Path:

Full text: Berliner Leben Issue 28.1925

©er Sfufofporf^mann lief! bie füf?renbe 3eiffd?riff 
©er &errenfaljrer 
üorndjm ouägeftotfef, rcid) tWuffrierf. preiö pro Kummer 
1 Wart 
$»eft 4 focben erfdjienen. Sei allen fi'ioöfen u. 3eitung$fjänb(ern ju fyaben 
V 
o/c ßssmanoae 
’OQCUS-ßEVUE 
und 
das große 
Circus- 
Programm 
Im Rahmen 
der Revue 
SonntagNachmlttag 
halbe Preise! 
\ ©ragiöfe^, pitante^ 
£)erBe$, 0a(ante£ 
etjcfblt in 
©cfytDänfcn, ©paffen 
©atpren 
SflmanacfM^unftocrtog / Berlin <52B 61 
25elte»9flliance«p(ofc 8 
2Diebergabe de« alten ©ruefei 
3t m o r u n D Ä o m u 3 
etf^lenen (m 3afytcl790 
Eine kösfliefae Sammlung 
pikanter Witze, galanter 
Schwänke, Anekdoten und 
Satiren, u. a. der Opern 
sängerin Sophie Arnould und 
des am Hofe Augusts de* 
Starken wegen seiner galan 
ten Späße beliebten Satirikers 
Kyau. 
Ein Buch, das dauernd 
unterhaltsame Stunden 
bereitet. 
V 
Größe des Buches 10V^XIS 1 /* cm 
Umfang 230 Seiten 
Preis gebd. in Leinen 5 M 
Zu beziehen durch: 
L. Günther Co v Leipzig, Schletterstr. 1 
aiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiimmmiiiiiiii»iiiii»iiiiiii»»iiimiiimiiiiiiiiiiiiiiiiiinniimiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiniiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii£ 
licßci^c 
den Anblick stattlicher, 
gut gebundener Bände 
in Ihrer Bibliothek ? ? 
Lassen Sie sich sofort die 
für den Jahrgang 27 des 
iSonfmaw foftow“ soeben fertiggestellten 
33CWl MWmCW JtClrCll Einbanddecken in far- 
benfreudigem Ganzleinen mit Titel in Goldpressung kommen. Sie werden an den schmuk- 
ken Bänden dauernde Freude haben. Preis pro Decke M. 1,80 zuzüglich Versandspesen. 
99 
Almanach-Kun stverlag A-G, Berlin SW61, Belle-Alliance«Platz 8 
n1llllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllliillllllllllllllllllllllllllllllillllilllllllillllllllillliiiiiliiiiillllillllllllllllll»»llllil»»»<»»lll»» l > l > lll| lll fllllllllllliililllllll,lll,lliilll,lllllllll| l | ll>>lllllllllllllllR
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.