallschlüssel Menge [Mg] Bezeichnung 02 01 190,2 02 01 08* 190,2 05 4.194,6 05 01 4.182,7 05 01 03* 05 01 06* 05 01 07* 05 01 15* 164,8 3.651,8 312,5 53,7 11,8 05 06 06 06 01 11,8 05 06 03* 40.519,3 7.387,9 06 01 01* 06 01 02* 06 01 04* 06 01 05* 06 01 06* 06 02 12.745,5 06 02 01* 06 02 03* 06 02 04* 06 02 05* 06 03 2.725,7 06 03 11* 06 03 13* 06 03 15* 06 04 1.044,2 06 04 03* 1.930,9 2.391,2 106,2 938,7 2.020,9 294,5 5.627,2 5.408,6 1.415,2 1,2 2.693,0 31,5 503,0 ABFÄLLE AUS LANDWIRTSCHAFT, GARTENBAU, TEICHWIRTSCHAFT, FORSTWIRTSCHAFT, JAGD UND FISCHEREI SOWIE DER HERSTELLUNG UND VERARBEITUNG VON NAHRUNGSMITTELN Abfälle aus Landwirtschaft, Gartenbau, Teichwirtschaft, Forstwirtschaft, Jagd und Fischerei Abfälle von Chemikalien für die Landwirtschaft, die gefährliche Stoffe enthalten ABFÄLLE AUS DER ERDÖLRAFFINATION, ERDGASREINIGUNG UND KOHLEPYROLYSE Abfälle aus der Erdölraffination Bodenschlämme aus Tanks ölhaltige Schlämme aus Betriebsvorgängen und Instandhaltung Säureteere gebrauchte Filtertone Abfälle aus der Kohlepyrolyse andere Teere ABFÄLLE AUS ANORGANISCHCHEMISCHEN PROZESSEN Abfälle aus Herstellung, Zubereitung, Vertrieb und Anwendung (HZVA) von Säuren Schwefelsäure und schweflige Säure Salzsäure Phosphorsäure und phosphorige Säure Salpetersäure und salpetrige Säure andere Säuren Abfälle aus HZVA von Basen Calciumhydroxid Ammoniumhydroxid Natrium- und Kaliumhydroxid andere Basen Abfälle aus HZVA von Salzen, Salzlösungen und Metalloxiden feste Salze und Lösungen, die Cyanid enthalten feste Salze und Lösungen, die Schwermetalle enthalten Metalloxide, die Schwermetalle enthalten Metallhaltige Abfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 06 03 fallen arsenhaltige Abfälle Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] Abfallschlüssel 06 04 04* 06 04 05* Menge [Mg] Bezeichnung 06 05 16.263,1 06 05 02* 06 06 239,2 06 06 02* 06 13 113,8 06 13 01* 06 13 03 07 07 01 69.904,0 31.202,2 07 01 01* 07 01 03* 07 01 04* 07 01 07* 07 01 08* 07 01 09* 07 01 10* 07 01 11* 07 02 13.524,1 07 02 01* 07 02 03* 07 02 04* 07 02 07* 286,7 quecksilberhaltige Abfälle 254,5 Abfälle, die andere Schwermetalle enthalten Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung 16.263,1 Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus HZVA von schwefelhaltigen Chemikalien, aus Schwefelchemie und Entschwefelungsprozessen 239,2 Abfälle, die gefährliche Sulfide enthalten Abfälle aus anorganischen chemischen Prozessen a. n. g. 12,2 anorganische Pflanzenschutzmittel, Holzschutzmittel und andere Biozide 101,6 Industrieruß ABFÄLLE AUS ORGANISCHCHEMISCHEN PROZESSEN Abfälle aus Herstellung, Zubereitung, Vertrieb und Anwendung (HZVA) organischer Grundchemikalien 8.285,2 wässrige Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 2.707,9 halogenorganische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 5.545,8 andere organische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 3.813,5 halogenorganische Reaktions- und Destillationsrückstände 10.459,8 andere Reaktions- und Destillationsrückstände 0,2 halogenorganische Filterkuchen, gebrauchte Aufsaugmaterialien 18,1 andere Filterkuchen, gebrauchte Aufsaugmaterialien 371,9 Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus HZVA von Kunststoffen, synthetischem Gummi und Kunstfasern 6.756,7 wässrige Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 6,8 halogenorganische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 199,2 andere organische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 11,6 halogenierte Reaktions- und Destillationsrückstände Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] Abfallschlüssel 07 02 08* 07 02 09* 07 02 10* 07 02 11* Menge [Mg] Bezeichnung 07 02 14* 07 03 1.583,2 07 03 03* 07 03 04* 07 03 08* 07 04 3.025,6 07 04 01* 07 04 07* 07 05 2.146,6 07 05 01* 07 05 03* 07 05 04* 07 05 08* 07 05 09* 07 05 13* 07 06 1.815,4 07 06 01* 07 06 04* 6.276,2 andere Reaktions- und Destillationsrückstände 14,0 halogenierte Filterkuchen, gebrauchte Aufsaugmaterialien 174,8 andere Filterkuchen, gebrauchte Aufsaugmaterialien 74,6 Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten 10,2 Abfälle von Zusatzstoffen, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus HZVA von organischen Farbstoffen und Pigmenten (außer 06 11) 17,6 halogenorganische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 1.445,9 andere organische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 119,7 andere Reaktions- und Destillationsrückstände Abfälle aus HZVA von organischen Pflanzenschutzmitteln (außer 02 01 08 und 02 01 09), Holzschutzmitteln (außer 03 02) und anderen Bioziden 636,0 wässrige Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 2.389,6 halogenierte Reaktions- und Destillationsrückstände Abfälle aus HZVA von Pharmazeutika 588,1 wässrige Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 427,9 halogenorganische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 84,1 andere organische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 865,9 andere Reaktions- und Destillationsrückstände 152,3 halogenierte Filterkuchen, gebrauchte Aufsaugmaterialien 28,3 feste Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus HZVA von Fetten, Schmierstoffen, Seifen, Waschmitteln, Desinfektionsmitteln und Körperpflegemitteln 1.287,8 wässrige Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 12,2 andere organische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] Abfallschlüssel 07 06 08* 07 06 10* Menge [Mg] Bezeichnung 07 07 16.607,0 07 07 01* 07 07 03* 07 07 04* 07 07 07* 07 07 08* 07 07 09* 07 07 10* 07 07 11* 08 6.314,4 08 01 4.145,2 08 01 11* 08 01 13* 08 01 15* 08 01 17* 08 01 19* 08 01 21* 08 03 80,6 08 03 12* 428,1 andere Reaktions- und Destillationsrückstände 87,4 andere Filterkuchen, gebrauchte Aufsaugmaterialien Abfälle aus HZVA