Path:

Full text: Berliner Leben Issue 29.1926

RÄTSELECKE 
E5S535S^EE5^S^SS5555SE^55SE5Si 
Silbenrätsel. 
Aus folgenden Silben sind 23 Wörter zu bilden, deren An 
fangs- und Endbuchstaben, beide von oben nach unten ge 
lesen, einen Vers ergeben. 
Die Silben lauten: a, a, bei, chat, dam, de, du, e, e, ef, ei, 
eil, ers, flett, ga, hab, he, i, kar, ke, la, la, les, lev, li, li, lö, 
lu, lu, lu, mis, mu, na, nach, nek, ner, no, ö, plic, ram, rau, re, 
ri, ros, sa, se, ses, sin, stei, tes, ul, wa, zenz. 
1. Halbedelstein, 2. Erlaubnis, 3. Wedekindsche Dramen 
figur, 4. Verwandter, 5. Griechischer Schlachtort, 6. Bekannte 
Zigarette, 7. Stadt am Odenwald, 8. Zweikampf, 9. Straußen- 
art, 10. Ägyptischer König, 11. Englische Provinz, 12. Dänischer 
Historiker, 13. Stadt in der Schweiz, 14. Fluß in Italien, 15. 
Liebesgott, 16. Körperteil, 17. Bekannter Abgeordneter, 
18. Israelitischer König, 19. Frauenname, 20. Erfinder, 21. Halb 
insel, 22. Stadt in Sachsen, 23. Architektonischer Schmuck. 
« 
Magisches Quadrat. 
Die Buchstaben sind so umzu 
stellen , daß die wagerechten Reihen 
folgendes ergeben: 
1. Lebewesen, 
2. Mädchenname, 
3. biblische Person, 
4. seelische Empfindung. 
Bei richtiger Lösung ergeben die 
senkrechten Reihen die gleichen 
Worte. 
* 
Zweierlei 
Mit „i“ erzeug’ ich viele Tücken, 
Mit „ a “ kann ich dich sehr bedrücken. 
0 
Kryptogramm. 
Nimm den Wörtern 
Andernach, Ballettmeister, Azteken, Betrug, Bankschulden, 
Heine, Unmut, Mitgefühl, Panzerkreuzer, Perserkönig, Ree 
ling, Sealpelz, Mansfeld, Nemstlampe, Richard^ Hoheit, 
Mergentheim, Gänsebrust, Salzdetfurt, Ammon, Orgelspiel, 
Anzug, Volksgebräuche, Schachturnier 
je drei, den beiden letzten jedoch je vier aufeinanderfolgende 
Buchstaben, und du findest ein Zitat wieder, mit welchem Faust 
dem Ostermorgen entgegengeht. 
* 
Auflösung der Rätsel aus voriger Nummer: 
Kreuzworträtsel. 
Wagerecht: 1. Nota, 4. Gas, 7. Malz, 10. Alligator, 
11. Ball, 13. Gau, 14. Teil, 16. Eugen, 17. Mosel, 18. Ahr, 
20. Boa, 22. Kreuz, 24. Abo, 26. Emmaus, 27. Bagage, 28. Not, 
29. Reger, 31, rar, 33. Nil, 35. Eiter, 37. Kurde, 40. Blut, 41. Ufa, 
43. Leer, 44. Lösegeld, 45. Elan, 46. Ala, 47. Aera. — 
Senkrecht: 1. Nabe, 2. Talg, 3. Aller, 4. Gig, 5. Agathe, 
6. Sau, 7. Motor, 8. Ares, 9. Zoll, 12. Automobil, 15. Leibgarde, 
18. Arsen, 19. Rubel, 20. Ben, 21. Amt, 22. Kur, 23. Zar, 24. Aar, 
25. Oer, 30. Gipfel, 32. Beton, 34. Sulla, 35. Ebbe, 36. Tula, 
38. Rede, 39. Erna, 41. U. S. A., 42. Aga. — 
a 
e 
e 
e 
e 
e 
i 
i 
i 
r 
r 
s 
s 
t 
u 
u 
Alle 
Piaimer 
die infolge schlechter Jugend- 
Gewohnheiten, Ausschreitun 
gen und dgl. an dem Schwin 
den ihrer besten Kraft zu 
leiden haben, wollen keines 
falls versäumen, die lichtvolle 
und aufklärende Schrift eines 
Korpulente Damen und Herren 
finden Im behördlich konzes 
sionierten Institute s a c h g e - 
mlBe Behandlung. 
Medizinische BHder Im Hause. 
Maria v. Zeddelmann 
staatlich geprüfte Masseuse, 
Berlin W 62, Bayreuther Str. 41 (Witten 
bergplatz). Nollendorf 6909 (10-8) 
Sfofffdrenbe 23rofdjfire 
Nervenarztes über Ursachen, 
Folgen und Aussichten auf 
Heilung der Nervenschwäche 
zu lesen. Illustriert, neu be 
arbeitet. Zu beziehen für 
Mk. 2.— in Briefmarken von 
Verlag Estosanus 
Genf 58 (Schweiz) 
Hochinteressante 
Diktier! 
Geständnisse einer 
hübschen Frau (die 
ersten 12 Nächte?) Ein 
Modell (6 Uhr früh?) 
Demiinonde (Scherz- 
Lichtbilder) Das be 
wegliche Ehepaar, 
natürlich beweglich. 
Alles zusammen nur. 
M 3.— Katalog gratis. 
Richard Judith, 
Berlin O 34, Abteilg. 5 
1 Pickel, Mitesser 1 
können Sie leicht beseitigen! 
Durch welches einfcheMit» 
tel teile gern kostenlos mit. 
