Path:
Informationstafel im Bürgerpark

Full text: Informationstafel im Bürgerpark

Das „Grüne Band Berlin“
Informationstafel im Bürgerpark

©FUGMANNJANOTTA

Bürgerpark Der denkmalgeschützte Bürgerpark wird in seiner Schönheit erhalten. Am Bürgerpark kreuzen sich zwei Wege, die eine besondere Bedeutung für Berlin besitzen: • 	 der Nord-Süd-Weg vom Teltowkanal über das 	 	 Regierungsviertel und entlang der Panke 			 	 nach Bernau • 	 der Mauerweg Der Revierstützpunkt des Pankower Grünflächenamtes soll so umgestaltet werden, dass sich bessere Verbindungen zwischen Bürgerpark und Mauergrünzug ergeben. Der begradigte Lauf der Panke wird naturnäher gestaltet. Dazu gehören flachere Ufer, kleine Verschwenkungen im Fließverlauf und Bepflanzungen im Gewässer. Das Regenrückhaltebecken

an der Wilhelm-Kuhr-Straße soll künftig ständig durchflossen werden. Die Wegeführung im Kreuzungsbereich Schulzestraße, Wilhelm-Kuhr-Straße und Am Bürgerpark soll sicherer gestaltet werden. Derzeitige Überlegungen sehen vor, die Straße Am Bürgerpark als Fahrradstraße auszuweisen. Hierdurch soll eine Verkehrsberuhigung und größere Sicherheit, insbesondere auch von Kindern, gewährleistet werden.

Kinderbauernhof Der Kinderbauernhof Pinke Panke als besonderer Lern- und Erlebnisort für Kinder und Jugendliche aus Pankow, Wedding und Reinickendorf erhält möglicherweise eine Erweiterungsfläche. Nördlich angelagert kann ein Naturerfahrungsraum entstehen, in dem Kinder eigenständig in der Natur spielen können. Güterbahnhof Schönholz Der ehemalige Güterbahnhof Schönholz sollte zugänglich gemacht und durch ein Wegenetz erschlossen werden. Die Waldbestände werden erhalten und dienen der naturnahen Erholung. Die ehemalige Ladestraße an den Bahngleisen könnte entsiegelt und als Wiese angelegt werden. Das Bahnhofsgebäude soll erhalten bleiben und einer Nachnutzung zugeführt werden.

Detailplan Panke und Bürgerpark
BMX

Reit-Therapie-Weg

Am

Nord-Süd-Verbindung mit Pankeweg
Bü rg e rp ar k(
e Cottastraß

kSt ra Le o nh ar d)

ds

ße Fr an
tra ße
Renaturierung Panke

Fa h

rra

Umnutzung Güterbahnhof

Naturerfahrungsraum Bürgerpark „Kinderbauernhof Pinke Panke“ Erweiterungsfläche Kinderbauernhof Regenrückhaltebecken

Ihr Standort Informationstafel im Bürgerpark

raß Kuhr-St Wilhelm

e

Kühne m

annstr aße
Japanische Zierkirschen (Bestand)

Sc lze hu

Nord -Süd -Verb Pank indu eweg ng m

No rd b

e aß str

ah

it

ns

tra

ße
ks tra ß
Informationstafel S-Bahnhof Wollankstraße Wollankstraße Platzartige Aufweitung als Eingangssituation

W ol

lan

e

© SenStadtUm
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.