von Feinchemikalien und Chemikalien a. n. g. 11.281,7 wässrige Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 782,6 halogenorganische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 2.522,1 andere organische Lösemittel, Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen 866,9 halogenierte Reaktions- und Destillationsrückstände 998,5 andere Reaktions- und Destillationsrückstände 78,1 halogenierte Filterkuchen, gebrauchte Aufsaugmaterialien 1,8 andere Filterkuchen, gebrauchte Aufsaugmaterialien 75,2 Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten ABFÄLLE AUS HZVA VON BESCHICHTUNGEN (FARBEN, LACKE, EMAIL), KLEBSTOFFEN, DICHTMASSEN UND DRUCKFARBEN Abfälle aus HZVA und Entfernung von Farben und Lacken 2.356,4 Farb- und Lackabfälle, die organische Lösemittel oder andere gefährliche Stoffe enthalten 394,6 Farb- oder Lackschlämme, die organische Lösemittel oder andere gefährliche Stoffe enthalten 237,7 wässrige Schlämme, die Farben oder Lacke mit organischen Lösemitteln oder anderen gefährlichen Stoffen enthalten 1.095,5 Abfälle aus der Farb- oder Lackentfernung, die organische Lösemittel oder andere gefährliche Stoffe enthalten 30,8 wässrige Suspensionen, die Farben oder Lacke mit organischen Lösemitteln oder anderen gefährlichen Stoffen enthalten 30,1 Farb- oder Lackentfernerabfälle Abfälle aus HZVA von Druckfarben 77,3 Druckfarbenabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] Abfallschlüssel 08 03 17* 08 03 19* Menge [Mg] Bezeichnung 08 04 2.088,6 08 04 09* 08 04 11* 08 04 15* 09 09 01 1.297,9 1.297,9 09 01 01* 09 01 02* 09 01 04* 09 01 05* 10 10 01 42.684,5 10.244,7 10 01 01 10 01 04* 10 01 14* 10 01 16* 10 01 18* 10 01 20* 10 01 22* 10 02 9.638,8 0,8 Tonerabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten 2,5 Dispersionsöl Abfälle aus HZVA von Klebstoffen und Dichtmassen (einschließlich wasserabweisender Materialien) 1.748,7 Klebstoff- und Dichtmassenabfälle, die organische Lösemittel oder andere gefährliche Stoffe enthalten 162,5 klebstoff- und dichtmassenhaltige Schlämme, die organische Lösemittel oder andere gefährliche Stoffe enthalten 177,4 wässrige flüssige Abfälle, die Klebstoffe oder Dichtmassen mit organischen Lösemitteln oder anderen gefährlichen Stoffen enthalten ABFÄLLE AUS DER FOTOGRAFISCHEN INDUSTRIE Abfälle aus der fotografischen Industrie 328,9 Entwickler und Aktivatorenlösungen auf Wasserbasis 587,0 Offsetdruckplatten-Entwicklerlösungen auf Wasserbasis 373,2 Fixierbäder 8,8 Bleichlösungen und Bleich-Fixier-Bäder ABFÄLLE AUS THERMISCHEN PROZESSEN Abfälle aus Kraftwerken und anderen Verbrennungsanlagen (außer 19) 5.525,8 Rost- und Kesselasche, Schlacken und Kesselstaub mit Ausnahme von Kesselstaub, der unter 10 01 04 fällt 8,7 Filterstäube und Kesselstaub aus Ölfeuerung 481,1 Rost- und Kesselasche, Schlacken und Kesselstaub aus der Abfallmitverbrennung, die gefährliche Stoffe enthalten 3,4 Filterstäube aus der Abfallmitverbrennung, die gefährliche Stoffe enthalten 1.748,9 Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten 1.372,7 Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten 1.104,1 wässrige Schlämme aus der Kesselreinigung, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus der Eisen- und Stahlindustrie Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] Abfallschlüssel 10 02 07* 10 02 11* Menge [Mg] Bezeichnung 10 03 4.365,9 10 03 15* 10 03 19* 10 03 23* 10 04 70,9 10 04 02* 10 06 1.930,1 10 06 06* 10 08 17,7 10 08 15* 10 09 1.395,7 10 09 09* 10 09 11* 10 11 4.188,4 10 11 11* 10 11 13* 10 11 15* 10 11 19* 10 12 4.953,8 10 12 09* 10 13 5.809,4 10 13 12* 9.390,9 feste Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten 247,8 ölhaltige Abfälle aus der Kühlwasserbehandlung Abfälle aus der thermischen AluminiumMetallurgie 2.496,6 Abschaum, der entzündlich ist oder in Kontakt mit Wasser entzündliche Gase in gefährlicher Menge abgibt 12,7 Filterstaub, der gefährliche Stoffe enthält 1.856,5 feste Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus der thermischen Bleimetallurgie 70,9 Krätzen und Abschaum (Erst- und Zweitschmelze) Abfälle aus der thermischen Kupfermetallurgie 1.930,1 feste Abfälle aus der Abgasbehandlung Abfälle aus sonstiger thermischer Nichteisenmetallurgie 17,7 Filterstaub, der gefährliche Stoffe enthält Abfälle vom Gießen von Eisen und Stahl 935,1 Filterstaub, der gefährliche Stoffe enthält 460,6 andere Teilchen, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus der Herstellung von Glas und Glaserzeugnissen 2.736,6 Glasabfall in kleinen Teilchen und Glasstaub, die Schwermetalle enthalten (z.B. aus Elektronenstrahlröhren) 62,7 Glaspolier- und Glasschleifschlämme, die gefährliche Stoffe enthalten 752,6 feste Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten 636,5 feste Abfälle aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus der Herstellung von Keramikerzeugnissen und keramischen Baustoffen wie Ziegeln, Fliesen, Steinzeug 4.953,8 feste Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus der Herstellung von Zement, Branntkalk, Gips und Erzeugnissen aus diesen 5.809,4 feste Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten Kapitel / Gruppe 10 14 Menge gesamt [Mg] 69,1 Abfallschlüssel Menge [Mg] Bezeichnung 10 14 01* 11 34.480,7 69,1 11 01 34.096,7 11 01 05* 11 01 06* 11 01 07* 11 01 08* 11 01 09* 11 01 11* 11 01 13* 11 01 98* 11 02 380,8 11 02 07* 11 05 3,2 11 05 03* 12 52.369,6 8.649,8 5,2 15.692,9 389,0 5.598,2 2.483,8 360,4 917,4 380,8 3,2 12 01 52.369,6 12 01 06* 54,9 12 01 07* 4.157,3 Abfälle aus Krematorien quecksilberhaltige Abfälle aus der Gasreinigung ABFÄLLE AUS DER CHEMISCHEN OBERFLÄCHENBEARBEITUNG UND BESCHICHTUNG VON METALLEN UND ANDEREN WERKSTOFFEN; NICHTEISEN-HYDROMETALLURGIE Abfälle aus der chemischen Oberflächenbearbeitung und Beschichtung von Metallen und anderen Werkstoffen (z. B. Galvanik, Verzinkung, Beizen, Ätzen, Phosphatieren, alkalisches Entfetten und Anodisierung) saure Beizlösungen Säuren a. n. g. alkalische Beizlösungen Phosphatierschlämme Schlämme und Filterkuchen, die gefährliche Stoffe enthalten wässrige Spülflüssigkeiten, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus der Entfettung, die gefährliche Stoffe enthalten andere Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus Prozessen der NichteisenHydrometallurgie andere Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus Prozessen der thermischen Verzinkung feste Abfälle aus der Abgasbehandlung ABFÄLLE AUS PROZESSEN DER MECHANISCHEN FORMGEBUNG SOWIE DER PHYSIKALISCHEN UND MECHANISCHEN OBERFLÄCHENBEARBEITUNG VON METALLEN UND KUNSTSTOFFEN Abfälle aus Prozessen der mechanischen Formgebung sowie der physikalischen und mechanischen Oberflächenbearbeitung von Metallen und Kunststoffen halogenhaltige Bearbeitungsöle auf Mineralölbasis (außer Emulsionen und Lösungen) halogenfreie Bearbeitungsöle auf Mineralölbasis (außer Emulsionen und Lösungen) Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] Abfallschlüssel 12 01 09* 12 01 12* 12 01 14* 12 01 16* 12 01 17 12 01 18* 12 01 20* Menge [Mg] Bezeichnung 13 175.311,0 13 01 102,6 13 01 10* 13 02 154.000,5 13 02 04* 13 02 05* 13 02 08* 13 03 636,2 13 03 01* 13 03 07* 13 03 08* 13 04 76,6 13 04 01* 13 04 03* 13 05 17.466,7 13 05 01* 13 05 02* 13 05 03* 13 05 06* 13 05 07* 41.702,7 halogenfreie Bearbeitungsemulsionen und -lösungen 772,2 gebrauchte Wachse und Fette 442,1 Bearbeitungsschlämme, die gefährliche Stoffe enthalten 3.698,0 Strahlmittelabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten 789,6 Strahlmittelabfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 12 01 16 fallen 624,0 ölhaltige Metallschlämme (Schleif-, Honund Läppschlämme) 128,8 gebrauchte Hon- und Schleifmittel, die gefährliche Stoffe enthalten ÖLABFÄLLE UND ABFÄLLE AUS FLÜSSIGEN BRENNSTOFFEN (AUSSER SPEISEÖLE UND ÖLABFÄLLE, DIE UNTER DIE KAPITEL 05, 12 UND 19 FALLEN) Abfälle von Hydraulikölen 102,6 nichtchlorierte Hydrauliköle auf Mineralölbasis Abfälle von Maschinen-, Getriebe- und Schmierölen 4,1 chlorierte Maschinen-, Getriebe- und Schmieröle auf Mineralölbasis 141.446,0 nichtchlorierte Maschinen-, Getriebeund Schmieröle auf Mineralölbasis 12.550,5 andere Maschinen-, Getriebe- und Schmieröle Abfälle von Isolier- und Wärmeübertragungsölen 7,0 Isolier- und Wärmeübertragungsöle, die PCB enthalten 16,1 nichtchlorierte Isolier- und Wärmeübertragungsöle auf Mineralölbasis 613,1 synthetische Isolier- und Wärmeübertragungsöle Bilgenöle 12,7 Bilgenöle aus der Binnenschifffahrt 64,0 Bilgenöle aus der übrigen Schifffahrt Inhalte von Öl-/Wasserabscheidern 4.088,2 feste Abfälle aus Sandfanganlagen und Öl-/Wasserabscheidern 9.856,9 Schlämme aus Öl-/Wasserabscheidern 2.973,6 Schlämme aus Einlaufschächten 200,8 Öle aus Öl-/Wasserabscheidern 37,4 öliges Wasser aus Öl/Wasserabscheidern Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] 2.604,2 Abfallschlüssel 13 05 08* Menge [Mg] Bezeichnung 13 07 13 07 01* 13 07 02* 13 07 03* 13 08 424,1 13 08 02* 13 08 99* 14 6.240,1 14 06 6.240,1 14 06 01* 14 06 02* 14 06 03* 14 06 05* 15 22.850,0 15 01 3.334,5 15 01 10* 15 01 11* 15 02 19.515,5 15 02 02* 309,9 Abfallgemische aus Sandfanganlagen und Öl-/Wasserabscheidern Abfälle aus flüssigen Brennstoffen 382,8 Heizöl und Diesel 14,6 Benzin 2.206,8 andere Brennstoffe (einschließlich Gemische) Ölabfälle a. n. g. 307,4 andere Emulsionen 116,8 Abfälle a. n. g. ABFÄLLE AUS ORGANISCHEN LÖSEMITTELN, KÜHLMITTELN UND TREIBGASEN (AUSSER 07 UND 08) Abfälle aus organischen Lösemitteln, Kühlmitteln sowie Schaum- und Aerosoltreibgasen 0,3 Fluorchlorkohlenwasserstoffe, H-FCKW, H-FKW 231,8 andere halogenierte Lösemittel und Lösemittelgemische 4.631,0 andere Lösemittel und Lösemittelgemische 1.377,0 Schlämme oder feste Abfälle, die andere Lösemittel enthalten VERPACKUNGSABFALL, AUFSAUGMASSEN, WISCHTÜCHER, FILTERMATERIALIEN UND SCHUTZKLEIDUNG (a. n. g.) Verpackungen (einschließlich getrennt gesammelter kommunaler Verpackungsabfälle) 3.328,4 Verpackungen, die Rückstände gefährlicher Stoffe enthalten oder durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind 6,1 Verpackungen aus Metall, die eine gefährliche feste poröse Matrix (z.B. Asbest) enthalten, einschließlich geleerter Druckbehältnisse Aufsaug- und Filtermaterialien, Wischtücher und Schutzkleidung 19.508,1 Aufsaug- und Filtermaterialien (einschließlich Ölfilter a. n. g.), Wischtücher und Schutzkleidung, die durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind Kapitel / Gruppe 16 16 01 Menge gesamt [Mg] 54.715,9 13.773,2 Abfallschlüssel Menge [Mg] Bezeichnung 16 01 04* 16 01 07* 16 01 10* 16 01 13* 16 01 14* 16 01 21* 13.281,1 48,6 1,7 81,4 353,0 7,5 16 02 22.917,6 16 02 09* 16 02 11* 6,6 1,9 16 02 13* 1.365,9 16 02 15* 16 03 105,0 16 03 03* 16 03 05* 16 04 16 05 13,9 16 04 02* 523,9 16 05 04* 16 05 06* 21.543,2 68,5 36,5 13,9 46,0 131,9 16 05 07* 156,3 ABFÄLLE, DIE NICHT ANDERSWO IM VERZEICHNIS AUFGEFÜHRT SIND Altfahrzeuge verschiedener Verkehrsträger (einschließlich mobiler Maschinen) und Abfälle aus der Demontage von Altfahrzeugen sowie der Fahrzeugwartung (außer 13, 14, 16 06 und 16 08) Altfahrzeuge Ölfilter explosive Bauteile (z.B. aus Airbags) Bremsflüssigkeiten Frostschutzmittel, die gefährliche Stoffe enthalten gefährliche Bauteile mit Ausnahme derjenigen, die unter 16 01 07 bis 16 01 11, 16 01 13 und 16 01 14 fallen Abfälle aus elektrischen und elektronischen Geräten Transformatoren und Kondensatoren, die PCB enthalten gebrauchte Geräte, die teil- und vollhalogenierte Fluorchlorkohlenwasserstoffe enthalten gefährliche Bestandteile (2) enthaltende gebrauchte Geräte mit Ausnahme derjenigen, die unter 16 02 09 bis 16 02 12 fallen aus gebrauchten Geräten