Path:

Full text: Berliner Leben Issue 28.1925

Jahtq. 2S 
i\r. 22 
©er äfutofporfämcmn tieft bie fütjrenbe 3ciffd)nft 
©er &errenffl(lrer 
«ornefjm ouögcftattct, rcicp illuftriert. preis pro 
Kummer 1 3Warf 
Sei atien fitesten unb 3eüungöf)dnb!ern ju fjaben. 
Stimanatp«Kunfteerlag SJD@. » Berlin <5® 61 
Sefle’Sflliame-Ptafc 8 
Alle 
naniicr 
die infolge schlechter Jugend 
Gewohnheiten, Ausschreitung 
gen und dgl. an dem Schwin 
den ihrer besten Kraft zu 
leiden haben, wollen keines 
falls versäumen, die lichtvolle 
und aufklärende Schrift eines 
Nervenarztes über Ursachen, 
Folgen und Aussichten auf 
Heilung der Nervenschwäche 
zu lesen. Illustriert, neu be 
arbeitet. Zu beziehen für 
Mk. 1.50 in Briefmarken von 
Verlag Estosanus 
Genf 58 (Schweiz) 
Versasgtiiis „Festina“ 
Gumm waren u. Sport» 
artikeJ. Offene b. Angabe 
des Gewünschten. Berlin» 
Friedenau 47 
Starke Büste 
durch Damenlob. 
2000 Danklobsdirb. 
Garantieschein. Bei 
Nichierfolg Geld zurück 
57 000 Dos. verkfi. Kur 8 M 
Versandhaus H. Streubel, 
Berlin 33, Taborstr. 12. 
Interessante 
Bücher und Bilder, 
64 Seiten starker Bil 
derkatalog u. Bücher 
listen geg. Einsendung 
von 1 Mk. Jul. Voh 
winkel Jr ,Herdecke- 
Ruhr BL. 
Wiener flirte 
Reiz. Orig.-Phofos. 
Musterkoll. geg. Vor 
einsendung von M.3.— 
aufwärts. E. Bttchler, 
Wien 1V/50, Postf.47 
Das anatomische Sexual-Lcxikon 
Ein Buch für reife Menschen, Der Bau des 
menschlichen Körpers, Krankheiten bei Mann 
u. Weib, 400 Teile des menschlichen Körpers 
dargestellt auf Kunstdrudctafeln. Ferner je 
ein zerlegbares Modell des männlichen und 
weiblichen Körpers usw. usw. 
Erweiterte und verbesserte Auflage 
Brosch. M.6,—, eleg.geb. M.8.— 
n.Delasor, Hamburg 118. Königsfr. 36 
KUltU^ Sitten- 
geschickte * Curiosa • 
Bilder * Romane. Neue 
intcress. Bücherliste L gratis. 
Literar. Verein „Mahatma" 
Hamburg VI 
HodUnteressonte 
midier! 
Geständnisse einer 
hübschen Frau (die 
ersten 12 Nächte?) Ein 
Modell (6 Uhr früh?) 
Demimonde (Scherz- 
Lichtbilder) Das be 
wegliche Ehepaar, 
natürlich beweglich. 
Alles zusammen nur 
M 3.— Katalog gratis. 
Richard Jüdtth, 
Berlin O 34, Abteilg. 5 
Bcwdhrt seit 30 Jahren, 
Mit 
esser- 
Jäger 
beseitigt in 1 
Minute Mit 
esser u.Haut- 
fettglanz! 
Pickel und 
höckrige Haut in wenigen 
Tagen. Preis 2,50 Goldra., 
außer Porto. Gesichts-, 
Wangen-, Brust- und 
Nasenröte 
sowie Blutandrang besei 
tigt sofort „Edelblaij". 
Preis Gra.2,50, auß. Porto. 
Sommersprossen 
Sichere Beseitigung durch 
„Huf bräun unysmllch“ 
Preis 3 Gra., außer Porto. 
Paul Waser, 
Berlin-Halensee 14, 
Bornstedter Str. 8. 
©ragiofe^, pifante^ 
^DerSe^, 0a(ante£ 
erjä&tt fn 
©djtoänfen, ©paffen 
©atpren 
) 
2D(cbcfga6e bf« alten ©cuctcS 
Qlmor unb Ä o m u 3 
eef^tenen fm 3afyrel790 
Eine kOtlllcfae Sammlung 
pikanter Witze, galanter 
Schwänke, Anekdoten und 
Satiren, u. a. der Opern 
sängerin Sophie Arnould und 
des am Hofe Augusts des 
Starken wegen seiner galan 
ten Späße beliebten Satirikers 
Kyau. , 
Ein Buch, das dauernd 
unterhaltsame Stunden 
bereitet. 
* 
Größe des Buches lOVaXlSVa cm 
Umfang 230 Seiten 
Preis gebd. in Leinen 5 M 
Zu beziehen durch: 
L. Günther 81 Co., Leipzig, Sdiletterstr. 1 
SHe Jrau 
von Dr. med. Pauli, mit 76 
Abb. Inh.: Der weibl.Körpcr, 
Periode, Ehe, Gesddcdus» 
trieb, Sdiwangersdi.,Verhüt. 
u.Unterbredig.d.Schwanger» 
schaft, Geburt, Wochenbett, 
Prostitution, Geschlechts» 
Krankheiten, Wechseljahre, 
usw. Preis kart. Mk. 3.80, 
Halbl Mk. 4.80. Porto extra. 
