Path:

Full text: Berliner Leben Issue 27.1924

25 
Nr, 12 
Jafirg. 27 
IH 
Preisausschreiben 
veranstaltet von der 
Swetana-Pariomerle ra. Waller Lande. Berlin N 24, 
Oranienburger Straße 42-43 
1. Um dem im Auslande millionenfach bewahrten 
„Swetana" auch in Deutschland weitesten Kreisen 
der Bevölkerung die gebührende Verbreitung zu ver 
schaffen, wird folgendes „Preisausschreiben" erlassen: 
2. Aus den Silben ah - OH - Oll - Herl - (ICH 
dres - drow -e-ei-gel den - Oer - gust - ha -1 
horb - näh - ne - ra - rin - sa - sa-se-sln-le ten 
IhO - WOO — sind 12 Wörter zu bilden, die bedeuten: 
1. Nähmaschinenfabrikant, 2. Vorname eines ameri 
kanischen Präsidenten, 3. weiblicher Vorname, 4. nörd 
licher Berliner Vorort, 5. Monat, 6. Behälter für Hand 
arbeiten, 7. Radiogeräf, 8. biblischer Name, 9. Wüste. 
10, Landesfeil in Mitteldeutschland, 11. Stadt in Sachsen, 
12. Staatsoberhaupt. 
Die Anfangs- und Endbuchstaben, von oben nach 
unten gelesen, ergeben meinen bekannten Reklamesafz. 
i. Prämien und Preise: 
An Prämien und Preisen setze ich aus für Je 1000 Eingänge 1000 Mark. Also bei 100000 Eingängen 
iooooo Mark, die sich folgendermaßen verteilen: Jeder 666. Einsender erhält eine Prämie, be 
stehend ln 3 Wodien freier Wohnung und Verpflegung ln einem deutschen Badeort im 
werte von Je loo Mark = Summa 13 ooo Mark. 
1.Preis best.aus 1 Herren-, 1 Speise-,lSchlafzimmern. IKüchel.W.v.30001*1 
2. 
3.-6. 
T.—14. 
15.-30. 
31.—80. 
81.-180. 
181.-880. 
881.-2380. 
2381.-T480. 
Dasselbe im Werte von 2000 fl 
Einzelzimmer oder Motorräder Im Werte von Je 1000 1*1 . . . 
Dasselbe im Werfe von Je 500 fl 
Möbel oder Standuhren oder Teppiche Im Werte von je 2501*1 
Möbel oder Teppiche oder Talelservlce im Werte von Je 100 M 
Möbel oder Holler oder Necessaires oder Kristall usw. 1. W. v. Je 30 M 
3000M 
2000« 
4000» 
4000 » 
4000» 
5000» 
5000» 
Korbmöbel oder Koller oder Handtaschen usw. im Werte v. Je 25 M = 17500» 
Llhöre oder Zigaretten oder Lederwaren im Werfe von Je 10 M l5000 „ 
Parfümerien usw. In elegant. Oeschenhharton im Werte von Je 5 M=25000» 
Also 150 Prämien und i486 Preise im Gesamtwerte von 100000M 
4. Teilnahme-Bedingungen; 
a) Die Lösungen sind unter Beifügung von Mark 3,30 
einschl. Porto (jedoch nicht in Briefmarken) für eine 
Flasche „Swetana" ln eleganter Verpackung (zum Laden 
preis) in einem verschlossenen Umschläge mit der Auf 
schrift „Preisausschreiben" an „S wetana-Parfümerie 
Walter Lange, Berlin N 24, Oranienburger Straße 42-43, 
einzusenden. Der Betrag kann auch auf das Postscheck 
konto Berlin 77580 des Bankhauses Hermann Beutler, 
Berlin, eingezahlt werden unter genauer Angabe der 
Adresse und der Lösung. 
b) Der Betrag für die Anschaffung der Preise wird 
bei dem Bankhaus Hermann Beutler, Berlin, prozentual 
von den Eingängen deponiert. 
c) Die Verteilung der Preise erfolgt durch das Los in 
Gegenwart des Rechtsanwalts und Notars, Jusfizrat Louis 
Cöhn, Berlin N54, Brunnenstraße 25, des Reklamefach. 
mannes Fritz Kriclke, Berlin, Paul Jllgen, Berlin- 
Schmargendorf, Friedrichshaller Straße 31, eines Berliner 
Redakteurs, und je eines Vertreters der Firmen 
Drimmer S, Halpern, Berlin, Möbelausstattungshäuser, 
und „Swetana"-Parfümerie Walter Lange, Berlin. 
d) Sämtliche Preisträger werden schriftlich benach 
richtigt. Außerdem erfolgt Bekanntgabe aller Gewinner 
von Preisen von 100 Mk. an in allen Zeitungen, die 
dieses Preisausschreiben bringen, am 31. Juli 1924. 
e) Der letzte Einsendungstag ist der 20. Juli 1924 
(Datum des Poststempels). 
f) Angestellte der im Preisrichter-Kollegium ver 
tretenen Firmen scheiden bei der Preisverteilung aus. 
g) Mit diesen Bedingungen erklärt sich Jeder Teil 
nehmer einverstanden. Die Preise werden den Ge 
winnern kostenlos zugestellt. 
5. Was ist ..Swetana “? 
Es ist das Hautpflegemittel für den Sommer, denn „Swetana" ist der Welt bekannt, als das Linderungs- und 
Beseitigungsmittel für Schmerzen und Jucken nach Mückenstichen. „Swetana" verhindert diese sogar bei vorheriger 
Verreibung auf der Haut, die durch „Swetana" geschmeidig und rein gehalten wird. Und auch infolge seines an 
haltenden, ausgezeichneten Odeurs macht „Swetana" sich überall beliebt. 
Swclana-ParfUmcrlc Waller Lange, Berlin N24, 
Oranienburger Straße 42-43 Tel; Norden 8042 
Die Preise werden ausgestellt bei der Fa. Drimmer 81 Halpern, Berlin, Brunnenstraße33, Elsässer Straße37 
Die Pramlenlrager werden sofort schrlllilch benachrichtig! 
4» 
m
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.