entfernte gefährliche Bestandteile Fehlchargen und ungebrauchte Erzeugnisse anorganische Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten organische Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten Explosivabfälle Feuerwerkskörperabfälle Gase in Druckbehältern und gebrauchte Chemikalien gefährliche Stoffe enthaltende Gase in Druckbehältern (einschließlich Halonen) Laborchemikalien, die aus gefährlichen Stoffen bestehen oder solche enthalten, einschließlich Gemische von Laborchemikalien gebrauchte anorganische Chemikalien, die aus gefährlichen Stoffen bestehen oder solche enthalten Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] Abfallschlüssel 16 05 08* Menge [Mg] Bezeichnung 16 06 1.221,5 16 06 01* 16 06 02* 16 06 06* 16 07 5.603,9 16 07 08* 16 07 09* 16 08 2.181,9 16 08 02* 16 08 07* 16 09 16 10 39,4 16 09 04* 2.648,5 16 10 01* 16 10 03* 16 11 5.687,1 16 11 01* 16 11 03* 16 11 05* 17 384.033,5 17 01 41.907,8 17 01 06* 189,7 gebrauchte organische Chemikalien, die aus gefährlichen Stoffen bestehen oder solche enthalten Batterien und Akkumulatoren 1.156,2 Bleibatterien 18,0 Ni-Cd-Batterien 47,3 getrennt gesammelte Elektrolyte aus Batterien und Akkumulatoren Abfälle aus der Reinigung von Transport- und Lagertanks und Fässern (außer 05 und 13) 4.524,4 ölhaltige Abfälle 1.079,5 Abfälle, die sonstige gefährliche Stoffe enthalten Gebrauchte Katalysatoren 1.774,0 gebrauchte Katalysatoren, die gefährliche Übergangsmetalle (3) oder deren Verbindungen enthalten 244,8 gebrauchte Katalysatoren, die durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind Oxidierende Stoffe 39,4 oxidierende Stoffe a. n. g. Wässrige flüssige Abfälle zur externen Behandlung 2.581,0 wässrige flüssige Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten 67,5 wässrige Konzentrate, die gefährliche Stoffe enthalten Gebrauchte Auskleidungen und feuerfeste Materialien 4.876,8 Auskleidungen und feuerfeste Materialien auf Kohlenstoffbasis aus metallurgischen Prozessen, die gefährliche Stoffe enthalten 31,3 andere Auskleidungen und feuerfeste Materialien aus metallurgischen Prozessen, die gefährliche Stoffe enthalten 778,9 Auskleidungen und feuerfeste Materialien aus nichtmetallurgischen Prozessen, die gefährliche Stoffe enthalten BAU- UND ABBRUCHABFÄLLE (EINSCHLIESSLICH AUSHUB VON VERUNREINIGTEN STANDORTEN) Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik 41.907,8 Gemische aus oder getrennte Fraktionen von Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik, die gefährliche Stoffe enthalten Kapitel / Gruppe 17 02 Menge gesamt [Mg] 42.018,8 Abfallschlüssel Menge [Mg] Bezeichnung 17 02 04* 42.018,8 17 03 42.089,1 17 03 01* 17 03 03* 17.724,7 24.364,4 195,7 1.055,4 17 04 1.251,1 17 04 09* 17 04 10* 17 05 218.632,8 17 05 03* 17 05 04 17 05 05* 17 05 07* 17 06 28.872,7 17 06 01* 17 06 03* 178.503,0 942,7 19.447,1 19.740,0 490,8 3.866,4 17 06 05* 17 09 9.261,2 17 09 03* 24.515,5 9.261,2 18 306,5 18 01 302,9 18 01 03* 161,8 18 01 06* 0,0 Holz, Glas und Kunststoff Glas, Kunststoff und Holz, die gefährliche Stoffe enthalten oder durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind Bitumengemische, Kohlenteer und teerhaltige Produkte kohlenteerhaltige Bitumengemische Kohlenteer und teerhaltige Produkte Metalle (einschließlich Legierungen) Metallabfälle, die durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind Kabel, die Öl, Kohlenteer oder andere gefährliche Stoffe enthalten Boden (einschließlich Aushub von verunreinigten Standorten), Steine und Baggergut Boden und Steine, die gefährliche Stoffe enthalten Boden und Steine mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 05 03 fallen Baggergut, das gefährliche Stoffe enthält Gleisschotter, der gefährliche Stoffe enthält Dämmmaterial und asbesthaltige Baustoffe Dämmmaterial, das Asbest enthält anderes Dämmmaterial, das aus gefährlichen Stoffen besteht oder solche Stoffe enthält asbesthaltige Baustoffe Sonstige Bau- und Abbruchabfälle sonstige Bau- und Abbruchabfälle (einschließlich gemischte Abfälle), die gefährliche Stoffe enthalten ABFÄLLE AUS DER HUMANMEDIZINISCHEN ODER TIERÄRZTLICHEN VERSORGUNG UND FORSCHUNG (OHNE KÜCHENUND RESTAURANTABFÄLLE, DIE NICHT AUS DER UNMITTELBAREN KRANKENPFLEGE STAMMEN) Abfälle aus der Geburtshilfe, Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten beim Menschen Abfälle, an deren Sammlung und Entsorgung aus infektionspräventiver Sicht besondere Anforderungen gestellt werden Chemikalien, die aus gefährlichen Stoffen bestehen oder solche enthalten Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] Abfallschlüssel 18 01 08* 18 01 10* Menge [Mg] Bezeichnung 18 02 3,6 18 02 05* 19 1.181.589,8 19 01 348.123,2 19 01 05* 19 01 06* 19 01 07* 19 01 11* 19 01 13* 19 01 15* 19 02 72.563,2 19 02 04* 19 02 05* 19 02 06 19 02 07* 19 02 08* 19 02 11* 19 03 411.057,1 19 03 04* 140,4 zytotoxische und zytostatische Arzneimittel 0,7 Amalgamabfälle aus der Zahnmedizin Abfälle aus Forschung, Diagnose, Krankenbehandlung und Vorsorge bei Tieren 3,6 Chemikalien, die aus gefährlichen Stoffen bestehen oder solche enthalten ABFÄLLE AUS ABFALLBEHANDLUNGSANLAGEN, ÖFFENTLICHEN ABWASSERBEHANDLUNGSANLAGEN SOWIE DER AUFBEREITUNG VON WASSER FÜR DEN MENSCHLICHEN GEBRAUCH UND WASSER FÜR INDUSTRIELLE ZWECKE Abfälle aus der Verbrennung oder Pyrolyse von Abfällen 35.765,4 Filterkuchen aus der Abgasbehandlung 53,7 wässrige flüssige Abfälle aus der Abgasbehandlung und andere wässrige flüssige Abfälle 216.385,9 feste Abfälle aus der Abgasbehandlung 35.721,3 Rost- und Kesselaschen sowie Schlacken, die gefährliche Stoffe enthalten 47.683,2 Filterstaub, der gefährliche Stoffe enthält 12.513,7 Kesselstaub, der gefährliche Stoffe enthält Abfälle aus der physikalisch-chemischen Behandlung von Abfällen (einschließlich Dechromatisierung, Cyanidentfernung, Neutralisation) 