Path:

Full text: Berliner Leben Issue 28.1925

Nr. 7 
Jahrg. 28 
RÄTSELECKE 
Silbenrätsel 
Aus den Silben: bre — co — dek — din — draht — ein — 
el — en — en — ga — ha — im — ker — ko — lai — le — 
lim —'mat —• mer — ni — nis — pi — promp — ral — sieb — 
ster — to — tu — tu — u — von — sind 11 Wörter zu bilden, 
deren Anfangsbuchstaben von oben nach unten, und deren 
Endbuchstaben von unten nach oben gelesen, ein Sprichwort 
ergeben. Die Wörter bezeichnen: 1. deutsche Stadt, 2. phan» 
tastischen Idealstaat, 3. Opernkomponisten, 4. Stadt in Afrika, 
5. Flugzeugtyp, 6. Perle, 7. Fluß in der Schweiz, 8. Alpental, 
9. Musikstück, 10. Küchengerät, 11. Vogel. 
Geduldspiel 
1 
2 
3 
4 
12 
5 
11 
6 
10 
9 
8 
7 
Die vorstehenden Zahlen sind so umzuordnen, daß ihre Summen 
in den zwei wagerechten und zwei senkrechten Reihen je 26 betragen. 
NICHT WEIT VON BERLIN. 
Ich bin ein Stück vom deutschen Reich. 
Nimmst du mir Kopf und Fuß zugleich. 
Dann dreht nach diesem Kürzungsstrich 
Sich laut und leise viel um mich. 
Außösung der Rätsef aus voriger Mummer; 
Silbenrätsel. 
1. Eboll, 2. NaboB, 3. ArabeR, 4. BertA, 5. RetlstaB, 6. IndieN 7. IbaCH, 8. 
Harakiri, 9. EpikuR, 10. WochE, 11. IgeL, 12. Mussolini, 13. .CHampollioN, 
14. IkonograpME, 15. MaltA, 16. NeumonD. 17. ViolinE, 18, RebuS, 19. XintE, 
20. HabichT. 
— intimes Theater — 
üSfiloivsh!. e * JCUixom 2305 
Direktion: Gustav Heppner 
Abends s Uhr.* 
Sdieidungssouper von Julius Horst 
Abenteuer nach dem Tode von Rudolph Lothar 
Kafzl von Fodor (Deutsch von P. Frank) 
Lebensretter!!! von Horst n. zauipam 
Auen, Mericm, Schütz, CmyM, 
Heppner, v. d. Becke, Welmcaaim, Senim, Deimling 
Circus Busch 
Täglich 7 V 2 Uhr 
Sonntags Z Vorstellung. 
SUhrnachm.u.lVjUhr 
Das große Clrcnsprogramm erster medensklosse 
mit den auserlesensten Attraktionen! 
9 Uhr: Das grofee romantische Manegeschaustück 
von Paula Busch 
„Lady Hamilton“ 
Nelsons große Liebe! 
Sonntag nachmittag: Erwachsene u. Kinder halbe Preise! 
Der uornehmste lüofaCgerucfa 
* 
Cr~ 
frischend! 
■k 
Sternen- 
stärkend! 
HLbera.CC erkäiCtCic 
PAREÜMERIE LEONARD 
IberCin-ClcfaterfeCde 
„ . .. das Beste, was ich 
bis jetzt keimen gelernt 
habe ... “ schreibt Herr 
Dr. med. F. in H. über 
ASTHMA. 
und Heufieber-Kur-Mittel 
von oskar Horchen- 
baden. Düsseldorf-Rath, 
Artusstr. 31. Verlangen Sie 
kostenlose Drucksachen! 
Durch 
ftSSiSftnS** 
gtfpUsf du ihr! 
0rgJ 3 bdrgJ2fl)Jt,95H 
Morphium- 
Entwöhnung, dis 
kret, Individuell, ohne 
Zwang. Dr. Dientz, 
Berlin W 62, Kalck- 
reuthstr. 15 E Fernspr. 
NoIIendorf 4008. 
fiocpiiteng 
Setttetbigteit tolrb burcf? 
„Sunnoto" beteiligt. Prclä« 
getränt mit gotb. 27lebqtnen, 
Gprcnblpt. Sein florf. £eib, 
(eine Harten ©ßffen, fonbern 
(ugenMirp [plante, elegante 
Signr. Sein öeilmiftel, lein 
©epeimmittei. (garantiert um 
f(päbli<p, drgtlidj empfohlen. 
Keine Olät. »feie Cant 
(^reiben, bargflgt. IBirtung, 
Seit 25 3af)ren treitbetonnf. 
Patef 3 27tf„ Porta cjtra. 
t>,$ taug Steinet &(£n. 
®. m. 6. Q. 
Berlin 2B 301 S 122 
Glfenqcper Sfr. 16. 
fRhn«Il u. bequem „Orffepafl" 
\ nodiintcrFtrantc. rcldiillu* 
(trifrlf Profpelrt» burd) 
* Orthopug - Vursand ^ 
9 Friedrichroda (TM 151 
Jß% ^aiier, Sic Uff im, ? ftS&TSL 
Äs S e |ff Öl unaptoShntiS e ^fPt i? n ^, an Ö e: We proflltuflon. iOUfeö 
. beö J^ erö ^H ltcn Srauenarjte4 pqt allgemein 
BÖHL Zf™ „,? cr »irfufTer fagt tn biefem 25ud;e 
■r/« (mh n h?. 9 M 6i^f>er notf) memanb gu fogen getraut paf 
Sn * Ä b ^ n Ü6 h., f lr b 1 ^ f S <ir S n ^ n ü6er bai sroßc Hälfet XBeib bringen. 
. SLflfV £m, n ^h. b ^, 9 i famf . e ?4 • 3n ' uni> perborragenP 
T TäwaUv befproepenbe JSmb crgict e innerpalb jjapreäfrlff 30 Ttufiagen. »ernepmer 
f £c{ltonbanP 64S Setten, palgfretesi Papier 271.15.-. 
|>l 
'g'S 
p g - i 
l|t i 
“WC 
|lfc : : 
Prof. & 8wcl, »it (enteile Stage, s aagafatB: 4 e|TI j i 
W i 1 : 
ber beften Kenner blcfeä ©cbicfcä bic Urteile ber Preffc fürs gufammen. Wnepmcr Xejifon. £ ■ 
banb 656 Seifen ftart 27i. 15.-. £ eSl § | |, 1 
fiuKmyinb gittenseWWte Berlin« SÄ3ÄJKS 
bcllagcn. iölefcä betannfefte 2Bcr( über Berlin t(l micbcr lieferbar, botb bßrffc bic Sfufiage 
batb »ergriffen fein. 3n halbleinen 271. 18,-, In ©angicinen 271. 20.-. 
«1 5 | 1 j i 
||Ä | ! : 
«i-fi i .. 
Hi 
| 
vE* <D _1 
< i|r 
ml h K q 
Sicfc 2Bertc fbnnen Sie autp gegen bequeme 6 77tonatbgabtunge n m. b. üblidjcn Xeii« 
„ , sahtungögufctrt. ». 10% begiepen, nidjf pafTcnbcä »irb umgetaufipt. 
®ir liefern Jpncn autp febe« anbere Bu<b prompt unb gegen bequeme iteitgaptung. 
Felix Kukkuks Buchhandlung 
Herlln-Schöneberii 30. »uhnslr. 48 (um Kaiser Wilhelm-Platz) 
Sernruf; Steppon 694 unb 4631 / pofffcpetf: Zicrlin 3t2B 7, 2?r. 477 43.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.