Path:

Full text: Berliner Leben Issue 28.1925

DER GU 
<r 
Packt dick einmal das Re 
Bedenke eines stets, meif. 
Nur seften gkückt ein gw 
Und stets per Saldo zak 
Genau so gekt's dir mit 
Nie darfst du iknen kfinc 
Du mußt das Turf ge keim 
Sonst liegst du „sckief“ k 
Da keißt es, sick kineinvt 
In Stammkaum, Torrn ui 
Hast Peck du, kleikst du 
wenn and’re [angst am i 
Der keste Tip auf ade 
DakT Reugeld und kfeik
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.