32.902,3 vorgemischte Abfälle, die wenigstens einen gefährlichen Abfall enthalten 30.002,0 Schlämme aus der physikalischchemischen Behandlung, die gefährliche Stoffe enthalten 9,2 Schlämme aus der physikalischchemischen Behandlung mit Ausnahme derjenigen, die unter 19 02 05 fallen 8.672,2 Öl und Konzentrate aus Abtrennprozessen 724,3 flüssige brennbare Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten 253,2 sonstige Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten Stabilisierte und verfestigte Abfälle (4) 112.953,7 als gefährlich eingestufte teilweise stabilisierte (5) Abfälle Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] 33.887,1 Abfallschlüssel 19 03 06* Menge [Mg] Bezeichnung 19 07 19 07 02* 19 08 37.580,0 19 08 05 19 08 06* 19 08 11* 19 08 13* 19 10 4.774,7 19 10 03* 19 10 05* 19 11 906,8 19 11 01* 19 11 02* 19 11 05* 19 12 264.756,9 19 12 04 19 12 06* 19 12 07 19 12 11* 19 12 12 19 13 7.940,8 19 13 01* 298.103,4 als gefährlich eingestufte verfestigte Abfälle Deponiesickerwasser 33.887,1 Deponiesickerwasser, das gefährliche Stoffe enthält Abfälle aus Abwasserbehandlungsanlagen a. n. g. 19.580,0 Schlämme aus der Behandlung von kommunalem Abwasser 3,4 gesättigte oder verbrauchte Ionenaustauscherharze 6.126,4 Schlämme aus der biologischen Behandlung von industriellem Abwasser, die gefährliche Stoffe enthalten 11.870,3 Schlämme, die gefährliche Stoffe aus einer anderen Behandlung von industriellem Abwasser enthalten Abfälle aus dem Schreddern von metallhaltigen Abfällen 1.433,3 Schredderleichtfraktionen und Staub, die gefährliche Stoffe enthalten 3.341,5 andere Fraktionen, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus der Altölaufbereitung 517,6 gebrauchte Filtertone 322,0 Säureteere 67,2 Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten Abfälle aus der mechanischen Behandlung von Abfällen (z.B. Sortieren, Zerkleinern, Verdichten, Pelletieren) a. n. g. 782,2 Kunststoff und Gummi 25.877,1 Holz, das gefährliche Stoffe enthält 38.133,1 Holz mit Ausnahme desjenigen, das unter 19 12 06 fällt 190.926,9 sonstige Abfälle (einschließlich Materialmischungen) aus der mechanischen Behandlung von Abfällen, die gefährliche Stoffe enthalten 9.037,6 sonstige Abfälle (einschließlich Materialmischungen) aus der mechanischen Behandlung von Abfällen mit Ausnahme derjenigen, die unter 19 12 11 fallen Abfälle aus der Sanierung von Böden und Grundwasser 5.885,7 feste Abfälle aus der Sanierung von Böden, die gefährliche Stoffe enthalten Kapitel / Gruppe Menge gesamt [Mg] Abfallschlüssel 19 13 03* 19 13 05* Menge [Mg] Bezeichnung 19 13 07* 20 3.017,0 20 01 3.017,0 20 01 13* 20 01 14* 20 01 15* 20 01 17* 20 01 19* 20 01 21* 20 01 23* 20 01 26* 20 01 27* 20 01 29* 20 01 31* 20 01 33* 20 01 35* 2.001,2 Schlämme aus der Sanierung von Böden, die gefährliche Stoffe enthalten 5,1 Schlämme aus der Sanierung von Grundwasser, die gefährliche Stoffe enthalten 48,8 wässrige flüssige Abfälle und wässrige Konzentrate aus der Sanierung von Grundwasser, die gefährliche Stoffe enthalten 19 13 08 wässrige flüssige Abfälle und wässrige Konzentrate aus der Sanierung von Grundwasser mit Ausnahme derjenigen, die unter 19 SIEDLUNGSABFÄLLE (HAUSHALTSABFÄLLE UND ÄHNLICHE GEWERBLICHE UND INDUSTRIELLE ABFÄLLE SOWIE ABFÄLLE AUS EINRICHTUNGEN), EINSCHLIESSLICH GETRENNT GESAMMELTER FRAKTIONEN Getrennt gesammelte Fraktionen (außer 15 01) 252,5 Lösemittel 38,9 Säuren 26,8 Laugen 8,0 Fotochemikalien 62,0 Pestizide 23,8 Leuchtstoffröhren und andere quecksilberhaltige Abfälle 18,5 gebrauchte Geräte, die Fluorchlorkohlenwasserstoffe enthalten 56,1 Öle und Fette mit Ausnahme derjenigen, die unter 20 01 25 fallen 1.304,0 Farben, Druckfarben, Klebstoffe und Kunstharze, die gefährliche Stoffe enthalten 15,9 Reinigungsmittel, die gefährliche Stoffe enthalten 1,5 zytotoxische und zytostatische Arzneimittel 8,8 Batterien und Akkumulatoren, die unter 16 06 01, 16 06 02 oder 16 06 03 fallen, sowie gemischte Batterien und Akkumulatoren, die solche Batterien enthalten 1.200,2 gebrauchte elektrische und elektronische Geräte, die gefährliche Bauteile (6) enthalten, mit Ausnahme derjenigen, die unter 20 01 21 und 20 01 23 fallen Anhang C: Entsorgungsanlagen für nachweispflichtige Abfälle PLZ Ort Bernburg Entsorgernummer NA8900028 Anlagenbezeichnung Grube Bernburg Menge [Mg] 231.094,2 Betreiber esco - european salt 06406 company GmbH & Co. KG, Werk Bernburg AUREC Gesellschaft für 06406 Abfallverwertung und Recycling mbH Bernburg NA8900025 Sodawerk Staßfurt GmbH & Co. KG PURALUBE GmbH 39418 Staßfurt NA8900115 Anlage zur Herstellung von Bergbauversatzstoffen aus mineralischen Stoffen Solfeld Neustaßfurt 151.711,6 147.443,6 06729 Elsteraue, OT Tröglitz Teutschenthal NA8400010 GTS Grube Teutschenthal Sicherungs GmbH & Co. KG 06179 NA8800116 Anlage zur Gewinnung von Grundölen Anlage zum Umschlagen, Lagern und Behandeln von Abfällen Anlage zur Lagerung und Behandlung Deponie Hochhalde Schkopau (DHS) 140.709,6 120.611,0 RST Recycling und 06502 Sanierung Thale GmbH MDSE Mitteldeutsche Sanierungs- und Entsorgungsgesellschaft mbH MDSE Mitteldeutsche Sanierungs- und Entsorgungsgesellschaft mbH ABGM Abfallbehandlungsgesellschaft Mitte mbH 06258 Thale NA8500152 99.138,0 Schkopau NA8800081 98.201,9 06258 Schkopau NA8800084 Deponie Hochhalde Schkopau (DHS) 83.194,0 06246 Bad Lauchstädt NA8800085 Anlage zur Behandlung von Abfällen 65.033,3 Zimmermann Entsorgung GmbH & Co. KG 06803 BitterfeldWolfen NA8200104 RST Recycling und 06502 Sanierung Thale GmbH Thale NA8500084 Anlage zur chemischen Behandlung von flüssigen Abfallstoffen Hochdruckbodenwaschanlage 54.698,2 53.490,1 Betreiber K + S Kali GmbH, Werk Zielitz PLZ 39326 Ort Zielitz Entsorgernummer NA8300097 Baufeld-Chemie GmbH HEILIT Umwelttechnik GmbH Bodenreinigungszentrum Magdeburg Lafarge Zement Karsdorf