Path:
Volume

Full text: Bevölkerungsprognose für Berlin und die Bezirke (Rights reserved) Ausgabe 2011/30(2012) (Rights reserved)

Bevölkerungsprognose für Berlin und die Bezirke 2011– 2030 Altersaufbau der Bevölkerung in Berlin am 31.12.2011 und 31.12.2030..................................2 Bevölkerungsentwicklung in Berlin 1991-2030 Realentwicklung bis 2011; Prognose ab 2012 in 3 Varianten..................................................3 Zu- Wegzüge nach / von Berlin 1991-2011...............................................................................4 Lebendgeborene je 1.000 Frauen eines Altersjahres...............................................................5 Veränderung der Hauptaltersgruppen (mittlere Variante).........................................................6 Prozentuale Veränderung der Bevölkerung in den Bezirken 2011-2030 (mittlere Variante)....8 Bevölkerungsentwicklung in den Berliner Bezirken 1991 bis 2030 (mittlere Variante).............9 Karte: Veränderung der Gesamtbevölkerung in den Bezirken in Prozent.............................. 10 Karte: Veränderung der Altersgruppe 6 bis unter 18 Jahre.....................................................11 Karte: Veränderung der Altersgruppe 80 Jahre und älter.......................................................12 1 Altersaufbau der Bevölkerung in Berlin am 31.12.2011 und 31.12.2030 v Altersaufbau der Bevölkerung am 31.12.2011 und am 31.12.2030 Berlin 95 90 85 80 75 70 65 60 55 50 45 40 35 30 25 20 15 10 2011 2030 weiblich 5 0 männlich 35.000 30.000 25.000 20.000 15.000 10.000 5.000 0 0 -5.000 5.000 10.000 15.000 20.000 25.000 -10.000 -15.000 -20.000 -25.000 -30.000 30.000 35.000 Quelle: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlins Bevölkerung wird älter. Das Durchschnittsalter erhöht sich im Prognosezeitraum von 42,3 auf 44,2 Jahre. 2 Bevölkerungsentwicklung in Berlin 1991 – 2030 Realentwicklung bis 2011, Prognose ab 2012 in drei Varianten in Mio 4,00 3,95 3,90 3,85 3,80 3,75 3,70 3,65 3,60 3,55 3,50 3,45 3,40 3,35 3,30 3,25 3,20 1990 1994 1998 2002 2006 2010 2014 2018 2022 2026 2030 Realentwicklung obere Variante mittlere Variante untere Variante Quelle: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Die mittlere Variante bildet die Arbeits- und Planungsgrundlage für Berlin. Die Bevölkerungsprognose geht davon aus, dass Berlin bis zum Jahr 2030 um 254.000 Personen wächst, dies sind 7,2 Prozent gegenüber 2011. 3 Zu- und Wegzüge nach / von Berlin 1991 bis 2011 Zu- und Wegzüge nach / von Berlin 1991 bis 2011 Personen 3.000.000 2.800.000 2.600.000 2.400.000 2.200.000 2.000.000 1.800.000 1.600.000 1.400.000 1.200.000 1.000.000 800.000 600.000 400.000 200.000 0 1.171.818 2.613.012 2.438.807 gesamt darunter 18 bis unter 30 J. 756.092 415.726 174.205 Zuzüge Quelle: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Fortzüge Saldo Wanderungen sind der Motor der Bevölkerungsentwicklung. Berlin profitiert besonders vom Zuzug junger Menschen in der Altersgruppe zwischen 18 und unter 30 Jahren. 4 Lebendgeborene je 1.000 Frauen eines Altersjahres Lebendgeborene 100 1990 90 2010 2011 80 2000 1995 2005 70 60 50 40 30 20 10 0 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 Altersjahre Quelle: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Frauen bekommen wieder mehr Kinder. Gleichzeitig werden die Kinder später geboren. Während im Jahr 1990 noch Frauen im Alter von 25 Jahren die höchsten Geburtenraten aufwiesen, verschob sich das Maximum im Jahr 2000 auf die Altersjahre 26 und 27 und liegt in 2011 bei 31 Jahren. Seit der Wiedervereinigung ist damit das durchschnittliche Alter der Frauen bei der Geburt von Kindern um mehr als fünf Jahre angestiegen. 