Versand Hellas, 
Bln—Tempelhof 168 
lilllllllllllllllllliillllllllniiillll 
„ . • Aktphotos • 
Pariser Salon-Karten. Bil 
dermappe für Jung 
gesellen. Mustersendung 
auf Wunsch Postfach 323, 
Hamburg 36/205 A. 
Cineneue. einf adle, iinsdiädlldie 
Hur entfernt überflüssiges fett 
an Jeder gewünschten stelle 
JHj^S^iJinMten^ägliehsnaEUwendenJ 
Tausende von Frauen haben nur an gewissen Stellen zu viel 
Fettansatz, während die Figur sonst ganz normal ist. Viele 
Frauen haben zu starke Hüften, viele 
nur einen zu starken Leio, andere zu 
plumpe Waden und dicke höchst unschön 
wirkende Knöchel, obwohl der Körper sonst 
Schönheit wohlgeformt ist. Auch Sie 
können jetzt vielleicht, wie nie zuvor, an 
jeder gewünschten Stelle den lästigen Fett 
ansatz beseitigen, und zwar durch die geniale 
Erfindung des „Sasdianeüuzlerers". Er 
ist so wunderbar leicht zu gebrauchen, nur 
5 Minuten täglich, und wirkt doch so schnell. 
Das-Prinzip, auf dem dies Wunder der Wissen 
schaft aufgebaut ist, ist so vollkommen natür 
lich wie die Fettbildung selbst. Fett bildet 
sich, wenn die Blutzirkulation zu träge ist, 
es zu lösen und aus dem Körper hinauszu 
befördern, und wenn einmal vorhanden, wird 
durch diese Anhäufung die Blutzirkulation 
behindert. Der „Sascha-Reduzieret 1 “ bewirkt 
durch sanftes, aber durchdringendes Saugen 
eine natürliche Blutzirkulation in den fetten Partien, die rotierende 
Saugbehandlung löst das Fett und macht dessen Lösung dem Blute 
leichter, wodurch die Hinausbeförderung aus dem Körper leichter von 
statten geht. Gymnastische Übungen haben dasselbe Prinzip, doch kann 
man damit nicht bestimmte Körperteile vom lästigen Fett befreien. 
Außerdem werden durch oft zu eifrige Übungen das Herz und 
andere Organe angegriffen. Der ,.SaSlha-RtdUziErer 1 * wirkt direkt 
an den gewünschten Partien. Nach Gebrauch haben Sie in 
diesem Teil eine warme, lebhafte Empfindung, und sofort 
merken Sie das Blut an der Arbeit, wie es auf natürlichem f An 
Wege das überflüssige Fett ausscheidet. Diese kurze X 
S-Minutenbeha. dlung wirkt »olle Z Stunden nach. Sie X 
können selbst beobachten, wie bei der Anwendung S ta - Dr. 
des „Sascha-Heduzlerars“ Ihr Leib, Ihre Hüften, 
Brust, Schenkel oder Waden täglich schlanker werden. 
Eine bequemere Art, bestimmte lästige Bettstellen zu 
vermindern und dadurch Gesundheit und Schönheit 
wieder zu erlangen, gibt es nicht. Zuvlol Fe« 
ist für die fc esundheil Gift, deshalb weg 
damit! Sic erhalten unweigerlich Ihr Held zu. 
rück, wenn Sie keinen Erfolg haben. Der 
..Sascha-Reduzieret“ kostet iM.(Nachnahme- 
Versand) und ist nur zu beziehen von der 
_ « . S JN ame: 
Fabrik med. Apparate 
Ballowitz 
& Co., 
Berlin W 35, 
Abt. 71. Senden 
Sie mir sofort unter 
Nachnahme des Betrages 
l Sascha - Reduzlerer 
Dr. Ballowitz & Co. 
Berlin W35, Abi. 71 
Straße: 
(Recht deutlich schreiben) 
Verlangen (Sie meinen Ratgeber gur ßrfennfniä t>on 
"j“ H“ 
Lungen«, Slafen» unb $aut(ciben mlf her Beilage 
Timm's Kräuterkuren 
uni) beten Höhlung ebne 23erufsflörung, opnt 
Ducdfilber unb @alBarfan«Ginfprihung. 35erf. bi«fr. 
gegen Voreinfcnbung 0.S0 3JK. 
©r. 3K. Ttoucifer, mefr. »erlog, 
Hannover, Dbeonjlrape 3 
3.7^>ume.UtC. 
3.-P. 4- 
PARISOOC 
IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIISIIIIII mini 
Irrwege 
des 
Sexualtriebs 
Eine Beleuchtung des Problems perverser 
Liebesempfindungen. Eine Licfatflamme in 
dem geheimnisvollen Dunkel des widernatür 
lichen Geschlechtsempfindens. Diskreter Ver 
sand gegen Vorauskasse von Gm. 1,75. 
Nadin. (nur in Deutschland) 0,20 Gm. mehr. 
Verlag D. K. L., Köln - Sülz, postlagernd.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.