GmbH 06237 39122 Leuna Magdeburg NA8800048 NA0300035 06638 Karsdorf NA8400025 Anlagenbezeichnung Anlage zum Umschlagen, Lagern und Verpacken von Abfällen Wertstoffrückgewinnungsanlage Anlage zur chemischphysikalischen Behandlung Anlage zur Herstellung von Zement klinker Menge [Mg] 51.643,6 45.330,5 44.200,0 44.144,0 Glunz AG, Werk Nettgau 38489 Nettgau NA8100025 GTS Grube Teutschenthal Sicherungs GmbH & Co. KG Zimmermann Entsorgung GmbH & Co. KG 06179 Teutschenthal NA8800110 Anlage z.Herstellung v. Holzfaser-, Holzspan- und OSBPlatten Kaligrube (Grube Teutschenthal) 38.133,1 38.113,2 39279 Gommern NA8600027 MUEG Mitteldeutsche 06217 Umwelt und Entsorgung GmbH HRG Heisterner Holz 06792 Recycling GmbH Müllheizkraftwerk Rothense GmbH Baumann & Burmeister GmbH 39126 06258 Beuna NA8800014 Sandersdorf- NA8200062 Brehna Magdeburg Schkopau NA0300003 NA8800121 Holzheizkraftwerk 06311 Mansfelder Land GmbH Helbra NA8700024 Anlage zur Lagerung und Behandlung von Abfällen Anlage zur Herstellung von Ersatzbrennstoffen Sortier- und Aufbereitungsanlage für Altholz Müllheizkraftwerk Rothensee GmbH Anlage zur physikalischchemischen Behandlung von Abfällen Anlage zur Verwertung von Altholz (Heizkraftwerk) Anlage zur Lagerung und Behandlung 33.574,8 32.537,2 31.811,7 27.570,2 26.578,5 23.902,1 RtG Recycling technischer Gläser GmbH 38855 Reddeber NA8500062 23.522,3 Betreiber REMONDIS Industrie Service GmbH & Co. KG K + S Kali GmbH Werk Zielitz AUREC Gesellschaft für Abfall- verwertung und Recycling mbH, GAV Gesellschaft für Aufbereitung und Verwertung mbH Umweltschutz Ost GmbH Zweigniederlassung ABU Coswig Dow Olefinverbund GmbH SITA Abfallverwertung GmbH PLZ 39291 Ort Möckern Entsorgernummer NA8600048 Anlagenbezeichnung Zwischenlager Menge [Mg] 22.895,5 39326 06406 Zielitz Bernburg NA8300091 NA8900024 06258 Schkopau NA8800077 Untertagedeponie Zielitz Anlage zur Lagerung und Behandlung Anlage zur Konditionierung Anlage zur Behandlung 21.738,9 21.440,1 18.708,5 06869 Coswig (Anhalt) NA9100007 14.807,3 06258 06679 Schkopau Zorbau NA8800088 NA8400058 Drehrohrofenanlage Schkopau Anlage zur Verwertung und Beseitigung von festen u. flüssigen Abfällen Lager- und Umschlagplatz für Schrott stationäre Behandlungsanlage Zwischenlager Anlage zur Annahme, Lagerung und Behandlung von Baggergut chemischphysikalische Behandlungsanlage Anlage zur Lagerung gefährlicher und nicht gefährlicher Abfälle 13.620,9 13.552,8 TSR Recycling GmbH & Co. KG Niederlassung Magdeburg Umweltschutz Mitte GmbH & Co.KG NL Bad Lauchstädt Fehr Umwelt Ost GmbH Betriebsstätte Wolfen Gilde GmbH 39126 Magdeburg NA0300029 13.498,8 06246 Bad Lauchstädt Wolfen Burg NA8800029 13.313,9 06766 39288 NA8200016 NA8600003 13.144,9 11.738,9 Recycling und Umweltschutz GmbH 39175 Gerwisch NA8600024 11.309,7 Stork Umweltdienste GmbH 39126 Magdeburg NA0300023 11.273,7 Betreiber Baumann & Burmeister GmbH PLZ 06258 Ort Schkopau Entsorgernummer NA8800080 Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH Fels-Werke GmbH 06729 Elsteraue NA8400007 Anlagenbezeichnung Anlage zur Herstellung von Beton- und Asphaltbaustoff unter Einsatz von Abfällen Mitverbrennung von Klärschlamm Anlage zum Brennen von Kalk unter Einsatz von Altöl Menge [Mg] 10.226,7 9.199,2 38875 Elbingerode NA8500025 8.878,4 Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH EVZA Energie- und Verwertungszentrale GmbH Stork Umweltdienste GmbH 06682 Deuben NA8400004 Mitverbrennung von Klärschlamm Anlage zur thermischen Abfallbehandlung Anlage zur Lagerung und Behandlung gefährlicher Abfälle Produktionsanlage zur Sodaherstellung, Nassteil SB2 Anlage zum Brennen keramischer Erzeugnisse Deponie der Deponieklasse 1 Anlage zur Verfestigung von Abfällen Zwischenlager für gefährliche Abfälle 8.531,7 39418 Staßfurt NA8900120 7.351,4 39126 Magdeburg NA0300034 6.990,1 Sodawerk Staßfurt GmbH & Co. KG 39418 Staßfurt NA8900103 6.961,0 Wienerberger Ziegelindustrie GmbH 39365 Wefensleben NA8300082 6.950,1 Deponie Reesen GmbH 39288 & Co. KG 06258 SUC Sächsische UmweltschutzConsulting GmbH, GB Halle-Lochau SUC Sächsische 06258 UmweltschutzConsulting GmbH, GB Halle-Lochau Burg Schkopau NA8600119 NA8800098 6.144,4 5.621,8 Schkopau NA8800100 4.813,7 Betreiber Rockwool Mineralwolle GmbH PLZ 39345 Ort Flechtingen Entsorgernummer NA8300024 MVV TREA Leuna GmbH 06237 Leuna NA8800045 Umweltschutz Mitte GmbH & Co. KG MDSE Mitteldeutsche Sanierungs- und Entsorgungsgesellschaft mbH Haldenslebener Recycling- und Umweltdienst GmbH SITA Umtech Zweigniederlassung 39291 Möckern NA8600050 06258 Schkopau NA8200088 Anlagenbezeichnung Anlage zum Schmelzen mineralischer Rohstoffe Thermische Restabfallverwertungs- und Energieerzeugungs anlage (TREA) Anlage zur biologischen Behandlung Rekultivierung des Deponiebereiches Menge [Mg] 4.755,6 4.431,6 4.195,5 4.044,7 39343 Erxleben NA8300094 06679 Granschütz NA8400019 Monobereich Einlagerung von Asbestabfällen Anlage zur Zwischenlagerung und Behandlung von Abfällen 3.853,6 3.804,9 Kinetics Germany GmbH 06766 BitterfeldWolfen NA8200093 Anlage zur Lagerung von gefährlichen Abfällen Anlage zur Lagerung und Behandlung von Holz SCOT-Anlage, Anlage zur Aufbereitung ölhaltiger Rückstände Anlage zur sonstigen Behandlung von Abfällen Anlage zur mechanischen Reinigung Produktionsanlage 3.281,6 BMG-Recycling GmbH 06682 Deuben NA8400003 3.221,1 SCORI GmbH 06237 Leuna NA8800043 3.031,0 BEB - Burgenland Ersatzbrennstoff GmbH 06268 Steigra NA8800106 2.869,7 Abwassertechnisches Beratungs- und Servicebüro Steding TRIMET ALUMINIUM AG 06766 BitterfeldWolfen Harzgerode NA8200030 2.714,6 06493 NA8500051 2.496,6 Betreiber PLZ Ort Lutherstadt Eisleben Halberstadt Fuhse Transport-GmbH 06295 Günter Buscha Entsorgung 38820 Entsorgernummer NA8700019 NA8500038 Anlagenbezeichnung Altölzwischenlager Anlage zur physikalischchemischen Behandlung und