Path:

Full text: Berliner Leben Issue 27.1924

Jahrg. 27 
| DER WANDSCHMUCK DES JUNGGESELLEN 
===== MiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiniillllllllllillllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllM 
Freunde galanter Kunst mögen nicht verfehlen, zu diesen unter obigem Kennwort zusammengefaßten Blättern zu greifen, wenn 
es gilt, einen reizvollen und bei aller Gediegenheit preiswerten Wandschmuck zu wählen, der jedem Heim zur Zierde gereicht. 
===== Die mehrfarßigen Offsetßilder, auf feinstem Zeichenkarton gedruckt, 
sind von Originalen nicht zu unterscheiden 
Zehbe »Moona Vanna« Nr. 139 
Mehrfarb. Offsetdruck ßlattgr; 34,5; 49 
ßifdgr. 24; 36 Pass. f. Ovalrahm. 24; 30 
Preis; 1.— GM. 
Pindur Vor dem Spiegel Nr. 144 
Mehrfarbiger Offsetdruck Blattgröße 38; 49 
Bildgröße 24; 30 
Preis: 1 GM. 
Ausführliche Preisliste verlange man von der 
Zehbe Der Abendhut Nr. 140 
Mehrfarb, Offsetdruck Blattgröße 34,5:49 
Bildgröße 24; 36 Pass. f. Ovafrahmen 24; 30 
Preis: 1 GM. 
Mmanach 3f£unst~Vevla£ 
mm BERLIN SW 61 / BELLE-ALLIANCE.PLATZ 8 / FERNSPRECHER; DÖNHOFF 5483 ■ 
Dr. Seile & Co. A- G • GraphischeKunstanstalten * Berlin SW29, Zossener Str. 55 
liefern in bester Qualität; Aparte Kataloge, Prospekte, Preislisten, ein- u. mehrfarbig in Buch- u. Offsetdruck. Setzmaschinenbetrieb. Eigene Buchbinderei. 
RETUSCHEN 
KLISCHEES mehrfarbig 
DREI-, VIER- UND 
MEHR FARBENÄTZUNGEN 
FÜR BUCH-, OFFSET- 
\ UND STEINDRUCK 
Wir pflegen als besondere Spezialität den OFFSET-ROTATIONSDRUCK bis vier Farben in einem Arbeitsgang auf 
der bisher einzig dastehenden, oben abgebildeten Spezialmaschine in feinster und Massenausführung in guter Qualität nach Entwürfen eigener Ateliers. 
z EI T S C H RI FT E N * PA C K U N G E N * PLAKATE 
Die vorliegende Nummer des „Berliner Leben wurde auf oben abgebildeter Offset-Rotations-Maschine (vier Farben in einem Arbeitsgang) gedruckt.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.