5 Veränderung der Hauptaltersgruppen (mittlere Variante) Basisjahr Bevölkerungsbestand am 31.12 Altersgruppe 00 - unter 06 06 - unter 18 18 - unter 25 25 - unter 45 45 - unter 65 65 - unter 80 80 und älter Gesamt 2011 193.740 324.506 288.677 1.063.399 967.301 516.203 148.046 3.501.872 Prognoseendjahr Bevölkerungsbestand am 31.12 2030 195.433 388.295 271.369 1.054.632 987.993 590.339 267.497 3.755.558 Veränderung im Prognosezeitraum 2012-2030 absolut 1.693 63.789 -17.308 -8.766 20.691 74.136 119.450 253.686 in % 0,9 19,7 -6,0 -0,8 2,1 14,4 80,7 7,2 Quelle: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Die Altersstruktur der Berliner Bevölkerung verändert sich. Die Zahl der Kinder und Jugendlichen im Alter unter 18 Jahren erhöht sich zwischen 2011 und 2030 um mehr als 65 Tsd. Personen. Millionen 1,20 1,10 1,00 0,90 0,80 0,70 0,60 0,50 0,40 0,30 0,20 0,10 0,00 2000 2002 2004 2006 2008 2010 2012 2014 2016 2018 2020 2022 2024 2026 2028 2030 00 - unter 06 06 - unter 18 18 - unter 25 25 - unter 45 45 - unter 65 65 - unter 80 80 und älter Quelle: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt 6 Die erwerbsfähige Bevölkerung in der Altersgruppe von 18 bis unter 65 Jahren wird sich um rund 5 Tsd. Personen verringern (-0,2 Prozent). Damit verbunden ist auch hier ein Alterungsprozess: Die Zahl der „jungen Erwachsenen“ (18 bis unter 25 Jahre), wird sich um 17 Tsd. Personen (6,0 Prozent) verringern, die Zahl der Erwerbsfähigen im Alter von 25 bis unter 45 Jahren sinkt um 0,8 Prozent, während die Zahl der älteren Erwerbsfähigen (45 bis unter 65 Jahre) um 2,1 Prozent leicht steigt. Die Zahl der älteren Personen (ab 65 Jahre) wird bis zum Jahr 2030 um 29,1 Prozent zunehmen. Dann wird ihr Anteil von gegenwärtig 19,0 Prozent auf 22,8 Prozent gestiegen sein. Im Jahr 2030 werden in Berlin rd. 858 Tsd. Menschen leben, die 65 Jahre und älter sind (Ende 2011: 664 Tsd.). Besonders hoch wird der Anstieg bei den Personen im Alter von 80 und mehr Jahren ausfallen. Ihre Zahl wird um 80,7 Prozent von 148 Tsd. auf 267 Tsd. Personen (von 4,2 Prozent auf 7,1 Prozent der Gesamtbevölkerung) ansteigen. 7 Prozentuale Veränderung der Bevölkerung in den Bezirken 2011 – 2030 (mittlere Variante) Pankow Friedrichshain-Kreuzberg M itte Treptow-Köpenick Lichtenberg Berlin - gesamt Neukölln Charlottenburg-Wilmersdorf Steglitz-Zehlendorf Spandau M arzahn-Hellersdorf Tempelhof-Schöneberg Reinickendorf 0 1 1,9 2 3 4 5 6 7 8 9 Prozent 10 11 12 13 14 15 16 2,5 5,0 5,7 6,5 6,4 6,3 7,6 7,2 8,6 8,5 8,4 16,3 17 18 Quelle: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Die Entwicklung von Bevölkerungszahl und -struktur wird in den Bezirken unterschiedlich verlaufen. In allen Bezirken steigt die Bevölkerungszahl an, allerdings in unterschiedlichem Ausmaß. Im stadtweiten Durchschnitt nimmt die Bevölkerungszahl um 7,2 Prozent zu. Der größte Zuwachs bis 2030 wird für den Bezirk Pankow mit +16,3 Prozent erwartet. Für Reinickendorf liegt die Zunahmeerwartung bei knapp 2 Prozent. In der Bevölkerungsprognose wurde die größeren Wohnungsbauflächenpotenziale nach dem Flächenmonitoring der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt berücksichtigt. Hinter den Gesamtergebnissen für die Bezirke, die für sich genommen die Großstadtgröße aufweisen, können differenzierte und zum Teil gegenläufige Entwicklungstendenzen in den einzelnen Stadtteilen stehen. 8 Bevölkerungszahl in den Berliner Bezirken 1991 bis 2030 (mittlere Variante) Quelle: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt 9 Karte: Veränderung der Gesamtbevölkerung in den Bezirken in Prozent 10 Karte: Veränderung der Altersgruppe 6 bis unter 18 Jahre 11 Karte: Veränderung der Altersgruppe 80 Jahre und älter 12
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.