Path:

Full text: Berliner Leben Issue 27.1924

\ 
Zeichnung: Tennt&er 
Ac ich hab’ so viel gelesen 
von der Liebe Glück und Lust. 
Ihr geheimstes, tiefstes Wesen 
ist mir fremd und doch bewußt. 
Und die Freundinnen, sie tuscheln 
. dies und das — ich weiß nicht, was. 
In mir raunt es, wie in Muscheln 
raunt das Meer ohn’ Unterlaß. 
Und in meinen wirren Träumen 
hab’ ich Seltsames geschaut. 
Nein, ich will nicht länger säumen. 
Längst schon fühl’ ich mich als Braut. 
Welcher wird mein Lehrer werden? 
Ach, das Thema ist gewagt! 
Welcher wird mein Liebster werden? 
Armes Herz, das liebt und — zagtl
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.