Frau M. Poloni, 
HannoverA29, Edenstr. 30A 
Kultur- 
und Sittengeschichte 
Curiosa * Bilder * Romane. 
Neue interessante Bücher* 
liste L gratis. 
Uierar. Verein „Mahatma". 
Hamburg VI 
Sommersprossen! 
Ein einfaches wunderbares 
Mittel teilegern jed.kosten* 
los mit. Frau M. Poloni 
Hannover A.29 
Edenstraße 30 A. 
Fäll., beseitigt man unt. 
Garant, mit „Malenfau“. 
Wirkung unerreicht. 
Preis 4 Gm. Versand geg. 
Nachn. durch alleinigen 
Hersteller 
s 
chrOder - Schenke 
Berlin W161 
Potsdamer Str. 26 b. 
über Geschlechtsleiden, über gründliche und dauernde 
Heilung ohne Quecksilber und Salvarsan, ohne 
gefährliche Nachkrankheiten und ohne Berufs 
störung eines neuen, glänzend bewährten, giftfreien 
Heilverfahrens. — Viele begeisterte Anerkennungen 
über durchgreifende Erfolge, wo andere Kuren jahre 
lang vergeblich waren. Broschüre mit Urteilen und 
Gutachten zahlr. Autoritäten. 116 Seiten. Preis Mk. 
1.—. Porto und Nachnahme extra, in verschlossenem 
Brief durch Lntegla-Verlag, Cassel 208. 
NEU! SPIROPHfibAH SÄ 
freie VollkrSuterkur ohne Berufsstörungen. Bequem. Ein 
nehmen. Wirkung, wo Salvarsan und Quecksilber versagt. 
1 Original-Karton Spiropallan für 6 wöchentliche Kur 
ausreichend Mk. 20,--. Erhältlich in Apotheken. Verkaufs 
stellen weisen wir nach. Wenn kein Erfolg, Geld zurück. 
Rob. BetlilofT, Berlin W8, Leipziger Str. 108 v. III 
Wochentags 9—7, Sonnt. 10-12. Tel. Merkur 7229, Zfr. 7788 
Sommersprossen, Pickel, Mitesser, flamenbart! 
Ein einfache«, wunderbare« Mittel für jeden der obigen 
Schönheitsfehler teile gern kostenlos mit. Frau O. Maack. 
Abi. 52. Berlin SW 29, WIllibald-Alexisstr. 31. 
Aktphotos!! 
Photögraphien, 
Seltene Aufnahmen. Man 
verlange Mustersendung! 
Pariser Importen 
Bonn |B| 
ca. 100 versch. nur auserl.Su» 
Jets. Musters. v.M.Z — an. 2 
Bildermappen enth. 1 Reihe 
ausgesucht schön, int. Akt» 
bilder, jede Mappe M. 5.—. 
M. Delasor, Hamburg 86 
Kdnigsir. 36. 
Jnferefffe. Süßer 
üerseidjn. u. iffuffr. profpeffe 
fofteni. Sfdcrmonnftbe 23ud>. 
fjonbfung, Berlin.©üben&e. 
AMMMer! 
nur auserlesene Sujets. 
Man verlange Muster 
send. Hamburg 36, 
Postschließfach 309. 
Versandhaus „Fesiina“ 
Gummiwaren u. Sport' 
artikel. Offerte b. Angabe 
des Gewünschten. Berlin» 
Friedenau 47 
Sie &vau 
von Dr. med. Pauli, mit 76 
Abb. Inh.: Der weibl.Körper, 
Periode, Ehe, Geschlechts» 
trie b, Scfiwangersch.,Verhüt. 
u.Unterbrechg.d.Schwanger» 
schaft, Geburt, Wochenbett, 
Prostitution, Geschlechts» 
krankheiten, Wechseljahre 
usw. Preis kart. Mk. 4.00, 
Halbl. Mk. 5.00. Porto extra. 
Versand Hellas, 
Bln.'Tempelhof 168 
Das 6. u. 7. Budi noses 
schwarzgebund., versiegln, 
m. tnerkw. Abb. Gm. 4 50. 
W.Delasor, Hamburg 59 
Königstr. 36. 
• Aktphotos • 
PariserSalon-Karten. Bil 
dermappe für Jung 
gesellen. Mustersendung 
auf Wunsch Postfach 323, 
Hamburg 36/205 A. 
nTEPPDEEKEN 
% 13.— t Daunendecken 
ll — an » Aufarbeiten 
u alter Decken. Endler, 
Steppdeckenfabrik, 
Berlin, K öpenicker Str. 98, 
kein Laden. |||||| 
Künstlerische 
PHOTOS« Elegante Aus 
führung, interessant! 
Serien zu M 3.—, M 5.— 
und M 10.—. Voreinsen 
dung oder Nachnahme. 
Maack, Abt. 7, Berlin 
SW »9, 
Willibald- Alexisstr. 31 
VurlrailBMVOlle Auskunft, 
Arzt. Verkauf hygien. Be 
darfsartikel. Erfahr. Hebe- 
amme a.D. Hildesheim, 
Berlin SWe. Alexan- 
drinenstr. 1, Hallesch. Tor 
BESTELLSCHEIN 
Ich bestelle hiermit zur regelmäßigen Lieferung ein Exemplar der 
Zeitschrift „Berliner Leben“. Den Betrag für 1 / i Jahr — Goldmark 
3,25 —habe ich auf das Postscheck-Konto Berlin 7056: „Die Deutsche 
Illustrierte“, Verlagsgesellschaft m.b.H., Berlin W35, Potsdamer Str. 
122c/123, eingezahlt — bitte per Nachnahme zu erheben — 
Unterschrift 
Genaue Adresse 
(Deutliche Unterschrift)
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.