Path:

Full text: Berliner Leben Issue 28.1925

Jafirg. 2S 
Nr. 7 
Die Öfter- 
rasehenden 
Erfolge 
unserer nachstehenden Spezialitäten sind ein erneuter Beweis 
bahnbrechender Bedeutung der modernen Hormon-Therapie: 
Diabethorma gegen ZUCKERKRANKHEIT 
Hormenur 
(masc. u. fern.) 
und deren Folgen 
. . gegen BETTNÄSSEN 
Satyrin gegen ERSCHÖPFUNGSZU STÄNDE 
u. vorzeitige Alterserscheinungen 
Zahlreiche fachärztliche u. private Anerkennungen aus allen 
Weltteilen. — In allen Apotheken erhältlich. 
Akt-Ges. üormona. Düsseldorf - Grafenberg 
Jeder sein eigener Zukunffsforscher! 
durch die astrologische Glücks- u. Schicksalsuhr. 
Nicht zu verwechseln mit schematischen, verviel 
fältigten „Horoskopen-. Die Uhr ist ein sinnreich 
konstruierter Apparat, um sein undseiner Freunde 
Geschick zu ergründen. Sie ist das TJniversalmlttel, 
um mit den Elementen der Astrologie auf einfachste 
Art bekannt zu werden. Preis nur 1.50 M. Jeder 
Besteller erhält außerdem kostenlos die aktuelle 
Schrift: — Der 2. Weltkrieg 1927 - 1933 — nach 
englischen Prognosen. 
InternationalerVeriagCarl Otto,BerlinW15 
Pariser Straße 4. Postscheckkonto Berlin 114621 
Eine Probe bebensdeutung 
frei für Leser dieses Blattes. 
Der wohlbekannte Astrologe Prof. Roxroy hat sich 
wieder entschlossener die Bewohner dieses Landes gahz 
kostenfreie Probe-Horoskope ihres Lebens auszuarbeiten. 
Prof. Roxroys Ruhm ist so weit verbreitet, daß er wohl 
kaum mehr einer Einführung durch uns bedarf. Seine 
Fähigkeit, das Leben anderer zu deuten, einerlei wie weit 
entfernt sic auch von ihm 
wohnen mögen, soll an 
das Wunderbare grenzen. 
Selbst Astrologen von 
verschiedenen Nationali 
täten und Ansehen in der 
ganzen Welt sehen in ihm 
ihren Meister und folgen 
in seinen Fußstapfen. Er 
zählt Ihre Fähigkeiten auf, 
sagt Ihnen, wie und wo 
Sie Erfolge haben können 
und erwähnt die günstigen 
und ungünstigen Epc chen 
Ihres Lebens. 
Seine Beschreibung ver 
gangener, gegenwärtiger 
und zukünftiger Ereignisse wird Sic in Staunen ver 
setzen und Ihnen helfen, 
Herr Paul Stahmann, ein erfahrener Astrologe, Ober- 
Neuadern, sagt; 
„Die Horoskope, die Herr Prof. Roxroy für mich 
aufgestellt hat, sind ganz der Wahrheit entsprechend. 
Sic sind ein sehr gründliches, wohlgelungencs Stück 
Arbeit.. Da Ich selbst Astrologe bin, habe 
Ich seine planetarischen Berechnungen 
und Angaben genau untersucht und ge 
funden, daß seine Arbeit in allen Einzelheiten perfekt, 
er selbst in dieser Wissenschaft durchaus bewandert ist." 
Wenn Sie von dieser Sonderoflferte Gebrauch machen 
und eine Leseprobe erhalten wollen, senden Sie einfach 
Ihren vollen Namen und genaue Adresse ein, nebst Tag, 
Monat, Jahr und Ort ihrer Geburt <alles deutlich ge 
schrieben), sowie Angabe, ob Herr, Frau oder Fräulein 
und nennen Sie den Namen dieser Zeitung. Geld ist 
nicht notwendig, Sic können aber, wenn Sie wollen, 50 Pfg. 
in Briefmarken oder Banknoten Ihres Landes <keine Geld- 
münzen einschließen) mitsenden zur Bestreitung des 
Portos und der Schreibgebühren. Adressieren Sie Ihren 
? T rief Pro JL*Boxrou. Depl.506, Emmastraat 
Nr. 42, Den Haan. Holland. Briefporto 25 Pfg. 
