Path:

Full text: Berliner Leben Issue 25.1922

29 
\ 
rHaarfarbungen mit! 
Henna Gora 
Echtheit ✓ 
Natürlicher Glanz,\ 
Weiche Fülle des 
Haares. 
Erzeugnis aus den besten orientalischen 
Pflanzenfarben, ergeben die schönsten 
und natürlichsten Farbentöne bei grauem, 
verbleichtem oder verfärbtem Haar. 
Ausführende Fachleute werden in jeder 
größeren deutschen btadt nachgewiesen. 
Broschüre B wird kostenlos versandt. 
F. R. MUller, Berlin C* 5 
Alexandersiraße 37 a, l 
Fernsprecher: Königstadt Nr. 7607 
Julius Xiekans Älcinftmislßiilinc | 
y federmaus Linden 14 t 
Unter den 
Linden 14 
Täglich abends 8 Uhr 
das große Januar-Programm 
ab 10 V 2 Uhr Tanz mit Vorführungen. 
föafforcfkester (Fritz Fudfks 
die anerkannt beste {Tanzmusik 
n fr; 
Wie? Wann? Wo? Was? 
Berliner Leben. Die Papierknappheit verzögert auch 
diesmal wieder das Erscheinen des »Berliner Lebens«. 
Wenn erst diese Kalamität überwunden ist, hoffen wir 
pünkltich die Erscheinungstermine einhalfen zu können. 
4711. Byron hat einmal gesagt, was für die Frauen das 
Gebären, ist für die Männer das Rasieren. Nun, heute 
gilt das wohl kaum noch. Ver 
suchen Sie es einmal mit Lecina- 
Rasier-Seife Nr. 4711, und Sie 
werden sehen, daß das Rasieren 
auch zum Vergnügen werden i 
kann. 
Von Bühne 
Mia v. Gerstorfer, ehe 
maliges Mitglied des Volks 
theaters in Wien, ist ein an 
gehender Star der Iva Raffay- 
Film-Gesellschaft. Iva Raffay hat 
sich persönlich die junge Dame aus Wien geholt und hält 
sie infolge ihres prickelnden Wiener Temperaments gerade 
für Tragödienstoffe geeignet. Iva Raffay, die gern mit 
Kontrasten arbeitet und ihr Können niemals an unzuläng 
liche Schauspieler verschwendet, dürfte uns über kurz oder 
lang mit einer neuen Kinogröße überraschen wollen. Es 
ist abzuwarten, was für ein Debüt Mia v. Gerstorffer in der 
deutschen Kinowelt haben wird. 
Auf der Insel Madeira, dem Verbannungsort des Ex 
kaisers Karl von Österreich, landete vor kurzem das 
Expeditionsschiff des Polarforschers Shakleton, dessen Rück 
kehr von der ganzen zivilisierten Welt mit Spannung er 
wartet wurde. Die neue Meßter- und Deuiig-Woche 
Nr. 2 bringen Aufnahmen des im Kampf mit Schnee und 
Eis erprobten Expeditionsschiffes im Hafen von Funchal 
auf Madeira. Nicht minder interessant ist ein neuartiges 
Perlen 
fJuweleri 
Sehr grosses Silberlager * 
Margraft co. t 
Kanonierstrasse 9 
Tauentzienstrasse 18 a. 
Klinkowski &. Lenz, Leipziger Straße 131, zwischen 
den Wertheimhäusern, zeigen an, daß sie wieder Aufträge 
entgegennehmen. Jeder, der einen gutsitjenden Anzug 
oder Mantel braucht, vertraue sich ruhig dieser Firma an, 
die außerordentlich solide Preise hat. 
Inventurausverkauf 'findet im Schuhwarenhaus Aren 
stein statt. Die Firma handelt 
nach der Devise: »Wir waren 
beim Preisaufstieg die lebten, 
wir sind die ersten beim Preis- 
, abbau! Jeder, der billige Schuhe 
benötigt, kaufe dort. 
unef Tifm- 
Ligene Ankaufs-Abteilung 
Verkehrsmittel, das eine Ver 
bindung von Automobil und 
Motorboot darstellt. Die Meßter- 
Woche zeigt dies Land-Wasser- 
Automobil auf einer Versuchs 
fahrt in Lyon. Ferner bringt sie die Beiset^ungsfeierlich- 
keiten des verstorbenen Komponisten Saint-Saens in Inaris 
und eine originelle Badekostüm-Vorführung in New-York. 
Als Ausklang der Weihnachtszeit wird der Weihnachtsbaum 
markt in Paris, das Neujahrskonzert des Kosleckschen 
Bläserchors auf dem Parochialkirchturm und der große 
Inventurverkauf in Berlin gezeigt. Von deutschem Fleiß 
und Technikfortschritt geben die neugebauten Liegewagen 
der Eisenbahn für die 3. Klasse und der Stapellauf eines 
neuen Transportdampfers auf der Norddeutschen Union- 
werft in Tönning bei Hamburg Zeugnis. 
Die Atelieraufnahmen zu dem Goron-Deulig-Exklusiv- 
Film »Der brennende Acker« von Willy Haas, Thea 
von Harbou und Dr. Arthur Rosen, die in Johannisthal 
seit bald zwei Monaten im Gange sind, nahen sich dem 
Abschluß. 
|yiiiiiiiiiiiii hihi min iiiiiiii"iiiiiiiiii || niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiniiiiiiiiiiii 
| UzrcLnLgtc JZodcfiäuser 
| Qerson-Frager ßausdorff 
Hllllllllllllliui 
Tbcrtin, Tbeffeuuestrasse 15 
i m 111111 li 11 ii ii f | f 1111 im 111 ll |j 1111H1111 ii 111111 f | f 1111 in ii f | HUI || 11111| 1111111 ii || || |f || || ii 111| || || 11111111 if || 111| 111111111111 im || || || ii ii uni] || || ii n 111111111111| iilliiiimjijIJii || n || 11111111, | (f 111| 111111) 111111111111 
in
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.