Lagerung von gefährlichen Abfällen Zwischenlager für gefährliche und nicht gefährliche Abfälle Schrottplatz Menge [Mg] 2.331,7 2.137,3 Altmärkische Entsorgung und Transport GmbH MRR Mitteldeutsche Rohstoff- Recycling GmbH Boden & Recycling Magdeburg GmbH 39590 Tangermünde NA9000049 1.991,1 06749 BitterfeldWolfen Magdeburg NA8200012 1.931,9 39116 NA0300012 NORDEG mbH 06862 Roßlau NA0100002 AURA Technologie GmbH 06311 Helbra NA8700023 Sidra Wasserchemie Bitterfeld GmbH 06749 BitterfeldWolfen Teutschenthal Bernburg NA8200007 Lobbe Industrieservice 06179 GmbH & Co KG SCHWENK Zement KG, 06406 NA8800006 NA8900066 Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH 06114 Halle (Saale) NA0200019 Deponie GmbH Altmarkkreis Salzwedel 29410 Seebenau NA8100038 Anlage zur Aufbereitung von Holzabfällen und Holzreststoffen Anlage zur Zerlegung von Elektro- und Elektronikaltgeräten Anlage zur Produktion von Kobalt-, Molybdän-, Nickel- und Vanadiumsalz Anlage zur Herstellung von FeCI3 und FeCISO4 Zwischenlager für gefährliche Abfälle Anlage zur Herstellung von Zement Anlage zur Zwischenlagerung und sonstigen Behandlung gefährlicher und nicht gefährlicher Abfälle Asbestmonodeponie Cheine 1.856,9 1.825,5 1.710,2 1.612,7 1.501,7 1.487,0 1.422,5 1.402,6 Betreiber Schima GmbH & Co. KG Umweltdienste Dessau M Asphalt Gardelegen, Zweignieder- lassung der Matthäi Rohstoff GmbH PLZ 06846 Ort DessauGroßkühnau Gardelegen Entsorgernummer NA0100024 39638 NA9000067 ALBA Altmark GmbH & 39615 Co. KG ICS 06803 Industriechemikalien Schwefelnatrium GmbH Recycling-Park 38855 Wernigerode OHG Poly-Chem AG 06803 Seehausen BitterfeldWolfen, OT Greppin Heudeber NA9000029 NA8200026 Anlagenbezeichnung Anlage zur Lagerung und Behandlung Anlage zur Lagerung von teerhaltigen Ausbauasphalt incl. Mischanlage Zwischenlager Natriumsulfidanlage Menge [Mg] 1.370,9 1.324,2 1.292,9 1.102,9 NA8500058 Zwischenlager 1.073,8 BitterfeldWolfen NA8200013 Anlage zur Herstellung von Zwischenprodukten uud zur chemischen und chem-phys. Behandlung Chemische Behandlungsanlage zur stofflichen Verwertung von Altchrom Deponie Hängelsberge 1.056,8 Völpker Spezialprodukte 39393 GmbH Völpke NA8300066 886,4 Landeshauptstadt Magdeburg EigenbetriebStädtischer SGDA Sanierungsgesellschaft für Deponie und Altlasten mbH Recyclinghof Farsleben GmbH BNT Chemicals GmbH 39116 Magdeburg NA0300037 883,9 06862 Dessau, OT Tornau NA0100015 Anlage zur mikrobiologischen Bodenbehandlung Anlage zum Aufbereiten von Holzabfällen Anlage zur Herstellung von Alkylchloriden und Organometallen Anlage zur Sortierung von Abfällen und Holz 883,7 39326 Farsleben NA8300022 842,9 06749 Bitterfeld NA8200008 840,3 Rasch Reinigungs- und Dienstleistungs GmbH 39126 Magdeburg NA0300036 814,5 Betreiber Kominex Mineralwerk GmbH BHT Umwelttechnik GmbH PLZ 06463 38820 Ort Falkenstein/ Harz Halberstadt Entsorgernummer NA8500032 NA8500043 Stork Umweltdienste GmbH Regenerative Energien Genthin GmbH 06869 Köselitz NA9100030 Anlagenbezeichnung Mitverwertung im Mineralmahlwerk Anlage zur Aufbereitung,Vermis chung und Konditionierung von Abfällen Biobeet-Anlage Menge [Mg] 789,6 746,4 707,3 39307 Genthin NA8600072 Altmärkische Entsorgung und Transport GmbH Abfallwirtschaft Sachsen-Anhalt Süd AöR (AW SAS) Stork Umweltdienste GmbH Merseburger Entsorgungsgesellschaft mbH Schatz Umwelt GmbH 39590 Tangermünde Elsteraue NA9000044 06724 NA8400015 Anlage zum Umschlagen und Lagern incl. Aufbereitungsanlage Anlage zur Lagerung und Behandlung Deponie Nißma 669,6 660,2 613,1 39126 06217 Magdeburg Merseburg NA0300026 NA8800010 06528 Brücken NA8700009 Deponie GmbH Altmarkkreis Salzwedel Tricat GmbH Catalyst Service Bitterfeld 39638 06803 Gardelegen BitterfeldWolfen NA8100009 NA8200019 Aufbereitungsanlage für Baggergut Anlage zum Umschlag und zur Lagerung Anlage zur Zwischenlagerung von gefährlichen Abfällen Deponie Lindenberg Anlage zur Regenerierung gebrauchter Katalysatoren Anlage zur chemischen Behandlung von Abfällen 587,8 578,9 471,3 470,2 466,5 SUC Sächsische UmweltschutzConsulting GmbH 6749 BitterfeldWolfen NA8200118 444,2 Altmärkische Entsorgung und Transport GmbH 39590 Tangermünde NA9000045 Anlage zum Lagern und Umladen von Abfällen 439,4 Betreiber GLACONCHEMIE GmbH Tönsmeier Entsorgungsdienste GmbH PLZ 06217 Ort Merseburg Entsorgernummer NA8800150 39104 Magdeburg NA0300032 Eurecum GmbH & Co. KG 06295 Lutherstadt Eisleben NA8700016 DB Bahnbau Gruppe GmbH 39175 Königsborn NA8600036 Tönsmeier Entsorgungsdienste GmbH Ilona Schüßler Entsorgung und Containerdienst TRG Cyclamin GmbH 06333 Welfesholz NA8700044 39218 Schönebeck NA8900083 39218 Schönebeck NA8900071 06242 Energie-, Wasser-, Abwassergesell- schaft Geiseltal GmbH (EWAG GmbH) DESTIMET Green Services GmbH 6749 Braunsbedra NA8800017 BitterfeldWolfen NA8200123 TSR Recycling GmbH & 06132 Co. KG Stork Umweltdienste 39126 GmbH Halle (Saale) NA0200002 Magdeburg NA0300028 Anlagenbezeichnung Anlage zur Glycerinaufbereitung Anlage zum Umschlag, zur Separierung und zur Lagerung von Abfällen Anlage zur Behandlung von Abfällen und zur Erzeugung von Erdsubstrat Anlage zur Lagerung, Sortierung von Abfällen Anlage zur Behandlung und Lagerung von Abfällen Anlage zur zeitweiligen Lagerung von Abfällen Anlage zur chemischen Behandlung von Abfällen Anlage zur Verwertung von Altholz in einer Verbrennungsanlage Rohstoffaufbereitungsanlage für ölbehaftete Schleifund Bohrschlämme Schrottlager Ammendorf Anlage zur Lagerung und Behandlung von Abfällen Anlage zum sonstigen Behandeln und zeitweiligen Lagern nicht gefährlicher Abfälle Menge [Mg] 383,6 373,8 362,1 324,8 296,2 284,1 267,7 258,3 256,7 256,6 230,8 BHT Umwelttechnik GmbH 38820 Halberstadt NA8500048 218,0 Betreiber PLZ Ort Lutherstadt Wittenberg Sekundärrohstoffhandel 06886 und Industriedemontagen GmbH (SERO) Schatz Umwelt GmbH 06528 Entsorgernummer