PICKEL 
MITESSER 
Ein einfaches wunder 
bares Mittel teile gern 
jedem kostenlos mit. 
FRAU M. POLONI 
Hannover A 29, 
Edehsiraße 30 A. 
Astrologie 
Auf Grund Wissen 
schaft!. Berechnung 
stelle ich Horoskope 
u. Jahresbeiechnung. 
üb. Ihr Schicksal. Ein 
Horoskop ist für jed. 
von größtem Nutzen. 
Durch Sympath. Hilfe 
bei zerrütteten Ehen, 
Protektion, Prozesse. 
Sprechzeit 11—1, 5—8 
Frau Korea, 
Augsburger Straße 27, 
Pension Wasilewsky 
Schönheits 
pflege 
Keiftisfr. 18, p.r. 
nahe QJItfenbergplafz 
■® a$ Htmtomffdje ®es«aI4£*£iTott 
Bon Dem tilbint. betannt. eeguaupftäol. tjans aitt«ni>« 
at&t in ßertlonrornt leite auätunit über Ben mcnfdil. 
»ötpet bechertet ®efcbl. u. BaS gejaulte SejuaigcBiet fpe». 
©er -Strang., Bit unf. 3ug. m Bet Slüte oetgifien. 3eB. 
ffiatet Peripetie Ben So^n. jeB. reife '.Kann Ben iüng. 
soueg. auf’ Bief. ©«Weit u, erfchöpf. sselettv. biei. Bett. 
Hui SunftBrudtofcln 40 naturgetreu? ffiinäelabbUB. Bet 
3nf.-StantB. am menffit. fiätp, auf 81 fatBigtn SUB. 
Me erfcbttttccnb. öotg. Betnotfjlaii. Sefttal-Srantö. Bei 
SKann u. 2Sei&. Sin uietfod) jedegbat. SDioBeB Beä 
männt. 9btp. in. 12 H. ouilfoppb. SKoBeUen u. 240 ein« 
jeiteli. u. ei« fünffach getlegbat. MobeH beä weibl. Sbtp. 
in »ec Sdjroaugecfdbaft nebft 7 I. aufliabW- SiiOheB. u. 
104 'flnjeltetl. inanen baä cinjig Baflebenbe ffict «cd) 
«jertPoiler. ®aju gafdteidje 9tbbilbungcn im Sfjt, obeS 
genau erflärt. Sejiton.fformat. üalbletu. gcb., mit 
(Botbbtui, botbeleg. nur 4 9JI., btpftb. nur S tße. Sei 
TSoteinf. portofrei TJadfuafime 50 -BF, mein. 
Orla.'üettag, SJeipglg, ®e*id)t«h)tg 69 
Steojitzerstr.l 9, v. IIT r. 
Hochbahn Bülowstr. 
FläSSOge 
Schwester Marge 
Blumenthal Stf. 10, v. pt. lks. 
Hochb. Bülowslr. 
Verlangen Gic meinen [Ratgeber jur (Srfenntnte non 
-jj- @efd}led?t^ -f" 
Jungen., 25(ofcn. unb $aufleiben mit Der 33cllagc 
Timm's Kräuterkuren 
unb beren JBlrfung pljne BerufPftbrung, ofjne 
Ductffilber unb ©alParfan<®n(brifcung. 38crf. bidfr. 
gegen JSorcinfenbung 0.50 XRI. 
0r. 3(g. Raueifer, mcö. Verlag, 
äannoüer, Obconfüro^e 3 
Neuzeitl. d. amerikan. Yolrozon-Präp. (wissensch. 
