Path:

Full text: Berliner Leben Issue 26.1923

Janrg.26

Nr.5

{f

f€A

~V6nus
~:

utld

)1~r\~~ ~ .

Babettchen, gestern eingesegnet,
wurmt sich heut schrecklich, weil es regnet.
Sie liebt nunmal nur Sonnenschein,
sonst läßt sie Mutti nie allein.
Vor Ärger stampft sie mit den Füßen:
Zu blöd, im Zimmer bleiben müssenl
Dann geht es ihr durchs Köpfchen blond,
was heut sie alles hätt' gekonnt
mit ihren wilden fünfzehn Jahren
an Naschen, Tennis, Autofahren
Und überhaupt in Willis Diele
erwarten sicher sie so Viele,
der Lutz, der Iwan und der Hans
verlocken ständig sie zum Tanz . .
Der Lutz ist so ein fescher Wiener,
tip-top tanzt Hans, ein Urberliner,
und Iwan, der zwar Russe bloß,
liebt - wie er sagt - sie uferlos I
Und alle drei muß sie entbehren,
dem Wetter ist ;0 nicht zu wehren 111


    
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.