NA9100057 Anlagenbezeichnung Schrottplatz Menge [Mg] 215,3 Brücken NA8700008 Chemischphysikalische Behandlungsanlage Anlage zum Lagern und Behandeln von Abfällen Anlage zur Lagerung von Abfällen Anlage zur Lagerung und zum Umladen Anlage zur Aufbereitung von Holzabfällen Anlage zur biologischen Behandlung Abfällen 215,1 Fehr Umwelt Ost GmbH 06449 Betriebsstätte Wanzleben/BetriebsFehr Umwelt Ost GmbH 06449 Betriebsstätte Wanzleben/BetriebsFehr Umwelt Ost GmbH 06449 Ascherslebe n Ascherslebe n Ascherslebe n Magdeburg NA8900005 200,7 NA8900009 174,7 NA8900006 171,7 Tönsmeier Entsorgungsdienste GmbH Abfallwirtschaft Sachsen-Anhalt Süd AöR (AW SAS) 39104 NA0300007 170,3 06667 Weißenfels NA8400050 163,3 Deponie GmbH Altmarkkreis Salzwedel 39638 Gardelegen NA8100007 Zwischenlager für gefährliche und nicht gefährliche Abfälle 157,8 Dow Olefinverbund GmbH 06258 Schkopau NA8800089 Anlage zur Herstellung von 1,2Dichlorethan und Vinylchlorid 157,6 Wolfram Naumann Kabelrecycling und Containerdienst e.K. Containerservice Kerkow 06258 Schkopau, OT Döllnitz Stendal NA8800083 Kabelrecyclinganlage Zwischenlager für Abfälle Mikrobiologische Bodensanierungsanlage 155,5 39576 NA9000035 155,4 MUEG Mitteldeutsche 06258 Umwelt und Entsorgung GmbH Schkopau, OT Lochau NA8800090 153,6 Betreiber PLZ Ort Halberstadt, OT Ströbeck TSR Recycling GmbH & 38822 Co. KG Niederlassung Ströbeck Entsorgernummer NA8500081 Abfallwirtschaft Nordharz GmbH 38855 Reddeber NA8500092 DEUMU Deutsche Erz- 39126 und Metall- Union GmbH Fehr Umwelt Ost GmbH 06132 Scholz Recycling AG & Co. KG Wertstoffaufbereitung GmbH Edersleben Wertstoffzentrum Magdeburg GmbH Containertransporte Wesseler GmbH 06118 Magdeburg NA0300016 Halle (Saale) NA0200004 Halle (Saale) NA0200014 06528 Edersleben NA8700033 39116 Magdeburg NA0300013 39397 Kroppenstedt NA8300044 AWU Abfallwirtschaftsunion Wittenberg GmbH 06901 Kemberg NA9100036 Anlagenbezeichnung Anlage zur Annahme, Lagerung und Behandlung von Eisen-/Nichteisenschrott Anlage zur Lagerung und Behandlung Lagerung und Behandlung von Abfällen Anlage zur Altholzlagerung Anlage zur zeitweiligen Lagerung Anlage zur Behandlung und Lagerung Anlage zur Behandlung von Abfällen Anlage zum Lagern, Schreddern und Klassieren von Altholz Zwischenlager für gefährliche Abfälle und Zwischenlager für Altgeräte Schrottlager und Umschlagplatz Anlage zur Lagerung und Behandlung von Abfällen Containerwaschanlage Anlage zur Behandlung, Lagerung von Abfällen Anlage zur Lagerung, Sortierung von Schrottmaterialien Menge [Mg] 152,8 149,9 145,9 144,9 143,2 114,3 109,7 102,6 96,5 TSR Recycling GmbH & 06847 Co. Tönsmeier 06188 Entsorgungsdienste GmbH Beiztechnik Wolfgang Kreideweiß GmbH Abfallwirtschaft Nordharz GmbH 06749 38855 Dessau Oppin NA0100007 NA8800063 85,4 79,5 Bitterfeld Reddeber NA8200032 NA8500076 63,4 46,2 Reukema Germany GmbH 39126 Magdeburg NA0300054 44,9 Betreiber PLZ Ort Schönebeck Günter Fuhlrott Schrott- 39218 und Metall handel, Containerdienst und Akten Bauschuttrecycling, Inh. 06463 Werner Mähnert Entsorgernummer NA8900086 Anlagenbezeichnung Umschlagstation Menge [Mg] 44,0 Falkenstein/ Harz NA8500034 Anlage zur sonstigen Behandlung und Zwischenlagerung von Abfällen Sortieranlage mit Umschlagplatz Anlage zur Lagerung von Abfällen Schrottlager und Umschlagplatz Anlage zum Brechen und Klassieren von Gestein Umschlagplatz auf der Deponie Anlage zur Lagerung und Behandlung Anlage zum Umschlag und Zwischenlagerung von Abfällen 43,8 Abfallwirtschaftsgesellschaft Jerichower Land mbH Recyclinghof Farsleben GmbH 39291 Möckern, OT NA8600052 Ziepel Farsleben NA8300019 43,0 39326 36,6 TSR Recycling GmbH & 06268 Co. KG Steinfelder Kies- und 39599 Sand GmbH Querfurt Steinfeld (Altmark) NA8800068 NA9000031 31,1 27,8 Abfallwirtschaftsgesellsc 39317 haft Jerichower Land mbH 39387 WeVO Wertstoffverwertung Oschersleben GmbH & Co. KG Stork Umweltdienste 39126 GmbH Elbe-Parey, OTParey Oschersleben NA8600012 27,6 NA8300053 25,8 Magdeburg NA0300044 19,7 Off & Hampe GmbH 39579 Hansestadt Stendal Klieken NA9000069 Zwischenlager für Abfälle Umschlagstation für Wertstoffe und Abfälle Anlage zur Sortierung von Bauschutt 18,8 REMONDIS GmbH & Co. KG Wolfener Recycling GmbH (WRC GmbH) 06869 NA9100029 18,6 06749 Bitterfeld NA8200011 15,6 Betreiber PLZ Ort Silberhütte Rheinmetall Waffe 06493 Munition GmbH Niederlassung Sekundärrohstoffhandel 06886 und Industriedemontagen GmbH (SERO) Entsorgernummer NA8500050 Anlagenbezeichnung Delaborierung und Verbrennung Anlage zur Behandlung und Lagerung von Abfällen Menge [Mg] 13,9 Lutherstadt Wittenberg NA9100070 12,3 WAD Wertstoffaufbereitung Duisburg GmbH Kremer Landtechnik GmbH MRR Mitteldeutsche Rohstoff- Recycling GmbH CATALYSIS AG 06116 Halle (Saale) NA0200015 Verwertungsanlage für Elektroaltgeräte Abfallbehandlungsanlage Anlage zur Lagerung von Schrott Anlage zur Herstellung von Metallsalzen und oxiden Schrottlager- und Umschlagplatz Anlage zum Umladen und zur Lagerung Anlage zur Lagerung von Abfällen Anlage zur Aufbereitung v. Elektro- und Elektronikschrott 11,2 06369 39418 Köthen Staßfurt NA8200043 NA8900092 9,5 3,9 06311 Helbra NA8700066 2,4 Schrott-Wetzel GmbH 06862 Roßlau Wolmirstedt NA0100020 NA8300086 2,2 1,3 Abfallentsorgungsgesell 39326 schaft "Untere Ohre" mbH Wolmirstedt Wolfener Recycling 06766 GmbH (WRC GmbH) Evangelische Stadtmission Halle e.V 06188 BitterfeldWolfen Oppin NA8200010 1,3 NA8800064 0,6 TSR Recycling GmbH & 39126 Co. Edelstahlbeizerei Eisleben GmbH Recycling-Park Wernigerode OHG Tönsmeier Entsorgungsdienste GmbH 06295 38855 39104 Magdeburg NA0300030 Kühlschrankentsorgungsanlage Anlage zum Beizen von Edelstahl Holzrecyclinganlage Anlage zur Aufbereitung von Abfällen 0,6 Lutherstadt Eisleben Heudeber Magdeburg NA8700061 NA8500060 NA0300008 0,6 0,5 0,4
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.