Basis) für alle kosmetisch-hygienischen Zwecke, wie 
Schälkur bei unrein. Haut: M. 3,80, Sommersprossen 
M/ 3.— usw. Wunschgemäß: Postfach 406, B emen. 
i-orif oturcnseidjner 
ffreng nationaler Richtung 
gtfntiu 
pro&ceinfenöungen mit 
Rödporfo unb Honorar« 
for&crungen unter „Kari 
katuren“ an den 3flma= 
nodj^nnfiuertag, Tkrfin 
©®. 61, Sette .'2t((ianee* 
plat) 8 erdeten. 
Mondäne 
Blätter 
Der Marquis de Sade 
M 12,— 
Der Sdiwur d. Wahn 
sinns . . geh. M 5,50 
Die Dirnenkönigin von 
Tahiii . . geh. M 3,50 
Mfidel von der Prager 
Sirabe M 1.- 
Im öffentl. Haus geg. d 
eigenenW illen M 0, 
Rosen Verlag 15 
Dresden-N. 6. 
Wiener fl Me 
Retz. Orlg.-Photos 
Musterkoll. von M. 3. - 
aufwärts. E. Büchlcr, 
Wien IV/50, Postf.47 
Rtosseurin 
Staatl. gepr. 
V. ZEDDELMANN 
Elektrische Vißration • P/o Hochfrequenz 
WannenBädef 
Sprechstunde IO—8 
Bayreuther Str. 41, part. / Fernr.; Nollcndorf 5909 
IforperpHege 
Kl HANNA 
VORNEHMES 
MASSAGE- 
INSTITUT 
Staatl. geprüft. 
Schwester Scholz, Flott- 
wcllstr. 181. links. 
■Heu eröffnet v 
MASSAGE- 
SALON 
für Herren u. Dament 
erstklass. Bedienung» 
elektrische Vibration 
Unter den Linden 
43 in, a. d. Friedrichstr., 
(Kurfürst 4671) 
Tttchf. Masseuse 
Amalle Hahn, Pots 
damer Straße 41 a, III, von 
10—8 Uhr, auch Sonntag». 
französische —, 
sprodiiehre 
Steglitzer Str. 67 pt. 
LUtzow 9419 
n anicure 
Kalkreuthtlr. 7, III.ElaUe 
(Nollendorfplatz)Lützow6133 
Schwedische 
Massage 
Frau Gertrud 
und Henny 
ärztlich geprüft, suchen 
Massage-Kundschaft, 
Herren und Damen. 
Neflemeclfstr. 26, 
hp.Jks, b. Arnold, zw. 
Lützow- u. Wittenberg 
platz, KUrltirSl 9482 
s 
chweden - 
Massage 
Hansen-Sauger, 
Harlttrstenstr. 1671t. 
NASS AGE 
cippa, SdiöncDenJ, 
DelzlgerSfr.2 
IV, (Akazienstr.) 
Schwed. Massagen 
Schwester HoschecK. 
Marhnrgerslr. 14, G. P . 
Toni Born, 
Potsdamer Sfr. II, ». II r. 
Vornehmer 
Massage- 
Salon JUNO 
Potsdamer Str. ÖS II r. 
a.d. Bülowslr. Kurfürst 
4671. (Auch Sonntags.) 
Moderner 
Sdiönheitspflege-Salon 
mit allem Komfort, erstklassige Bedienung 
Etonitore, peWtore, 3Röffogen und 35Mer 
L. Duschner, Augsburger Str. 37,1 Tr. 
Ecke Joachirasthaler Straße 
Telefon; Bismarck 4471. (Bestellungen tel. erbet.) 
KÖRPERPFLEGE-INSTITUT 
Höhensonne, Gesiditsdampfbad 
Wannenbad, elektr. Vibration 
FRAU E. LANGE, GÜNTZELSTR. 34 
Gartcnh. part. U. Bahn Fehrbeüinerplatz. Uhland 5609
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.